Beiträge von boeff

    Wenn man objektiv die beiden Mannschaften vergleicht, und auch die Spiele der letzten Wochen in die Beurteilung

    mit einbezieht, dann sollte Frankfurt schon als Favorit gesehen werden.

    Allerdings kommt uns die Frankfurter Spielweise sehr entgegen. Wenn es dann auch noch gelingt, endlich mal stabil und

    fehlerfrei in der Defensive zu stehen, dann halte ich auch einen Sieg für möglich.

    Unsere Offensive ist aktuell immer für ein oder mehr Tore gut.......


    Wenn endlich mal wieder hinten die Null gehalten werden kann, dann gewinnen wir das Ding mit 2 zu Null !! Ich freu mich drauf :thumbup:


    na also, da lag ich ja gar nicht so falsch... wenn Oxford sich nicht vom Super Dribbler Kohr wie ein Jugend Spieler ausspielen lässt,

    dann hätte die Null gehalten ......

    Aber egal..... mächtig wichtige drei Punkte und unglaublich wichtiger Sieg für den Kopf .....

    ich habe das Spiel ganz angeschaut..... es ist immer schwer bei solchen Spielen die tatsächliche Leistung zu beurteilen.

    Unsere Mannschaft hat das Siel kontrolliert, aber dennoch nur sehr wenige gute Torchancen erzeugt ....

    Wir hatten gefühlt 20 Ecken und nicht eine davon war wirklich gefährlich ......


    Positiv aufgefallen sind mir Moravek ( toller Kicker wenn er gesund ist ) und Framberger .... der Junge ist ein echtes Talent ...gute, schnelle

    Vorstöße und gute Flanken und Pässe ..... :thumbup:

    Ich bin sehr enttäuscht .... ganz besonders darüber, dass und die Möglichkeit genommen wurde ein faires Spiel, 11 gegen 11 zu sehen.

    Ich hatte den Eindruck, da wäre Heute, unter fairen Wettkampfbedingungen, ein Punkt oder sogar ein Sieg drin gewesen.


    Die ersten beiden Tore sind natürlich naiv verteidigt. Mit einem einfachen Ball über die letzte Kette darf eine IV sich nicht so einfach

    ausspielen lassen .... auch war ich überrascht, wie langsam Jedvaij ist......


    Aber ohne diesen übertriebenen Platzverweis wäre noch alles drin gewesen. Für dieses kleine Gerangel beim Einwurf muß man nicht Gelb geben,

    auch wenn der Bremer Spieler fällt, als ob er angeschossen worden wäre. Bei der zweiten Gelben wäre dann spätestens Fingerspitzengefühl

    angesagt gewesen. Die Summe der beiden Vergehen kann und darf einfach kein Platzverweis sein. Der Schiedsrichter hat damit das Spiel

    mehr oder weniger Entschieden.......

    Wie unsere Jungs in der zweiten Halbzeit noch mal alles versucht haben, soweit dies in Unterzahl möglich ist, hat mir gefallen.

    Dafür kaufen kann man sich aber absolut NIX ..... so schade ......

    Und wieder haben wir ein Spiel vor der Brust bei dem ich kaum eine Prognose wagen kann.

    Nach den bisherigen Leistungen unserer Mannschaft sollte in Bremen eigentlich nicht viel

    zu holen sein. Andererseits haben die letzten Neuzugänge sich ordentlich präsentiert und es

    war eine lange Woche Zeit, die Abstimmung weiter zu verbessern.

    Zusätzlich haben die Bremer enorme, personelle Probleme .... wodurch unsere Chancen steigen.

    Bin gespannt und freue mich sehr auf das Spiel.

    Ich tippe mal auf einen Sieg unserer Mannschaft 0:2 ..... :thumbup:

    Ich habe mir jetzt das komplette Spiel noch einmal im TV angeschaut.....und der Einduck ist schon ein wenig anders als das, was man real im Stadion

    wahrnimmt. Es war unterm Strich kein gutes Spiel, aber auch nicht so schlecht,wie es teilweise dargestellt wird.

    Unsere Abwehr war über weite Teile des Spiels ordentlich unterwegs...

    Die Offensive/ Mittelfeld taten sich sehr schwer, aber das lag auch und nicht zuletzt, an einer unglaublich gut organisierten und kämpferisch auftretenden

    Berliner Abwehr, die auch tatkräftig von den Mittelfeldspielern unterstützt wurde.

    Das hat mich an die Taktik erinnert, die unsere Mannschaft schon so oft selbst und sehr erfolgreich angewendet hat.

