Beiträge von N.m.D

    Selten einen so unverdienten CL-Sieger gesehen. Für Bayern ist es mir egal, aber mich wurmt es tierisch, dass wegen Chelsea nun Arsenal in die CL-Quali muss, drecks Chelsea! :kopfwand:

    Am Samstag steht das letzte Saisonspiel der Landesliga Süd auf dem Plan. Ursprünglicher Anstoßtermin war 15 Uhr, allerdings wurde der komplette Spieltag (warum auch immer) auf 14 Uhr vorverlegt.


    Durch das 1:1 im letzten Auswärtsspiel gegen Fürstenfeldbruck, und der gleichzeitigen Niederlage des BCA gegen Eichstätt (1:2) hat die Zweite die bessere Ausgangsposition für die Regionalliga-Qualifikation gegenüber Aichach sicher. Eventuell ist sogar ein Freilos für die 1. Runde drin, aber wer glaubt schon wirklich daran, dass der FCA-II das bekommt? :P


    Die Gäste aus Wolfratshausen haben dank des besserem Torverhältnisses (sofern das in der Endabrechnung der Tabelle eine Auswirkung hat) die Qualifikation zur neuen Bayernliga relativ sicher.


    Ein Sieg zum Saisonabschluss vor der Regio-Quali wäre trotzdem nochmal eine schöne Sache. :flag:


    Wäre toll, wenn sich auch wieder ein paar mehr Zuschauer als zuletzt auf der schönen Paul-Renz-Sportanlage einfinden würden (hoffen wir auf gutes Wetter). Die Bundesliga kann zumindest keiner mehr als Ausrede benutzen, denn die Saison für die zu hoch bezahlten Balltreter ist ja bekanntlich vorbei! ;)


    Mitglieder haben Freien Eintritt, das Essen ist gut und für Fussballverrückte verschiebt sich die Sommerpause nochmal um ein paar Tage!

    Die Frage ist nur, in wie weit man die Meldung ala "Gedanken machen seit März" wirklich wahr ist? Oder hat man Luhukay einfach etwas vordiktiert, was er dann so mehr oder weniger wiedergeben musste? In Sachen Pressemeldungen trau ich dem FCA mittlerer weile alles zu (man denke z.B. nur an Thurk ala passt nicht mehr ins Konzept bla bla).

    In Fürstenfeldbruck (in der Nähe des Kaffes „München“) bestreitet die U23 das letzte (reguläre) Auswärtsspiel dieser Saison.


    Aus Augsburger Sicht hat dieses Spiel keine allzu große Bedeutung mehr, für die Heimmannschaft geht es dafür noch um die direkte Qualifikation zur neuen Bayernliga.


    Nach dem etwas unglücklichen 3:3 im Heimspiel gegen Eching wäre ein Sieg gegen Fürstenfeldbruck allerdings gut, um die bessere Ausgangsposition für die Regionalliga Qualifikation gegenüber Aichach sicher zu halten.


    Zumal sich das scheidende Trainerteam und die Mannschaft noch ein paar letzte Erfolge mehr als verdient haben. Und das nicht nur auf dem Feld, sondern auch in Form von Unterstützung von den Fans! Fürstenfeldbruck ist nicht weit weg, die Bundesligasaison ist vorbei, und das man in FFB gute Stimmung machen kann, wurde letzte Saison bewiesen. Also begleitet die Zweite auf dem Weg in die Regionalliga!


    Alle nach Fürstenfeldbruck! :flag:

    Dass sich Paula wohl sehr unbeliebt macht, zeigt sich auch in der Reaktion von Bahl in der SoPre (jaja, die SoPre):


    Zitat von Bahl @ SonntagsPresse

    "Ich bin maßlos enttäuscht. Wir spielen eine großartige Saison, sind die erfolgreichste Rückrunden-Mannschaft der Landesliga und haben die Chance, den Aufstieg in die Regionalliga zu erreichen. Jetzt diese Ohrfeige vom Herrn Paula. Damit habe ich wirklich nicht gerechnet. Ich war immer loyal, obwohl ich gewarnt wurde und habe mich stets für die Jungs eingesetzt. Es ist bitter, so abserviert zu werden." Bahl weiter: "Man hat mir etwas im Scoutingbereich in Aussicht gestellt. Aber unter dieser Führung gibt es für mich keine Zukunft. Dabei geht es nicht gegen den Verein, sondern nur gegen die Führungsperson."

    Endlich wieder ein Heimspiel der Zweiten, dass nicht parallel zu einem Spiel der Profis stattfindet. :bowdown:


    Als Gegner gibt sich der Aufsteiger TSV Eching die Ehre (Hinspiel: 1:3 Auswärtssieg). Nach einer Saison, die bissher mehr tiefen als höhen zu bieten hatte, konnten die Echinger zuletzt vier Siege in Folge landen, und haben sich so die Qualifikationsrunde zur neuen Bayernliga gesichert, gratulation dafür!


    Allerdings dürfte der FCA-II nach dem überzeugendem Auftritt in Achach (1:3 Auswärtssieg) genug Selbstvertrauen haben, um auch diese Hürde zu nehmen.


    Das Wetter soll zwar recht "bescheiden" werden (Quelle: Wetter.de), aber bekanntlich gibt es ja kein falsches Wetter, sondern nur falsche Kleidung! ;)


    Wer nichts besseres zu tun hat, ist gerne bei der Zweiten gesehen.


    Also auf zum FCA-II! :flag:

    Da kann ich mich Yvonne nur anschliessen. Die paar Spiele, die er bei der 2. Mannschaft zum Ende der letzten Saison gemacht hat, waren so super :ironie:, dass man Bochum für diese Verpflichtung einfach nur bedauern kann...