Beiträge von James R.

    ... nach einer eh schon äußerst durchwachsenen Vorbereitung.


    Eine ganz normale Vorbereitung würd ich sagen - es gibt unzählige Beispiele von Clubs, die alle Vorbereitungsspiele gewonnen haben und höchst bescheiden in der Liga abgeschnitten haben. Genauso kann man aufzählen, daß Vereinsverantwortliche (nicht unsere!) von der besten Vorbereitung und Trainingslager gesprochen haben, "das man je abgehalten hat" - Ergebnis: genauso!
    Man hat sich, wie jedes Jahr, nach bestem Wissen und Gewissen vorbereitet, ein paar Verletzte eingefahren (einfach mal nachschauen, wieviel Bänderrisse bei den verschiedenen Clubs in der Saisonvorbereitung gemeldet wurden) und sich mehr oder wenig ordentlich mit anderen Vereinen in Testspielen gemessen - Business as usual!!


    PS: die WM-Vorbereitung unserer Nationalmannschaft hat man auch als Pannenserie beurteilt... :zwinkern:

    Vollkommen verdient - 0,5 Chancen pro Halbzeit reichen auch bei einem Regionalligisten, der gut eingestellt ist, einfach nicht aus! Alle, aber auch gar alle Feldspieler im Lätscherten-Modus, kaum ein Offensivpass, der sein Ziel erreicht hat und die hilflosen Querschläge von JiCB bzw. Klavan auf unsere Außenspieler waren eigentlich nur peinlich - man bedenke: gegen einen 4.-Ligisten!? :verwirrt:


    Ok - kann mal passieren - aber ihoffen wir, daß das zur rechten Zeit ein ordentlicher Tritt ins Kreuz für unsere Jungs war - sonst könnten die nächsten beiden Ligaspiele gegen Hoffenheim (die ziemlich gut drauf sind) und gegen den BVB bitter werden...


    ...und letztendlich fehlt dem Bircks auf einmal eine Mio in der Kasse.... :wacko:

    Nun hats geklappt - allerdings würde ich ihn nach den letzten Spielen bei Fürth eher als "Linken Außenbahnspieler" positionieren!


    Welcome, Abdul Rahman...mach uns Freude und vermehre deinen Wert!! :grinsen: