Beiträge von James R.

    Würde heute gerne Gruezo und Löwen in der Startelf sehen.

    Muss mich aber noch mit Martin beratschlagen, wen wir dafür aus der ersten Elf schmeißen.

    Ich würd den Spieler rausschmeißen, der heute beschixxen drauf ist - man weiß das als Fußball-Auskenner ja vorher...!


    ...und wenn Gruezo oder Löwen am Niederlagen-Gegentor schuld sind -> sich einfach hinter dem 58" Plasma-TV-Bildschirm vor der Couch schamhaft wegducken: man ist ja nur unter Pseudonym in einem geringfrequentiertem Fußball-Fanforum unterwegs und "verantwortlich"!

    Für 7 Millionen hätte man der halben Liga die Nummer 1 abkaufen können.

    Und ich finde objektiv betrachtet keine Nummer 1 schlechter als Koubek, selbst die Ersatztorhüter vieler Vereine strahlen mehr Sicherheit aus.


    Und bloße Statistik auf dieser Position ist zweitrangig. Das ganze Team spielt nervöser/anders wenn man ständig Angst haben muss.


    Jetzt mal ohne nachzuschauen: wieviel "Ersatztorhüter" in der 1. Liga kannst du namentlich aufzählen?


    Und: mit Kastenmaier bei Düsseldorf oder Schubert bei Schalke sind aktuell ganz "sicher-strahlende" Ersatztorhüter im Einsatz...und Ersatzgoalie Ulreich hat den Bayern u.a. letztes Jahr das CL-Halbfinale versaut


    Und: WELCHE "Nummer 1-en aus der ersten Liga" hätte man im Sommer haben können? Wir haben nicht mal die Nummer 2 von Leipzig bekommen...

    Es ist mitnichten verboten beim Lesen einer Statistik den Kopf zu benutzen und alle Zahlen anzusehen. Letztere lügen nicht ..


    War Koubek gestern jetzt schuld an der Niederlage...und warum gibst du, da du ja mit eingeschaltetem Kopf unterwegs bist, <alternativ> nicht dem Rest der Mannschaft schuld, wenn sie nicht dagegenhalten, den Gegenspieler nicht decken oder aus 3 Metern den Ball nicht im gegnerischen Tor unterbringen können...

    Dann täte sich ein (neuer) Torhüter zuweilen halt auch leichter!

    ... Statistik sagt eigentlich genau das Gegenteil aus, wenn man sie nicht nur nach der Disziplin „Zu Null Spiele“ sortiert :/


    ...ein Fachmagazin vergleich Torhüter und rankt sie....


    Du kannst auch die Schuhgröße oder Bartwuchs als "Disziplin" mitbeinbeziehen, wenns dich in deiner eigenen Meinungsfindung bestärkt!

    Hmm....gar so mies steht der Koubek doch nicht da: https://www.kicker.de/1-bundesliga/torhueter/2019-20/19


    Aber sicher hast du ...äh... alternative Fakten....


    PS: hab mir ein paar Seiten des Rennes-Fanforums in Google übersetzen lassen...so Dramatisches konnte ich nicht vorfinden.


    Ich denke nur: wenn jemand Dritter|Fremder die letzten Seiten in unseren "Hinteregger- oder Gregorisch-Threads lesen würde...

    ...und welcher Manager kauft Spieler nach Meinungen aus Fan-Foren?

    ...und WELCHEN Torhüter hättest du oder Trollmos denn verpflichtet - Namen, Daten, Fakten, Wechselwille- und -fähigkeit?

    Was ein Luxusproblem: mit den Hufen scharren Spieler wie Jensen, Iago, Bazee oder Cordova,

    die sich alle durch starke Leistungen angeboten haben.

    Als Routinies hast dann noch Hahn oder Moravek in der Hinterhand...... wow, so ein Angebot

    an Qualität hatte man selten.....


    Jo - Reuter, der Versager-Manager....und Präse Hoffmann hat dessen Vertrag ohne Not, Sinn und Verstand schon wieder verlängert....

    Für alle negativen anstehenden Möglichkeiten hat er ein ordentliches Handgeld bekommen! Das trocknet manche Träne.


    Er ist 23...und nicht 33! ;)

    Seine direkten Konkurrenten terStegen, Leno oder auch Schubert können sich regelmäßig auf nationaler und internationaler Ebene präsentieren, während er höchstwahrscheinlich in absehbarer Zeit vor den Spielen den Neuer warmschießen darf!


    Auch seine aktive Fußballerzeit ist endlich - da hilft auch der Porsche oder Aston-Martin nicht, den er sich vermutlich schon zu Schalke-Zeiten leisten konnte!

    Trainer Schmidt raus...der mieseste Coach seit Fach|Loose - hat nach dem 14. Spieltag NUR die drittbeste Erstligabilanz aller FCA-Trainer...! Stellt sich doch bullshitphrasendreschend VOR seine neuzusammengewürfelte Mannschaft und wechselt junge Spieler ein, die dann ab und zu den ein oder anderen spielentscheidenden Fehler machen. Das weiß doch JEDER, daß man nur jemand einwechselt, der keine Fehler macht oder das spielentscheidende Tor schießt!


    Und Reuter, der Sportgeschäftsführer-Versager: vollzieht doch glatt einen Kaderumbruch mit 13 Neuzu- und fast ebensovielen -abgängen...und was noch dramatischer ist: er besetzt jede Positition mehrfach - wie kann man nur....- das machen nicht mal die glorreichen FC Bayern!

    Jetzt müssen sich Nationalmannschaftsaspiranten "ohne größere Not" auf die Ersatzbank oder gar Tribüne setzen - was für ein Frevel und Schande!?


    Und Klausi Hofmann, seines Zeichens FCA-Präsident, schaut dem allem nur wort- und kommentarlos zu...und verlängert zudem noch den Vertrag dieser Manager-Graupe...


    Unhaltbare Zustände in Bayrisch-Schwaben!