Beiträge von Slater

    Also erstmal: megarespekt vor dieser Leistung!!!
    Hat sowas von Spaß gemacht den Jungs zuzusehen... :thumbsup:
    Zusammengefasst:


    :like: Super Stimmung
    :like: Unsere Doppel-6 Hosogai/Baier
    :like: 4er-Kette (fast) fehlerfrei
    :like: Schnelles Umschalten
    :like: Zweikampfverhalten und Laufbereitschaft
    :like: Kurzpassspiel nach gewonnenen Zweikämpfen (auch unter Bedrängnis!!)
    :like: Simon's Monstertat gg. den hohlen Großkreutz


    :dislike: Die Ergebnisse von Freiburg und Lautern


    so kanns jedenfalls gern weitergehen.... mit so einer leistung (und v.a. mittlerweile auch spielerischen klasse) brauchen wir auch vor dem schweren Restprogramm keine Angst haben!

    weiß nicht so recht was ich von der verpflichtung halten soll... ohne frage, der junge hat Talent - aber langsam kommt mir schon auch so vor, dass wir alles verpflichten, was nicht bei 3 auf den Bäumen sitzt... hoffe letztendlich nur, dass das nicht unruhe reinbringt, denn das was die bisherige Truppe geleistet hat, war schon ziemlich stark... wenn er bei uns einschlägt, bin ich natürlich auch froh - ich seh da eben nur auch gewisse gefahren!


    wenn nun allerdings im gegenzug dafür der baier wieder verschwindet bin ich mit dem transfer hochzufrieden...

    Die Doppel6 entscheidet die Spiele und da sind mir der Kwaakmann und der Brinkmann von der Spielweise zu ähnlich.

    so siehts aus... könnte mir deshalb ne doppel6 kwakman/hosogai(l) gut vorstellen... von daher bin ich mit dem ausleih-geschäft schon zufrieden... v.a. weil mir bislang kein asiate (spez. japaner) aufgefallen wäre, der in deutschland irgendwelche probleme gemacht hätte! die versuchen schon immer recht schnell sich einzugliedern und sind immer ziemlich pflegeleicht... ausserdem is das endlich mal wieder ein kleiner, wendiger und v.a. recht schneller mann in der zentrale!!

    da hat sich der daniel heute beim jos bestimmt ganz beliebt gemacht.
    ansich ist der baier ein starker spieler. aber nur wenn er will und in den letzten monten, rückrunde letzte saison eingeschlossen will er augenscheinlich nichtmehr.
    letzte saison hat der, gegen union war das glaube ich, den selben mist gemacht.
    das baier 5 schlechte spiele benötigt um ein gutes zu machen ist für mich viel zu wenig.
    langsam darf er gehen.


    wir machten da heute den ausgleich und sind am drücker dann kommt der daher mit so einem scheiß.

    statt dem "langsam darf er gehen" würd ich eher noch sagen: "hoffentlich is er bald weg"... bei dem rest stimm ich dir vollständig zu!

    Aktuell muss man sagen dass unsere Qualität im Kader heftig ist. Da fallen Leute wie Sinkiewicz, Reinhardt, Sinkala, Traore, Ndjeng und gestern auch Thurk verletzt aus und man schafft trotzdem eine mehr als überzeugende Leistung.

    wobei das jetzt nichts anderes ist, als das, was uns die Verantwortlichen die ganze Saison über schon "versprochen" haben...
    aber du hast schon recht - richtig dran glauben tu ichs auch erst jetzt :thumbsup:

    kann man exakt so unterschreiben... wirklich richtig schöner tag in der Arena :thumbup:

    Wenn ich schon wieder lese, eine "komplexe" .....-verletzung, dann hoffe ich nur das es nicht länger als drei Monate werden

    war auch das erste was ich gedacht hab :unglücklich: ...
    naja, gut - hilft nix... müssen die jungs eben ohne ihn die punkte einfahren!


    jedenfalls: GUTE BESSERUNG :blumen:

    TOP:


    :like: 3 ganz ganz wichtige Punkte eingefahren


    :like: Innenverteidigung stand heute mMn sehr sicher


    :like: Freistoßtor von Thurk war den Besuch allein schon wert


    :like: ganz starke Vorstellung von Oehrl nach seiner Einwechslung


    :like: "Risikoreiche" Einwechslung von Jos (Oehrl gg. De Roeck)



    FLOP:


    :dislike: Schiri Kinhöfer mit einer ganz schwachen Leistung (das aber wenigstens auf beiden Seiten)


    :dislike: Stimmung in der Arena verhält sich leider nach wie vor direkt proportional zur Leistung der Mannschaft


    :dislike: Ibo's Verletzung (gute Besserung Junge!!!)


    :dislike: Hain wollte die Bälle mal wieder ins Tor tragen


    also für mich gäbs nur einen (mehr oder weniger logischen) verbesserungsvorschlag...


    1-2 Wochen lang kann jeder DK-Besitzer bzw. jedes Mitglied SEIN Ticket holen, und mehr nicht... Das ganze Geschiss mit dem Ticket-Run hängt doch nur mit den Zusatztickets zusammen, da keiner leer ausgehen will... deshalb: Jedem sein Ticket reservieren, danach offizieller Vorverkauf - Folge: die Eventies können sich selbst die Füße plattstehen und die "Treuen Fans" (DK u. Mitglied) können ihr Ticket wohl ziemlich stressfrei abholen, bestellen, etc....


    PS: habe auch ne DK und habe auch anderen eine Karte mitgenommen, wäre aber auch nicht zutiefst traurig, wenn sich diese leute selbst um eine Karte kümmern müssten...


    meine meinung...