Beiträge von cubs

    Trifft leider überhaupt nicht meinen Geschmack und mit den Querstreifen sähe ich ja noch muskulöser aus als jetzt schon. Bin aber eh nicht die Zielgruppe des offiziellen Merchandising.

    Aus meiner Sicht definitiv ein gutes Zeichen. Laut Dorsch im Kicker-Interview haben wir "eine super Mannschaft", die sich jetzt erst einmal an den neuen Trainer gewöhnen muss und umgekehrt. Besser geht natürlich immer, aber aus meiner Sicht fehlten uns in den vergangenen Jahren nicht bessere Spieler, sondern eine eingespielte Mannschaft und vielleicht auch ein System. Wobei zweiteres für mich als Laien von außen schwer einzuschätzen ist.

    Geht es über die FCA Webseite? Falls ja, dann ist wohl die App schuld. Dort ggf. mal aufs Hamburger-Menü rechts unten klicken und unter Datenschutz die Cookie-Einstellungen erneut anpassen. Viel Glück.

    Kirsche Es war "nur" eine "Hier ist der neue Trainer"-PK. Wer mehr erwartet hat der hatte wohl zu hohe Erwartungen. Und du sagst es ja selber, bei MW kam inhaltlich auch nicht mehr rüber nach einem Jahr als bei Enno in seiner ersten PK. Diesbezüglich also schon jetzt ein Schritt nach vorn. :) Lass ihn arbeiten, meine Vorfreude aufs erste Pflichtspiel ist auf jeden Fall vorhanden.

    Was soll er auch anderes sagen? Es ging darum ihn öffentlich zu präsentieren, grob zu zeigen wie er tickt, die launige Story zu erzählen wie das Engagement zustande kam und sonst nix. Good vibes nach dem suboptimalen Saisonende. Jetzt liegt das hinter ihm und er kann richtig anfangen zu arbeiten.

    Hättest lieber Sascha Hehn gehabt, Kirsche? Ich denke nicht. Und das mit der Titanic sehe ich auch nicht so tragisch. Gibt genug im Forum die behaupten die sei nie untergegangen.

    Haben sie doch schon im Lauf des Nachmittagseapa getan…

    Einen Dankeschön-Satz mit Bild und Zitat vom Spieler(!) finde ich ehrlich gesagt unterirdisch. Vielleicht gibts noch mehr, das kenne ich jedoch nicht.

    Wäre durchaus ein guter Zeitpunkt für die Social Media Abteilung des FCA zu zeigen, was man von diesen integren, langjährigen Spielern hält. Nur allein fehlt mir der Glaube, ist ja keine Neuverpflichtung.

    Na das ist doch hoffentlich n Scherz. Wenn er ein bestimmtes System spielen lassen mag und er sieht, dass er zu wenig Qualität dafür hat, muss ein Trainer schon den Mund aufmachen und sagen, welche Verstärkungen er gerne hätte.

    Wieso Scherz? Ein Scherz wäre es in der Tat wenn man einen Trainer verpflichtet, der ein System spielen lassen will wofür man die Spieler nicht hat und man darauf vertraut, dass man alle Spieler im Transferfenster bekommt um dieses System zu spielen. Ich bin von unserem Kader bis auf 1-2 Positionen überzeugt, unabhängig vom Trainer. Auch Spieler haben sich weiterentwickelt und können mehrere Positionen und Systeme spielen.

    Wieso sollte eine neuer Trainer automatisch mehr Transfers bedeuten? Maaßen hat auch wegen guter Kenntnis des Kaders des FCA den Job bekommen und er weiß genau, worauf er sich einlässt. Bedingungen hinsichtlich neuer Spieler wird er sicher nicht gestellt haben. Die Verantwortlichen wissen um die Positionen die besser besetzt werden müssen und werden alles dafür tun, dass diese Lücken geschlossen werden.

    Paule02 Ich dachte du wolltest einen alten Hasen a la Koo/Altintop? ;) Junge talentierte Spieler haben wir schon genug und war nicht ein Kritikpunkt die fehlende Einbindung der eigenen Jugend? Bin verwirrt.