Beiträge von A Town

    Sollte man Cordova abgeben, dann müsste man aber dringend einen weiteren Stürmer holen.

    AF ist dauerverletzt, auf den kann man nicht dauerhaft bauen.

    Niederlechner hat eine tolle Hinrunde gespielt, danach aber nachgelassen. Ob er nochmal für 13 Tore gut ist, ist zumindest fraglich.

    Dann ist da im Moment noch Schieber und zu ihm braucht man kein Wort mehr verlieren. Auch er leider immer wieder von VErletzungen ausser Gefecht gesesetzt und ganz ehrlich, die Klasse für 1.BL hat er nicht (mehr). Ausserdem soll er ja wohl auch abgegeben werden.

    Richter wiederum scheint unter HH eher auf aussen oder im offensiven MF eingeplant zu sein und den Killlerinstinkt vor dem Tor hat er sowieso nicht.

    Ich glaube die Rolle von Cordova soll in der neuen Saison Malone spielen. So will man ihn langsam heran führen. Sollte Cordova bei einer Leihe den nächsten Schritt machen und Malone sich durch setzen, hat man dann für die Zeit nach Finnbogason und Niederlechner schon die Nachfolger parat. Was gäbe es geileres als ein Torjäger aus dem eigenen Nachwuchs, der auch noch in Augsburg geboren ist, bei uns spielen zu sehen ?

    Mir sind unsere Stürmer Fin und Niederlechner wesentlich lieber als Kruse. Der passt doch besser nach Berlin, als in die Augsburger Provinz.

    Stimmt, außerdem könnte ich mir schon vorstellen das wir einer der vielen waren die bei ihm angefragt haben. Mit der Entscheidung für Union Berlin beweißt er das Geld nicht der erste Entscheidungsgrund war, was er ja auch schon länger geäußert hat. Die Stadt Berlin dürfte für ihn sicher auch ein Grund gewesen dorthin zu gehen. Da gibt es Nachtleben satt und mehr Pokerrunden als in Augsburg und am Ende entscheidet immer noch der Spieler wo er hin geht, da kann man sich bemühen soviel man will.


    Der aktuell mit Niederlechner eingeschlagene Weg auf Bundesliga erfahrene Spieler aus der Region in die Region zurück zu holen scheint mir nicht der schlechteste zu sein. Nahe der Heimat kann man, nachdem man das Fremde kennt, noch einmal aufblühen. Hoffe bei Strobl funktioniert das auch.

    Zudem kann man davon ausgehen, dass die drei uns erhalten bleiben, wenn sie schon die Leibchen vorstellen.

    Das habe ich mir auch sofort gedacht, das ist das wichtigste !


    Das grüne finde ich farblich und mit den Streifen ganz gut aber der Kragen gefällt mir nicht so. Ansonsten ganz OK, auch wenn mir die Trikots insgesamt letzte Saison besser gefallen haben.

    Welcher Vorgesetzte lässt sich schon gerne in seinen Verantwortungsbereich rein reden, schon gar nicht wie in diesem Fall von Spielern.


    Luthe ist sicher ein sehr angenehmer, sozialer Mensch, der aber wohl auch gerne mal intern Politik macht. Gerade aus seiner sozialen Sichtweise. Ich erinnere da an die Gründung der Spieler Gewerkschaft. Man sollte auch bedenken das seine Zeit in Bochum ähnlich endete wie hier. Ich denke wir werden ihn noch länger als eine starke Stimme im Profifußball wahr nehmen.

    Reuter wird nicht bis zum jüngsten Tag bei uns Manager sein. Es gab auch schon Zeiten da hatten wir Angst das er uns abgeworben wird.


    Viel Masse statt Klasse kann man ihm sicher vorwerfen. Aber das hängt ja auch mit unseren finanziellen Möglichkeiten zusammen. So wie es aktuell ist, ist es aber natürlich praktisch unmöglich Spieler aus der eigenen Jugend mehr Spielzeiten in der ersten Liga zu geben. Ich traue unseren Verantwortlichen aber schon zu einzuschätzen wer für die erste Liga reif ist und wer nicht. So wie es aussieht ändert man nun seine Strategie und setzt auf teurere, Bundesliga erfahrene Spieler. Wir werden sehen ob dies die neue Saison funktioniert. Wenn nicht, dann wird es nach der Baier/ Luthe Geschichte auch für ihn gefährlich werden. Auch wenn man einen Manager mit diesem Ansehen und seinen Connections so nicht mehr bekommen wird.

    Es wird sicher noch ein Spieler für rechts hinten kommen, da man schon für FCA Verhältnisse sehr viel Geld investiert hat, muss es ein günstiger Treffer sein. Das schreit man natürlich nicht in den Markt hinaus.

    Ich glaube aus Respekt vor DB10 sollte man damit warten bis wir das erste Pflichtspiel haben. Damit drückt man hier unter Fans aus das man ihn irgendwann wieder in einer wichtigen Position im Verein sehen möchte :)

    Jetzt bin ich so geschockt das ich mich verklickt habe...natürlich gefällt mir das nicht!


    Vielen Dank fürs langjährige Knochen hinhalten, Daniel Baier. Ohne Dich hätten wir die 10 Jahre Bundesliga Zugehörigkeit nicht geschafft!


    Ich wünsche Dir, das Du noch für eins, zwei Jahre im Profi Fußball spielen kannst, so wie Du Dir das wünscht, um dann in anderer Funktion zum FCA zurück zu kehren. In die Stadt, die Du inzwischen Heimat nennst.