Beiträge von Zerberus

    Leistung Gregerl:

    Abwehr: +1 ( aber dafür ist er nicht da )
    Angriff = -9 (und dafür kündigt er Vereinswechsel an )

    Forenbeiträge werden überschätzt, diese interessieren Reuter/Schmidt nur am Rande. (Wenn überhaupt)

    Und Kritik ist angebracht:

    Wir verkaufen endlos und holen "Qualität" ?? Iago, kaum 2 Wochen da, schon wieder verletzt, Koubek, kaum 2 Spiele, 5 Patzer !
    Ich pfeiff auf die tollen Paraden die bei ordentlicher Verteidigung gar nicht nötig gewesen wären.. Die Paraden helfen nur wenn wir punkten.

    - unser TW-Problem ist nicht gelöst, unser Abwehr-Problem auch nicht. Ob mit Lichti oder ohne.
    - und das Mittelfeld war nicht existent
    - Der Sturm auch nicht
    - und die Abwehr die arme Sau

    Leistung Mannschaft/Trainer:

    1. HZ: schnelles Tor, 1:1 dämlich, danach aber glücklich dass nicht schon 3:1 gegen uns... - Abwehrfehler, ok. auch Qualität bei DO
    2. HZ, unterirdisch, Taktik Trainer komplett nach hinten ??? - erinnert mich an einen vergangenen Trainer der 12 Wochen nach Amtsantritt wieder gefeuert wurde - Begründung Reuter : "das war nicht unsere Spielphilosophie"...

    Ah ja, klar: Mann muss dem Team Zeit geben ????

    Aber kaum vorstellbar dass uns nochmals 3 Teams den Tabellenplatz 15/16 nicht abknöpfen werden.

    Ich finde Klatschen nach einer solchen Leistung auch kontraproduktiv ! Warum ? Weil sie solchen Scheiß gespielt haben ! Die Mannschaft muss sich vom Geklatsche doch verhöhnt vorkommen ! Wären vielleicht froh gewesen wenn immerhin keiner pfeift sondern die Fans still das Stadion verlassen hätten.

    Eine Arbeitsverweigerung beklatschen ?? Nicht mit mir !!

    Der gleiche Schwachsinn gegen Bologna nach TW-Aussetzer : Die Mannschaft "tröstet" ihn und die Fans feiern ihn !!!! Das ist Bullshit !!
    Vermutlich wurde ihm von Trainer und Vorstand der Kopf gründlich gewaschen, warum sonst kommt kurz danach neuer TW ?

    So auf gehts:

    Haut auf mich rein ! Ich halte einiges aus weil auch ich eine klare Meinung habe (Ansagen korrigiert, Ursula hat Recht)) die den ein oder Anderen vielleicht ein wenig provozieren in seiner Fussball-FCA-Weltanschauung :-)

    Hab mich ja seit Wochen zurückgehalten:

    Aber was die Mannschaft da abgeliefert hat ist unter aller Sau ! Schmidt hat, aufstellungsmäßig, mindestens 75 % zu verantworten ! Es ist eben nicht Alles Friede, Freude, Eierkuchen - sondern, auch schon gegen Bologna, eine einzige Baustelle....


    Und es werden halt beliebig viele Verteidiger abgegeben....Hoffentlich bleibt uns die Kohle nicht im 2-Liga-Hals stecken.

    Manchmal wundere ich mich wer hier groß auf spricht, Thema egal. Hauptsache Klugscheißer, Niedermacher, oder ähnliche Spezies... !

    Ich rechne mit -10 Bewertungen für diesen Beitrag - spielt aber keine Rolle.

    Mir geht es um den Verein der mir am Herzen liegt! Und dafür werde ich auch weiterhin kritisieren was ich als falsche Entscheidungen, Ausrichtungen, Verpflichtungen, Statements... usw halte. Und werde auch weiterhin, auch wenn es unbequem sein könnte, hier Meinungsfreiheit betreiben.


