Beiträge von seppstrohsack

    Die AA quengelt mehr oder weniger leise vor sich hin, da sich der Präse ständigen Interview-Wünschen zu verweigern scheint. Ist mir persl. völlig einerlei.

    Aber hinsichtlich seines aktuellen Fotos im Blatte, würde ich ihm den leisen Tip geben, sich unter Umständen zu überlegen, ober er seine Haarpracht vielleicht wieder wachsen lassen möchte/könnte.. Einerseits kommen Glatzenträger langsam aus der Mode (nachdem jeder gezählte Dritte damit einherzugehen pflegt; in ca. einem halben Jahr wird es auch die aktuell millionenfachen Bartträger ereilen), desweiteren würde es ihn sicherlich kurz u. einfach jünger und damit ankommender wirken lassen. Tip-Ende

    Die für den Saisonverlauf entscheidenden "Endspiele" des FCA, sind für mich gg. sowohl Düsseldorf und nun auch Freiburg bereits gelaufen; die ernüchternden Ergebnisse bekannt. Nichtsdestotrotz würde mich mein Gefühl trügen, würde ich behaupten wollen, dass die Datschiburg ausgerechnet im Kampf(??!) gegen Gelb völlig chancenlos wäre. Nur ein verdammter Beute-Punkt - und der Rücken wäre durchgehend erstmal ein richtiggehend gestählter, … ganz unten vom Kreidenachzieher beginnend, bis hoch zur das Stadion neugierig überfliegenden Taube! Ach ja Düsseldorf, macht´s wie DIE!!!!!!!!!

    Da der FCA nicht Bayer L. ist, besteht durchaus gegebene Hoffnung auf einen, wenn nicht gar einen Haufen Punkte!


    Und sollte der sonst nur noch bedingt überdurchschnittlich agierende ex-WM-Götze, nicht ausgerechnet in der weiteren Rosenau eine Sternstunde genießen dürfen, ist eine kleinere Sensation gerade nach dem gnadenlosen Schleifen unserer Burg durch die andere, nicht unbedingt ausgeschlossen. Die samstägliche TV-Sportschau nächste Saison ohne Augsburg-Beteiligung - nicht vorstellbar!

    Kann die traurig-unbedachten "Baumfäll-Aktionen", bzw. Forderungen dahingehend in keinster Weise nachvollziehen!

    Ich habe in dieser Saison noch kein einziges Match verfolgen können, in denen Baum innerhalb der Elf selbst auf dem Platz gestanden und gleichzeitig als SPIELER versagt hätte. Das haben dagegen ANDERE problemlos hinbekommen!!

    Baum muss mit diesem überwiegend 1.-BL-UNTAUGLICHEN "Material", welches ihm ein Top-Manager in jeglicher Weise eingebrockt hat(te) … nun auslöffeln; zumind. es versuchen. Und er versucht es!!

    Wie aber bitte soll eine Truppe z.B. OHNE Stürmer die notwendigen Tore erzielen??? Eine Einzel-Einnetzung ergibt sich mit etwas Dusel, unter Umständen, vielleicht und möglicherweise ja doch hin u. wieder (wie neulich gg. die andere, die wirklich kämpfende Burg tatsächlich noch geschafft wurde).

    Seit Jahr u. Tag ist weit über unser Schwabenlande hinaus bekannt, dass der Isländer ganz ausgezeichnete Durchsetz-Möglichkeiten besitzt, … … … … sofern es seine unter dem Strich marode Gesundheit eben zuzulassen gedenkt. Und was macht der TOP-TOP-Manager, der Franke?? Er verpflichtet einen völlig zurecht im weiten Rund ausrangierten "stürmer"-Kollegen namens Schieber. Nur der Verpflichtende selbst, hatte ganz augenscheinlich komplett & total verpennt, dass selbiger Schieber schon vor Jahr + Tag sein a) evtl. einmal vorhandenes Talent zum einen schon ewig lange vor irgend einer namenslosen Türe sang- u. klanglos abgegeben hatte, … b) desweiteren dem Finn i.S. Krankenstände gar um Lichtjahre voraus war (UND IST UND AUCH IMMER SEIN WIRD!!!). Danke, Franke, für diesen TOP-Deal!!!! Und mit diesem wirren Einkaufs-Bsp. habe ich hier nun gerade mal EINEN Namen aufgezählt. Jeder Fan hier kennt die zahlreichen anderen!! Zurück zum Beginn: Was bitte soll der angesägte Baum denn Eurem ganz zweifellos vorhandenem Krösus-Stammtisch-Fachwissen nach, mit einem durchschnittlich dermaßen unterdurchschnittlichen Mannschafts-Verbund anstellen?? Mein kostenfreier Vorschlag zur Güte: Baum mit in die kommende, auflaufende Elf, dort wird er keinesfalls abfallend auffallen. Aus meiner Warte ist damit ALLES erklärt. Danke


    (Zusatz: Meinen persl. Eindruck zur fabelhaften Verpflichtung eines gewissen Lehmann ((zu Augsburg, bzw. hiesigen Verhältnissen wahrlich passend, wie die heftige Faust auf´s eh schon blaue Auge)) werde ich zur Schonung meiner Nerven hier nicht weiter verlauten lassen)