Beiträge von Exorzischt

    Ein unterhaltsames Spiel. Der AEV hat Augsburg auf dem Eis und auf den Rängen in Europa würdig vertreten.


    Die Sudden Death-Regel finde ich in einem solchen engen (bedeutsamen) Spiel äußerst unglücklich.

    Ich hoffe du warst bei deinen Eltern ähnlich hartnäckig und penetrant als sie dir das mit den Bienen und Blüten verklickert haben. Ein Spaß für die ganze Familie.


    Hitz wird sicherlich nicht in einer Platte leben und hat sich ein bisschen Champions League sowie weitere Einsätze zum Karrierreabschluss verdient.

    Wenn ich jetzt noch schreibe, dass er damit rechnen musste, nicht völlig an Bürki vorbeizukommen, wird mir am Ende noch unterstellt, woher ich das wissen könne, schließlich habe ich nicht mit ihm gesprochen und deshalb lasse ich es.

    Zur Entlastung? Wenn sich jemand hier mit Knochenbrüchen auskennt, dann bin ich das. ;)


    Ich glaube kaum, dass man ihn mit ner Trage vom Feld holen muss, wenn er sich z. B.: die Hand gebrochen hätte...

    Wenn es keinen Verein gibt, der eine angemessene Ablösesumme zählt, darf er gern am 30.06.2022 ablösefrei wechseln.


    Bis dahin wäre Klappe halten und Leistung bringen (nicht nur im Training) das Richtige für ihn.


    Bin gespannt, ob sich der FCA hier wieder durch die Manage führen lasst. Ich würde mir das nicht gefallen lassen.

    Was geht denn momentan hier ab? Es macht langsam keinen Spass hier zu lesen bzw. zu schreiben.

    Es sind kaum noch Seiten dabei ohne Beleidigungen. Sorry einfach zum :kotzen:

    Wie soll sich das ändern wenn nur noch die gleichen Leute schreiben und es auch hier immer weniger werden?

    Bei den asozialen Medien geht es noch viel rauer (ganz schöner Euphemismus) zu und man verzichtet komplett auf lästige Diskussionen wenn man Mannschaft und Trainer beleidigt. Da spart man sich dann Foren direkt.


    Das Einzige, was wieder helfen könnte um Leben ins Forum zu bringen, wäre eine Qualifikation für die Europa-League und die damit verbundene Jagd auf begehrte Tickerts...

    Oder ein Hinweis auf der Homepage des FCA, jedoch müsste / würde dieser dann wohl stärker eingreifen und eine gewisse Unabhängigkeit ist mir wichtig.



    Habe ich mich noch gar nicht zur Mauer geäußert? Glücklich zu 30 Jahre Mauerfall. Schön, dass ich hier sein kann.

    Nach der souveränen Reaktion von Streich (und Abraham) nach dem Spiel hätten es 3-4 Spiele Sperre völlig getan.

    Fehler begangen, entschuldigt und fertig. Mir wird da zu viel daraus gemacht. Auch wenn ein solches Verhalten völlig deplatziert und überzogen ist.

    Die paar Kröten für das Gehalt spielen wir doch sicher mit unseren eSports-Jungs wieder rein..


    Wenn er ein paar Kinder vom aktiven Ballsport überzeugen kann, statt vor der Konsole abzuhängen, umso besser. Er kann in seiner Freizeit machen was er will, solange er im Training Leistung zeigt. Aktuell stehen ein paar Spieler vor ihm und insbesondere wenn der FCA mit Doppelspitze antritt, sehe ich ihn nicht unter den ersten 11 Spielern.


    Meine Formkrise zieht sich ähnlich lang hin. Auch wenn mein Gehalt ein wenig niedriger ist...

    Paderborn (A)

    Hertha (H)

    Köln (A)

    Mainz (H)


    Liest sich machbar und die Leistung an sich in den letzten Wochen stimmt mich positiv, dass wir hier den ein oder anderen Sieg holen. Allerdings hat uns die Mannschaft in der Saison schon oft (negativ) überrascht.


    Wenn wir das nächste Spiel verlieren, ist jedoch auch mein Positivismus :muddi: langsam aufgebraucht. Soweit wird es jedoch nicht kommen.

    ...ernsthaft? Beliebige Fußballklitsche alez!

    Grundsätzlich würde ich auch ein Festhalten am Trainer befürworten und das Spiel an sich war durchaus ansehnlich für ca 75 Minuten (gegen schwache Schalker). Das reicht jedoch nicht um in der Bundesliga zu bestehen.,.

    Diese Wechsel kann ich absolut nicht nachvollziehen, unabhängig davon wer den alles entscheidenden Fehler gemacht hat.


    Das Spiel hätte man nicht verlieren dürfen.



    Shout out an den ca. 102 Jahre alten Grattler, der den Sitzplatz über mir hatte und die letzen 10 Minuten nur noch über den Verein hergezogen hat, obwohl eine Mannschaft der KgaA auf dem Platz stand. Ha! Und dann auch noch zwei Minuten vor Abpfiff abhauen.

    Ich weiß schon, weshalb ich knapp 10 Jahre den Sitzplatz gemieden habe und hoffentlich auch nie wieder einen in Anspruch nehmen muss.


    Der "Falsche Einwurf" wird schon wieder für Motivation sorgen und wir gewinnen den Abstiegskracher in Paderborn. Falls nicht, kann man schon langsam die Abschiedstour in der Liga starten und alle Gästeblöcke füllen (außer in Leipzig.).