    Ich kann nun sehr gut verstehen, warum Union in der zweiten Liga die beste Verteidigung hatte.

    Natürlich muß man Möglichkeiten finden, auch eine solche kompakte, aggressive Mannschaft zu bespielen. Es hat ja sogar ein paarmal geklappt.

    Die Drangphase der Berliner war auch nicht so lang, wie ich es im Stadion empfunden habe...Ein kleiner Knick war die Verletzung von Crueso......

    und die Berliner haben wirklich sehr gut eingewechselt …...hab jetzt die Namen nicht mehr im Kopf, aber die beiden haben

    offensiv noch mal Schwung reingebracht.

    Auch die Verletzung von Vargas kam unpassend. Ich hatte das Gefühl, der Bursche hatte nach dem Tor erst so richtig ins Spiel gefunden und

    noch mal Schwung aufgenommen …sehr schade.

    Noch eine Wort zu Gregoritsch.... ich will den Burschen wirklich nicht herabwürdigen, aber er macht tatsächlich einen sehr lustlosen Eindruck. Ich habe ständig das Gefühl, als ob seine Priorität ist, sich nicht zu verletzen. Bei hohen, nach vorne geschlagenen Bällen, geht er so gut wie nie mit vollem Einsatz ins

    Kopfballduell. Er spring so schlecht hoch, dass er weder eine Chance hat den Ball zu erwischen, und vermeidet eigentlich nur, vom Gegenspieler nicht zu hart angegangen zu werden. Aber genau mit solchen Verlängerungen kann man gefährliche Angriffe einleiten. ( Erinnerung an KaiUwe) …

    mal sehen, wie das mit Gregerl weiter geht.

    Eine Kreuzung aus den Fähigkeiten von Gregerl und dem Kampfgeist von Hahn.....das wäre genau der perfekte FCA Spieler ...

    Ich muß mir das auf jeden Fall noch mal im TV anschauen.....von dem, was ich im Stadion gesehen habe bin ich doch einigermassen

    verwirrt. Die erste Halbzeit war zumindest defensiv o.k.

    In der zweiten Hälfte habe ich dann auch einige ganz ordentliche offensiv Aktionen gesehen und wenn diese besser zu Ende gespielt worden wären, hätte es auch locker 2 oder 3 zu 0 stehen können......

    Und dann.... hat uns Berlin im eigenen Stadion komplett hinten rein gedrückt.... unglaublich.....

    Ohne Crueso war hinten wieder Hühnerhaufen angesagt.....

    Aber wie gesagt, ich schau mir das noch mal komplett an... vielleicht saß ich ja ungünstig und habe alles falsch gesehen.....

    Ach ja.... würde gerne erklärt bekommen, warum Gregoritsch 90 Minuten durch gespielt hat..... oder warum der überhaupt

    in der Startelf steht......... ?(

    Am angenehmsten ist die Anfahrt mit Roller oder Motorrad oder Fahrrad...... wenn´s Wetter passt.

    Reichlich Parkplätze und relativ nah am Stadion.....:zwinkern0:


    Shuttle habe ich einmal gemacht ... da ist so viel los... da denkt keiner ans Kontrollieren.....da kannst froh sein, wenn Du Dich in einen

    der Busse rein pressen kannst ... so war´s damals. Ist aber schon ein paar Jahre her.....

    Ich halte die beiden Verpflichtungen auch für hilfreich. Allerdings kann es schon sein, dass es ein paar Wochen dauert, bis die Abstimmung

    in der Defensive passt.

    Falls die beiden am Samstag bereits auflaufen, so ist das absolut ungewöhnlich ..... aber die Situation könnte es erforderlich machen.

    Schade, dass man diese Verpflichtungen nicht schon vor ein paar Wochen realisieren konnte ( oder wollte )


    Jetzt hoffen wir auf Spiele, bei denen wir mal wieder zu Null spielen ........ damit Stabilität und Selbstvertrauen wieder zurückkehren !

    Im Moment kann es in der Devensive ja nur besser werden. Ein erfahrener Spieler würde da nicht schaden.

    Die Zukunft wird so nicht gestaltet, aber wir sind ja schon fast wieder in Zugzwang, obwohl die Saison erst los geht.....

