Beiträge von boeff

    An Richter werden wir noch viel Freude haben .... ein echtes Talent der sich hoffentlich in der kommenden Saison so richtig einschießt

    und seine tollen Anlagen voll ausspielen wird.

    Wenn er dann irgendwann für 20 oder mehr Mios weggekauft wird, ist das ja auch nicht so schlecht für den Verein.


    Da haben wir ein richtiges Juwel in unserem Kader :thumbup:

    Verletzungen durch Fouls sind einfach Pech und haben nicht´s mit Verletzungsanfälligkeit zu tun.

    Die werden auskuriert und weiter geht´s.....


    Verletzungsanfälligkeit einfach nur, weil der Körper der Belastung nicht stand hält ist etwas ganz anderes und wesentlich bedenklicher.....

    Gutes Beispiel ist unser Framberger..... 60 Minuten auf und ab auf der rechten Seite und das Kreuzband ist durch ....... :traurig0:.....

    Genauso ist es... seit 9 Jahren verfolgt der FCA eine Strategie der wirtschaftlichen Vernunft. Und dies wurde so

    geschickt gemacht, dass wir bisher keinen Abstieg hinnehmen mußten, was schon ein kleines Wunder ist.


    Ein bisserl Vertrauen gegenüber den Verantwortlichen im Verein scheint daher angebracht ..... auch wenn es sicher nicht immer einfach ist!

    ich sehe Ox als technisch guten Spieler , stark im Zweikampf, kopfballstark und ordentlich in der Spieleröffnung.

    Seine Schwäche sehe ich im strategischen Stellungsspiel und im Zusammenspiel / Spielverständnis mit seinen Kollegen

    in der Verteidigung. Da wird jeder hohe Ball in die Box brandgefährlich ....

    Aus meiner Sicht kann ein solcher Verteidiger nur zwischen absolut erfahrenen Spielern eingesetzt werden die eben diese

    Schwächen kompensieren können.

    Ich wäre nicht traurig, wenn diese Verpflichtung nicht klappt .....


    Vielleicht kann das aber auch durch eine gute Vorbereitung und durch ein intensives Einspielen der Defensive verbessert werden

    Die Trainer werden schon wissen, was sie von dem jungen Burschen noch erwarten können .......

    Die Verantwortlichen des FCA versuchen schon seit neun Jahren den Verein mit wirtschaftlicher Vernunft in die zweite Liga zu sparen. An der Umsetzung scheitert es bisher. Wohin soll das noch hinführen?

    Das Scheitern ging sogar so weit, dass der FCA eine Saison "Europa" spielen mußte ... unglaublich ! Wenn das noch mal passieren sollte,

    kündigen wir alle, aus Protest, unsere Mitgliedschaft ...lol ...:grinsen0:,,,,,,


    mal alle Ironie beiseite ..... unsere Verantwortlichen machen einen guten Job und das in einem Umfeld, in dem fast alle Mitbewerber

    um die guten Spieler deutlich mehr Anziehungskraft auf eben diese Spieler haben. Ich möchte gar nicht wissen, was für ein Kampf da im Hintergrund ständig abläuft und wie viele erfolglose Gespräche und Verhandlungen statt finden .........

    sehr schön... freut mich für ihn und auch für den FCA .... wenn der das mit dem gleichen Einsatz angeht wie als Spieler,

    dann ist er in 10 Jahren in der Vereinsführung .....:thumbup:

    wenn damit ein Geschäft zu machen ist, kann man es sich gar nicht leisten, das nicht mitzunehmen.

    Vielleicht könnte man den Spieler auch mit intensiven Gesprächen umstimmen......

    Diese Aussagen " war in Augsburg nie gewollt" klingt schon mächtig nach Vorschule ...... wieder ein Spieler, der mit öffentlichen Aussagen

    seinen Willen/ Wunsch unterstützen oder erzwingen will....


    Erwachsene und reife Menschen regeln so etwas in seriösen Gesprächen mit den Zuständigen und Beteiligten .....

    Ein gesunder Schieber ist meiner Meinung nach klar besser als Cordova stand jetzt

    sehe ich auch so .... Cordova hat sicher Talent, aber was er in dieser Saison gezeigt hat, war für mich nicht ausreichend.

    Er konnte kaum einen Ball kontrollieren und hat viel zu oft unnötige Fouls gespielt .... dramatisch bei dem Spiel gegen Dortmund

    bei dem er in der 95. Minute 18 Meter vor dem Tor einen Ball in 2 Meter Höhe mit dem Fuß annehmen/ verteidigen will... völlig übermotiviert , was dann zu dem Verhängnisvollen Freistoß führte.....

    Ich hoffe er entwickelt sich weiter und wird irgendwann noch wertvoll für den FCA.....

    natürlich wünschen wir im alles Gute und viel Erfolg..... der Mann hat gute Arbeit angeliefert und sich nix zu schulden kommen lassen.....

    Und wenn er es denn so will, na gut, dann ist da wohl nix mehr zu machen gewesen .....

    also falls der Abgang von Schmid zurück nach Freiburg ein Teil des Deals war, dann bin ich leicht unzufrieden damit .... aber gut,

    unsere Verantwortlichen werden schon wissen was sie tun ..... :/....

    sehr, sehr schade .... das ist wirklich ein Qualitätsverlust. Ich hatte wirklich gehofft, dass wir J.S. halten können.....


    Der Umbruch wird immer Umfangreicher.....

    Ich halte Niederlechner auch nicht für einen Königs Transfer ..... seine Verletzungen sind zwar ausgeheilt, aber hat wirklich nicht viel gespielt, weil

    er sich einfach nicht gegen seine beiden Konkurrenten im Team nicht durchsetzen konnte.

    Aber ich nehme an, dass er nicht allzu teuer ist, was Ablöse und Gehalt angeht. Somit ein ordentlicher Stürmer der bei Problemen mit dem Stammpersonal,

    und die kennen wir ja zur Genüge, jederzeit gebracht werden kann.

    Erfahrung hat er, und er scheint mir auch ein Einsatzwilliger Spieler zu sein der für die Mannschaft alles gibt..... Als Ersatz für Fin ist der sicher nicht gedacht....