Beiträge von Krisha

    DFB-Pokal 2020/2021: Auslosung, Termine, Teams, Pandemie


    Auslosung:

    Die Auslosung findet am Sonntag 26.07.2020 statt. Die ARD überträgt in der Sportschau live. Durch die Unterbrechung des Spielbetriebs stehen noch nicht alle Teilnehmer fest. So wird die Auslosung mit Platzhaltern für die Teilnehmer aus den Landesverbänden durchgeführt.


    Termine:
    1. Runde: 11. bis 14. September
    2. Runde: 22./23. Dezember
    Achtelfinale: 2./3. Februar
    Viertelfinale: 2./3. März
    Halbfinale: 1./2. Mai (noch nicht final, wegen Maifeiertag)
    Finale: 13. Mai (erstmalig vor dem offiziellen Bundesligaende)


    Teams:

    18 Mannschaften 1. Bundesliga

    18 Mannschaften 2. Bundesliga

    4 Mannschaften 3. Liga

    21 Landespokalsieger (wird noch ausgespielt)


    Pandemievorkommnisse:

    *Amateurvereine müssen bis Mitte August die Spielstätte benennen;

    *Behördliches Hygienekonzept erforderlich;

    *Sind die Teilnehmer bis zur Meldefrist nicht ausgespielt, darf der Landesverband in Eigenregie Teilnehmer benennen;

    *Kann der Landesverband X keinen benennen, darf Landesverband Y einen weiteren stellen;

    *Voraussichtlicher Finalspieltag ist der 22.08.2020;


    Quelle Kicker: Ablauf und Orga

    Quelle Kicker: Finaltag Amateure


    Aktuelle Teilnehmer:
    1. Bundesliga: Bayern München; Borussia Dortmund; RB Leipzig; Borussia M’Gladbach; Bayer Leverkusen; TSG Hoffenheim; VfL Wolfsburg; SC Freiburg; Eintracht Frankfurt; Hertha BSC; Union Berlin; Schalke 04; Mainz 05; FC Köln; FC Augsburg; Werder Bremen; Fortuna Düsseldorf; SC Paderborn;


    2. Bundesliga: Arminia Bielefeld; VfB Stuttgart; FC Heidenheim; Hamburger SV; SV Darmstadt; Hannover 96; Erzgebirge Aue; VfL Bochum; SpVgg Greuther Fürth; SV Sandhausen; Holstein Kiel; Jahn Regensburg; VfL Osnabrück; St. Pauli; Karlsruher SC; FC Nürnberg; SV Wehen Wiesbaden; Dynamo Dresden;


    3. Liga: Würzburger Kicker; Eintracht Braunschweig; FC Ingolstadt; MSV Duisburg;


    (Rest coming soon..)

    Definiere "massig"

    "Durch den Klassenverbleib greifen die millionenschweren Kaufverpflichtungen für Ömer Toprak, Davie Selke oder Leonardo Bittencourt. Vor allem Selke, der entgegen allen Hoffnungen sportlich nahezu keine Rolle spielte, dürfte Werder noch wehtun. Für den Stürmer, dem im Werder-Dress in dieser Saison kein Tor gelang, wird nach der kommenden Saison eine Ablösesumme von mindestens zehn Millionen Euro fällig - wenn Werder dann noch einmal die Klasse hält. Im Rückspiel gegen Heidenheim stand Selke nicht im Kader. Für Toprak werden vier Millionen Euro an Borussia Dortmund fällig, für Bittencourt darf sich die TSG Hoffenheim sogar über sieben Millionen Euro freuen."


    Quelle NTV

    Kann sein, dass ich mich irre, aber ich glaube mal gelesen zu haben, dass man beim FCA als verdienter Top-Spieler schon knapp 2Mio/a verdienen kann. Sofern das stimmt, wie bitte will Schalke das durchziehen mit ihrem ganzen Top 10 Europa-Club-Gehabe und den ewigen Europaambitionen?! Da muss man aber wirklich ganz hungrige (unbekannte) Spieler finden, die arg Bock auf S04 haben. Wenn´s klappt, dann Respekt, glauben tu ich das mal nicht so ganz, stand jetzt.

