Beiträge von Schachterlteifl

    18 Sa. 18.01.2020 15:30 H FC Augsburg : Bor. Dortmund -:- 0

    19 Sa. 25.01.2020 15:30 A 1.FC Union Berlin FC Augsburg -:- 3

    20 Sa. 01.02.2020 15:30 H FC Augsburg : Werder Bremen -:- 3

    21 Fr. 07.02.2020 20:30 A Eintracht Frankfurt : FC Augsburg -:- 1

    22 Sa. 15.02.2020 15:30 H FC Augsburg : SC Freiburg -:- 1

    23 Sa. 22.02.2020 15:30 A Bayer 04 Leverkusen : FC Augsburg -:- 0

    24 Sa. 29.02.2020 15:30 H FC Augsburg : Bor. M'gladbach -:- 1

    25 Sa. 07.03.2020 15:30 A FC Bayern München FC Augsburg -:- 0

    26 Sa. 14.03.2020 15:30 H FC Augsburg : VfL Wolfsburg -:- 1

    27 Sa. 21.03.2020 15:30 A FC Schalke 04 : FC Augsburg -:- 0

    28 Sa. 04.04.2020 15:30 H FC Augsburg : SC Paderborn -:- 3

    29 Sa. 11.04.2020 15:30 A Hertha : FC Augsburg -:- 0

    30 Sa. 18.04.2020 15:30 H FC Augsburg : 1.FC Köln -:- 3

    31 Sa. 25.04.2020 15:30 A 1.FSV Mainz 05 : FC Augsburg -:- 0

    32 Sa. 02.05.2020 15:30 H FC Augsburg TSG Hoffenheim -:- 0

    33 Sa. 09.05.2020 15:30 A Fortuna Düsseldorf : FC Augsburg -:- 3

    34 Sa. 16.05.2020 15:30 H FC Augsburg : RB Leipzig -:- 0


    Das wären dann zufällig nochmal 19 Punkte - soviel hatte ich in der Hinrunde ebenfalls erhofft und wurde angenehm überrascht.

    Darf gerne nochmal so passieren...

    Das wird dann sicherlich ein spannender Gang für ihn zum Chef ins Büro.

    Ich würde mich aber freuen, wenn nur die Presse ihren Teil dazugedichtet hat.

    Wobei nun schon zwischenzeitlich Zeit gewesen wäre, dies deutlich klar zu stellen - Gregerlseits.

    Vielleicht darf er sich ja heute Abend im Nationaldress beweisen und seine Klasse zeigen.

    Erinnert etwas an unsere Europapokalsaison: Die schlechten Ergebnisse in der der Liga verderben den Spass im Europapokal. Hoffentlich finden sie bald wieder in die Erfolgsspur, sonst werden die Spiele gegen Liberec wohl eher Last statt Spass.

    Laut Live-Kommentator wurde das Tor wegen hohem Stock annulliert.

    Für mich anhand der Fernsehbilder unmöglich zu beurteilen.

    "High sticking" war die Begründung des Stadionsprechers. Vertretbar, da vor allem aus Sicht der Hintertorkamera der Stock auf Kopfhöhe des Stürmers war.

    1 Sa./So., 17./18.08.2019 Borussia Dortmund – FCA -:- Punkte 0

    2 Fr.-So., 23.-25.08.2019 FCA – 1. FC Union Berlin -:- Punkte 3

    3 Fr.-So., 30.08.-01.09.2019 SV Werder Bremen – FCA -:- Punkte 0

    4 Fr.-So., 13.-15.09.2019 FCA – Eintracht Frankfurt -:- Punkte 1

    5 Fr.-Mo., 20.-23.09.2019 SC Freiburg – FCA -:- Punkte 0

    6 Fr.-So., 27.-29.09.2019 FCA – Bayer 04 Leverkusen -:- Punkte 1

    7 Fr.-So., 04.-06.10.2019 Borussia M‘gladbach – FCA -:- Punkte 0

    8 Fr.-So., 18.-20.10.2019 FCA – FC Bayern München -:- Punkte 1

    9 Fr.-So., 25.-27.10.2019 VfL Wolfsburg – FCA -:- Punkte 0

    10 Fr.-So., 01.-03.11.2019 FCA – FC Schalke 04 -:- Punkte 0

    11 Fr.-So., 08.-10.11.2019 SC Paderborn 07 – FCA -:- Punkte 3

    12 Fr.-So., 22.-24.11.2019 FCA – Hertha BSC -:- Punkte 3

    13 Fr.-Mo., 29.11.-02.12.2019 1. FC Köln – FCA -:- Punkte 3

    14 Fr.-So., 06.-08.12.2019 FCA – 1. FSV Mainz 05 -:- Punkte 3

    15 Fr.-So., 13.-15.12.2019 TSG Hoffenheim – FCA -:- Punkte 0

    16 Di./Mi., 17./18.12.2019 FCA – Fortuna Düsseldorf -:- Punkte 1

    17 Fr.-So., 20.-22.12.2019 Rasenballsport Leipzig – FCA -:- Punkte 0


    19 optimistische Punkte :smile0:

    Eine große neue Gruppe in einem Block, der nahezu aus längjährigen Dauerkarteninhabern besteht, wird sicherlich für etwas Unfrieden sorgen. Dies zieht ja weitere Verschiebungen nach sich. Ich kann mir aber auch nicht vorstellen, dass so viele ihre DK für Block L gekündigt haben. Und zu guter Letzt wird doch wieder jeder einen Platz finden, wo er sich wohl fühlt.

    Wir sind doch schon im Modus „Best of 3“. Also Auswärtssieg am Freitag (öffentlichen Parkplatz suchen!) und dann am Sonntag zu Hause den Sack zumachen. Tickets ab Donnerstag, 17:00 Uhr.