    Das Forum hier hat vermutlich 0,01 % Einfluss auf das Geschehen innerhalb.





    Seltsam - ich habe zum 1. Mal seit 9 Jahren das Gefühl dass wir mit den jungen hungrigen Verpflichtungen im Sinne von Schmidt mit dem Abstieg nix zu tun haben werden ! Deswegen werden wir auch in DO nicht verlieren :-), das werde ich mir ansehen !

    Die begangenen Fehler von Reuter der letzten Saison - das wird sich nicht wiederholen, dafür ist der neue Trainer zu stark, der sagt was er will, und was er nicht will !

    Hoffentlich gehts endlich wieder los, die Sommerpause dauert ja ewig.... ! Tour de France ist zu langweilig....Frauenfussball ist mehr VAR - Fussball und auch sonst tut sich nix.....

    Ähem, seit Monaten fordere ich endlich eine vernünftige TW-Lösung... Nur mal so:

    Hinti 12 Mios, Max 15 Mios, Gregerl 10 Mios.. und der ganze Rest nochmal Minimum 8 Mios... uuhps für Kai-Uwe musst natürlich 1 Mio abziehen - macht:

    44 Millionen Euronen ! Dafür kannst dir mindestens 2 Stieler kaufen ! Aber doch nicht wieder einen 2-klassigen Mvogo ???? Reuter ist der richtige Mann, aber seine Berater kann er in die Tonne klopfen.

    Wir brauchen im Tor einen richtigen Hammer !

    Ich bleib dabei:

    Diese Sparausrichtung führt uns direkt in die 2. Liga !!

    Was willst mit dauerverletztem Niederlechner - noch nicht mal 2.0 Finnbogason,

    was willst mit TW, Perspektive ja, Luthe und Giefer raus, und endlich einen richtig Guten holen...

    Wo ersetzt du voraussichtlich Max ?? Sehe ich nicht...


    usw...usw.. Reuter und Co stehen am Scheideweg....

    Boah, wir sparen uns mit aller Gewalt in die 2. Liga !!


    Was nutzen 15 Mios für Hinti, vielleicht 20 Mios für Max wenn gleichzeitig Kobel verlängert wird, Niederlechner ?? dauerverletzt wie Finnbo und noch ein zweitklassiger TW verpflichtet werden sollen ?? Dazu die weiteren Abgänge mit JI, wahrscheinlich auch Koo...das führt schnurstracks in Liga 2 wenn nicht auch mal was richtig Solides verpflichtet wird.

    Wir haben akuten Handlungsbedarf in unserem Tor : derzeit alles nur Durchschnitt für Bl 1, wenn überhaupt, Hitz nachzutrauern macht keinen Sinn - aber richtig glücklich wird der in DO auch nicht.

    und im Sturm: Gregoritsch wohl weg, Finnbo kritisch, mehr verletzt als auf dem Platz. Auch hier muss mal Kohle ausgeben werden !

    Fazit: Derzeitige Reuter-Strategie führt direkt in BL 2 !

    Wir brauchen keinen, wieder dauerverletzten, Niederlechner sondern einen richtig guten TW , dafür muss Kohle ausgegeben werden, für einen von Giefer bis Luthe kannst in BL 1 alle in die Tonne hauen, nur Hitz hatte das Format, ist aber dem schnöden Mammon erlegen !
    Zieler ist zu hoch gegriffen, aber auch in BL 2 sehe ich einige die klar besser sind als unser Ist-Zustand. Bin mal gespannt was da passiert.

    Und im Sturm: Peterson wäre einer einer gewesen, auch damals war die Führungsriege zu zögerlich..(fast apathisch)

    Und wenn Reuter diesen Kurs auf Verpflichtung von aussichtslosen, verletzungsanfälligen Neuverpflichtungen (da gibt es es ja schon etliche Beispiele) beibehält wird mein FCA, zu mindestens 75 % absteigen.

    Das will ich nicht !