    Weiß auch ein Jahr danach noch nicht ganz, was ich von der Liaison halten soll. Als der Name das erste Mal in Zusammenhang mit dem FCA auftauchte, war ich tatsächlich euphorisiert, dass so ein Spieler mit seinem Karierreweg, zum "kleinen" FCA wechselt. Begeistert hätte ich am Anfang der Saison ein Trikot mit der Nr. 2 genommen, aber dazu gleich mehr. Allerdings sind, wie ja auch jeder hier gesehen hat, im Laufe der Saison doch hier und da Zweifel aufgekommen, ob er sich das nicht zu leicht vorgestellt hatte in der Bundesliga und andersrum der FCA doch mehr Qualität hätte haben wollen, als nur massig Erfahrung die nicht gezielt auf den Rasen gebracht wurden. Ich denke, dass man ihm trotzdem hoch anrechnen muss, sich einen Abstiegskampf in dem Alter noch anzutun, wenn natürlich das läuferische Defizit doch sehr oft klar erkennbar war. Und zum Schluss noch das Trikot: Hab bei einem Gewinnspiel dann tatsächlich mal eins gewonnen, mit seiner Unterschrift drauf - hängt nun im Schrank.. Trotzdem: Vielen Dank für alles und ich wünsche Ihm wirklich alles Gute für die Zukunft!!


    ==> https://twitter.com/Lichtstein…tatus/1277282174216126465

    Ich bin froh, dass die Saison nun vorbei ist. Und wenn ich mir das von eben anschauen, dass der fast sichere Absteiger Bremen sechs Tore schiesst und der sichere Relegationsteilnehmer drei Buden bekommt und deshalb am letzten Spieltag auf einen Abstiegsplatz fällt, bin ich heilfroh, dass wir in der Hinrunde ein "minihoch" hatten. Nur ein kurzes Hoch reicht halt nicht und ich möchte trotzdem mal nach langem wieder eine Saison geniessen, wo man nicht schon ab Spieltag 3 gegen den Abstieg kämpft. Eigentlich dachte ich, dass wir nie eine schlechte Mannschaft haben, aber anscheinend muss wirklich nochmal durchgewischt werden für nächstes Jahr. Auch die Unruhe mit der Torwartposition sollte nun endlich mal gelöst werden, damit wir stabil angreifen können, denn das hat mit dem Unruheherd Gregoritsch die meisten Querelen in die Saison gebracht. Nun aber erstmal ab zum feiern für die 10. BuLi-Saison, Forza FCA!

    Auch diese denk- und geschichtswürdige Saison wird in etwas mehr als einer Woche zu Ende gehen und somit kann auch die Planung für die neue Saison, im hoffentlich 10. Bundesligajahr, von vorne losgehen:

    • Wer darf bleiben?
    • Wer will gehen?
    • Wer möchte gerne zu uns?

    Bitte keine Wünsche eintragen, sondern nur konkrete Ansätze mit Quellenbezug.


    Für die Saison 2020/21 stehen aktuell folgende Spieler unter Vertrag:


    Nummer Name beim FCA seit Vertragsende
    Torhüter
    1 Andreas Luthe 2016 30.06.2022
    13 Fabian Giefer 2017 30.06.2021
    21 Tomas Koubek 2019 30.06.2024
    39 Benjamin Leneis 2015 30.06.2023
    Abwehr
    5 Marek Suchy 2019 30.06.2021
    6 Jeffrey Gouweleeuw 2016 30.06.2024
    15 Jozo Stanic 2014 30.06.2022
    19 Felix Uduokhai 2019 30.06.2022
    22 Amaral Iago 2019 30.06.2024
    26 Simon Asta 2012 30.06.2021
    31 Philipp Max 2015 30.06.2022
    32 Raphael Framberger 2004 30.06.2024
    36 Reese Oxford 2019 30.06.2023
    Mittelfeld
    4 Felix Götze 2018 30.06.2022
    8 Rani Khedira 2017 30.06.2021
    10 Daniel Baier 2010 30.06.2021
    14 Jan Moravek 2012 30.06.2022
    16 Ruben Vargas 2019 30.06.2024
    17 Noah Sarenren Bazee 2018 30.06.2024
    23 Marco Richter 2012 30.06.2023
    24 Fredrik Jensen 2018 30.06.2023
    25 Carlos Gruezo 2019 30.06.2024
    28 Andre Hahn 2018 30.06.2022
    29 Eduard Löwen 2020 30.06.2021
    34 Georg Teigl 2016 30.06.2022
    Sturm
    7 Florian Niederlechner 2019 30.06.2022
    9 Sergio Córdova 2017 30.06.2022
    20 Julian Schieber 2018 30.06.2021
    27 Alfred Finnbogason 2016 30.06.2022
    35 Seong-Hoon Cheon 2019 30.06.2023


    Für die Saison 2020/21 stehen aktuell folgende Zu- und Abgänge an:


    Name beim FCA seit Vertragsende Bemerkung
    Zugänge
    Mads Pedersen 2019 30.06.2024 Leihe beendet (FC Zürich)
    Michael Gregoritsch 2017 30.06.2022 Leihe beendet (Schalke 04)
    Kevin Danso 2014 30.06.2024 Leihe beendet (FC Southampton)
    Tim Rieder 2010 30.06.2021 Leihe beendet (TSV 1860 München)
    Romario Rösch 2013 30.06.2021 Leihe beendet (Roda JC Kerkrade)
    Felix Uduokhai 2019 30.06.2022 Ablöse 7,5 Mio. an VfL Wolfsburg
    Tobias Strobl 2020 30.06.2023 Ablösefrei von Borussia M'Gladbach
    Daniel Caligiuri 2020 30.06.2023
    Ablösefrei von Schalke 04
    Rafal Gikiewicz 2020 30.06.2022 Ablösefrei von Union Berlin
    Abgänge
    Tin Jedvaj 2019 30.06.2020 Leihe beendet (Bayer 04 Leverkusen)
    Stephan Lichtsteiner 2019 30.06.2020 Vertragsende
    Maurice Malone 2008 30.06.2020 Vertragsende



    Thread wird bei Änderungen erneuert.

    Stand 30.06.2020

    Hier mal die aktuelle Aufstellung der Vergaberechte der Pakete für die 1.+2. BuLi incl. Änderungen der Spielzeiten ab 2021:


    Quelle Kicker: Preise, Pakete, Konkurrenten: So läuft das Bieten um die TV-Rechte

    Zitat: "An diesem Montag startet der Bieterwettbewerb um die Übertragungsrechte der Bundesliga- und Zweitligaspiele für die Spielzeiten 2021/22 bis 2024/25. [...] Binnen zehn Tagen will DFL-Boss Christian Seifert die Auktion abschließen, die Ergebnisse am 22. Juni den 36 Vereinen im Rahmen einer Mitgliederversammlung präsentieren."


    Sky: Will nicht mehr bedingungslos alles bezahlen für die Rechte;

    DAZN: Will auf jeden Fall mitbieten, trotz massiver Corona-Verluste;

    Telekom: Überlegt, ob sich das rechnet;

    Amazon: Will eigentlich nur die Filetstücke kaufen;

    Eurosport: Ist komplett raus und hat kein interesse mehr;

    ARD/ZDF: Bräuchten die "GEZ"-Erhöhung;


    Quelle Kicker: Die sieben Live-Rechtepakete im Überblick


    Quelle Kicker: Die neuen Bundesliga-Anstoßzeiten ab 2021/22


    Unverhofft kommt oft.. So soll´s sein und nachdem Bremen gewonnen hat, nicht gänzlich unwichtig, wobei uns widerrum Mainz auch einen Bärendienst erwiesen hat soeben :smile0: Denke bzw. vermute, dass man hier gesehen hat, was es ausmacht, ohne Zuschauer zu spielen. Die Schalker wären wegen Ihrem Derby zwar erst ausgepfiffen, aber dann stimmungsmäßig aufgeheizt worden, gegen uns zu ackern und alles zu geben. Dies hat mMn denen mehr gefehlt, als uns.. :whistling:

    Krisha

    In der App ist die Statistik drin aber soooo wichtig ist die gegen Schalke nicht. Kannst fast die von LEV nehmen und rein kopieren:zwinkern0:


    Die App zeigt zwar die Fakten an, lassen sich aber wohl dank Schutz nicht kopieren. Zumindest geht´s bei meinem iPhone nicht, den Text zu markieren und auszuschneiden.. Auch ist auf der neuen HP die Faktenlage weiterhin nicht online, bei keinem Spiel. Auch die Statistiken nach dem Spiel wurden um gut 90% zusammen gekürzt und viele Angaben sind gänzlich verschwunden. Denke, wenn da nicht´s mehr kommt muss man in Zukunft a) drauf verzichten oder b) eine alternative Seite suchen. Hab die gängigsten Seiten wie Sport1, Kicker, Fussball.News, Ran, T-Online.Sport, TM oder Bundesliga durchgewälzt, aber nirgends mehr so aufbereitete Vorschauen gefunden. Lediglich Bundesliga Offiziell hat ein paar Angaben gemacht, die ich nun mal oben einfügen werde, und den neuen Streamingdienst gebe ich mit Amazon Prime auch noch an..


    Edit: Bundesliga lässt auch keine Kopien bzw. Ausschnitte mehr zu.

    1. Bundesliga - 27. Spieltag

    Sonntag, 24. Mai 2020 um 13.30 Uhr

    VELTINS-Arena (Geisterspiel)

    TV/Stream: DAZN / Amazon Prime


      0 : 3


    S04 | FCA

    - | Córdova 91' Sarenren Bazee 76' Löwen 6'

    2 Schüsse aufs Tor 7

    82% Passquote 60%

    49.0% Zweikampfquote 51.0%

    71.2% Ballbesitz 28.8%



    Zitat

    Vorschau - Fakten zum Spiel

    Aktuell keine Vorschau verfügbar, auf Grund einer neuen Homepagegestaltung seitens Onefootball.com. Wird, falls es eine Vorschau geben sollte, nachgereicht.


    Fakten zum nachlesen bei: Bundesliga.com