Beiträge von Varin

    Sehr schöner Artikel. Ich glaube bis heute, dass der FCA so wie wir ihn heute kennen im Spiel gegen Regensburg geboren ist. War mein erstes FCA Spiel und gefühlt für jedem um mich rum war es genauso, niemand kannte auch nur einen Spieler. Es war die perfekte Zeit, irgendwie hat man WM Sommer 2006 schon gespürt. Ich war im P oder O Block, dachte vorab es wird eine chillige Nummer. Aber es war das totale Chaos im Stadion, es war voll voll voll. Aber positives Chaos! Ich bin trotz Niederlage nach Hause und hab mir gedacht, das wird was hier mit Fussball. Und es wurde was. Und jeder inkl. Clubchefs wusste jetzt, der FCA kann etwas bewegen.


    Auch so ein Schlüsselmoment, als es im ersten Jahr in der AA gegen die 60iger ging. Das war einfach nur Hammer. Ich kann mich noch erinnern, dass hier im Forum geschrieben wurde, dass Augsburger ihre 60iger Aufkleber im Nachgang vom Auto abkratzen. Ab da hat man uns ernst genommen :-)

    Wenn es beim Verein bliebe bzw. richtiger es ihm gegeben würde, wäre ich auch dabei… Leider hat die GmbH & Co. KGaA, die zuletzt wirklich in meinen Augen alles richtiggemacht hat, mich persönlich mit dem Schreiben nicht überzeugen können. Man hätte klar und ehrlich sagen sollen, wie viel von der Kohle dem Profibetrieb geht und wie viel man wirklich nach außen gibt (Transparenz). Habe eine Stehplatz DK, der Betrag ist also lächerlich, zumindest für mich persönlich, im Kontext der Kosten für Fahrt, Konsum im Stadion die ich mir jetzt ungewollt spare.

    Spende ohnehin jeden Spieltag, aber den erstattenden Betrag werde ich 100% mit Aufrundung an den UBT e.v. geben. Bin kein Ultra, aber da erwirkt der kleine Betrag mehr.

    NUR DER FCA!

    puuh, da sieht man mal was mit Kampf & Einsatz alles möglich ist. Als der AEV bei den 2 x 4 min Überzahl gefühlt nur verteidigt hat, dachte ich echt das gibt ne Packung heute. Aber dann haben sie sich reingebissen.


    Wie geil, Achtelfinale!!

    Tat mir heute echt leid. Irgendwie bekommt er es aktuell einfach nicht gebacken…

    Vielleicht sollte man jetzt Luthe gegen Bayern bringen und ihn so erstmal aus der Schusslinie nehmen.

    Er wirkt auf mich als wäre er noch überhaupt nicht angekommen und es wird auch nicht besser. Vielleicht ist es für alle das Beste, wenn er jetzt erstmal nur auf der Bank sitzt, in Ruhe die Sprache lernen kann, mit Moravek ein paar AEV Spiele anschaut ;-) und dann in der Rückrundenvorbereitung neu angreifen kann.

    Fand seine Leistung stark. Sieht beim Gomez Tor natürlich doof aus, aber er schafft es gegen so einen gewieften Stürmer wie Gomez, der ihn noch versucht mit Hand wegzuschieben, noch ein Tackling zu setzen.

    Wäre dafür Marvin Fridrichs zurückzuholen und dann noch einen etablierten Abgreifen zum Ender der Transferperiode. Rani ist zu gut um bei uns nur IV zu spielen, das kann nur die Notlösung sein.

    denke man wollte wg. der Teamchemie das "Handgeld" nicht zahlen welches Ji gefordert hat. zurecht, sonst steht mittelfristig jeder Spieler blöd da der bei uns verlängert. ärgerlich vgl aber auch mit opare... wenn einer den eigentlich nemand mehr auf der liste hat, dann durchstartet hast halst als FCA Pech gehabt.

    Sowas hat man lange nicht gesehn... so schöön, so schöön :-)


    Tolle Leistung, wobei man schon das Gefühl hatte, dass Stuttgart nicht so recht bei der Sache ist. Vielleicht lag es ja daran, dass Schmidt unsere Jungs in der Sonne hat trainieren lassen und der VFB einen Hitzeschock hatte. Wie dem auch sei, passt irgendwie zu dieser Saison. Danke Team für diesen tollen Nachmittag!

    Tolles Ergebnis, klassischer Arbeitssieg.

    Freut mich besonders für Andre Hahn, schwere Zeiten hinter sich und man hat ihm richtig angesehen, wie sehr er sich gefreut hat vor der Kurve endlich mal wieder einen reinzuhauen (oder würgen, wie man will)

    Mein Gott, letzes Heimspiel nur gut zwei Wochen her und schon wieder Party jeaa :-)

    Achja,

    WIR BLEIBEN DRIN!!!

    Endlich mal wieder zu Null und wichtiger Punkt. Ähnlich wie letzte Woche gegen Dortmund, wir mit einer Notelf gegen einen Gegner der fast in Bestbesetzung auflaufen (und einwechseln) konnte. Wirklich genial aus den zwei Spielen mit 4 Punkten rauszugehen :-)

    Würde mir wünschen dass wir, auch wenn es komplett andere Spiele werden, gegen Hannover und Club nicht verlieren und mit 4 Punkten rausgehen. Dann glaube ich sollte der Direktabstieg kein Thema mehr werden.