    Wenn so ein toller Fußballer bereit ist, sich noch ein oder zwei Jahre für Augsburg zu quälen, dann immer her damit :thumbup:

    die Berliner haben soeben vorgeführt, wie man gegen einen "übermächtigen" Gegner aufzutreten hat ..... tapfer und gut organisiert verteidigen und auch ab und an versuchen nach vorne zu spielen... und mit a bisserl Glück geht auch mal einer rein .......:thumbup:


    So machen wir das Morgen auch :zwinkern0:

    sehr gut! Jetzt kann man nur hoffen und beten, dass er endlich mal eine Saison durchspielen kann ..... und wenn er seine Torquote

    bestätigen kann, ist das schon ein wichtiger Schritt in Richtung Klassenerhalt .....:thumbup:.....

    Ich erwarte auch nicht unbedingt einen Sieg gegen Dortmund. Gegen diese Top Mannschaft auswärts wäre selbst ein Punkt schon eine Überraschung.

    Aber ich erhoffe mir Gegenwehr , eine gute Einstellung und evtl. auch , wenn möglich, ein paar gute Offensiv Aktionen und Torchancen......

    Gegen Dortmund, in Dortmund zu verlieren ist keine Schande, aber um in der Bundesliga bestehen zu können, muß auch gegen solch

    einen Gegner sichtbare Gegenwehr möglich sein....

    Nicht mehr aber auch nicht weniger erwarte ich und ich halte das auch für möglich ..... wir werden sehen ....:zwinkern0:

    Das letzte Mal als wir im DFB Pokal gegen einen 4-Ligisten ausgeschieden sind, haben wird die Liga auf Platz 5 beendet.

    schön, man kann also auch etwas positives zu diesem Spiel sagen :thumbup: ... außerdem können wir uns jetzt zu 100% auf

    die Liega konzentrieren ......

    mehr positives fällt mir dann spontan aber nicht ein :smile0:.....

    Nun hoffe ich, dass in der Verteidigung noch neues Personal nachgelegt wird. Das halte ich für absolut notwendig ....

    na dann gebe ich auch mal einem Tipp ab ... oder eine Wunsch Tabelle. Für eine echte Prognose

    müßte ich die "neue" Mannschaft schon ein paar mal in Aktion gesehen haben ....


    1 Sa./So., 17./18.08.2019 Borussia Dortmund – FCA -:- Punkte 0
    2 Fr.-So., 23.-25.08.2019 FCA – 1. FC Union Berlin -:- Punkte 3
    3 Fr.-So., 30.08.-01.09.2019 SV Werder Bremen – FCA -:- Punkte 1

    4 Fr.-So., 13.-15.09.2019 FCA – Eintracht Frankfurt -:- Punkte 3

    5 Fr.-Mo., 20.-23.09.2019 SC Freiburg – FCA -:- Punkte 1

    6 Fr.-So., 27.-29.09.2019 FCA – Bayer 04 Leverkusen -:- Punkte 3
    7 Fr.-So., 04.-06.10.2019 Borussia M‘gladbach – FCA -:- Punkte 1
    8 Fr.-So., 18.-20.10.2019 FCA – FC Bayern München -:- Punkte 0

    9 Fr.-So., 25.-27.10.2019 VfL Wolfsburg – FCA -:- Punkte 0

    10 Fr.-So., 01.-03.11.2019 FCA – FC Schalke 04 -:- Punkte 3

    11 Fr.-So., 08.-10.11.2019 SC Paderborn 07 – FCA -:- Punkte 3

    12 Fr.-So., 22.-24.11.2019 FCA – Hertha BSC -:- Punkte 1
    13 Fr.-Mo., 29.11.-02.12.2019 1. FC Köln – FCA -:- Punkte 3
    14 Fr.-So., 06.-08.12.2019 FCA – 1. FSV Mainz 05 -:- Punkte 0

    15 Fr.-So., 13.-15.12.2019 TSG Hoffenheim – FCA -:- Punkte 0

    16 Di./Mi., 17./18.12.2019 FCA – Fortuna Düsseldorf -:- Punkte 3

    17 Fr.-So., 20.-22.12.2019 Rasenballsport Leipzig – FCA -:- Punkte 0


    das wären dann 25 Punkte ....

    Ich freue mich riesig, dass nun endlich wieder ein Spiel ansteht, bei dem es auch um etwas geht !

    Wir werden einen deutlichen Sieg einfahren, davon bin ich überzeugt. Die Mannschaft ist heiß

    und jeder will sich beweisen und für die Bundesliga präsentieren ......

    Vielleicht wird es kein schönes Spiel, aber an den deutlichen Sieg glaube ich fest...... und hoffentlich

    verletzt sich keiner ! :thumbup:


    Na da lag ich ja mal sauber daneben :traurig0: