Beiträge von sonderskunk

    Im Ausgangspost ist einmal von 1,1 Mio Gästen (2023) die Rede. Und 2006 von 600.000 Übernachtungen. Das ist also ohnehin ein Vergleich Äpfel mit Birnen.


    In der AZ-Überschrift heisst es aber auch es wären 1,1 Mio. Übernachtungen. Es gibt bestimmt auch Fans die länger als nur eine Nacht bleiben.

    Aber prozentual wird das dann auch keinen MEGA-Sprung geben.


    Vielleicht gefällt es dem ein oder anderen aber auch so gut in Augsburg, dass er einen Familienurlaub mit 6 Personen für eine Woche im nächsten Jahr draus macht. Und zack hast wieder 42 Übernachtungen mehr :zwinkern0:

    Crazy idea: es wird die Zeit kommen, wo man zwei oder mehr Cheftrainer anstellt, von denen immer nur einer das Sagen hat. Wenns mit dem mal nicht läuft, kommt der andere/nächste dran, und der aktuelle steht eiskalt zurück (ein/zwei Wochen Zwangsurlaub, dann nur gucken, nicht anfassen). Quasi nicht nur Konkurrenz je Position auf dem Platz, sondern auch daneben. So könnte man dem erwähnten Kopf helfen...

    Bitte auch gleich in der Politik einführen das Modell:zwinkern0:

    Wird mit Mbabu irgendwie nicht glücklich, einen guten Moment wo er an zwei Dortmunder vorbei kam, aber sonst nur Ballverluste und Fehlpässe.

    ...

    kaum Ticketkontrolle (bin selber 2x raus und wieder rein ohne Kontrolle). Nicht unbedingt ein Nachteil, aber der Personenschutz war schon eingeschränkt dadurch.

    Bei Mbabu absolute Zustimmung. Der taugt mir auch nicht leider.


    Was Blockkontrolle angeht macht das in Zeiten digitaler Eintrittskarten null Sinn mMn. Ich hoffe das lassen die komplett in Zukunft, weil jeder jedem anderen eine passende Karte per WhatsApp senden kann. Sprich wer irgendwo "illegal" rein will wird das auch schaffen, daher kann man es auch gleich sein lassen.

    Haben die das Komma falsch gesetzt? Wer kauft denn so ein grässliches Teil für fast 200 Euro?

    Selbst wenn Geld keine Rolle spielt, sollte es einem der Anstand verbieten so was in Betracht zu ziehen. Übelster Wucher. Ich hoffe sie bleiben drauf sitzen und dürfen es dann kostenpflichtig entsorgen lassen:grinsen0:

    Vargas verkaufen. Empfiehlt sich für den nächsten Schritt.

    Hab deine Beiträge ausgeblendet, aber den habe ich mal "aufgeklickt".

    Und muss sagen, auch wenn du dafür einige Dislikes bekommen hast, das du in dem Fall ein wenig Recht hast.

    Ich war echt froh, dass Jess den Ruben nach seiner Leistung in Köln heute von Anfang an gebracht hat. Hätte ich als Trainer auch.

    Aber was der heute abgeliefert hat, hat alle meine Meinungen über ihn bestätigt: Sobald es nicht läuft (bei ihm) ist er eingeschnappt wie ein Kleinkind und hört auf zu spielen. Das absolute Gegenteil von einem Kämpfer. Verliert Bälle und bleibt dann stehen. Fällt bei jeder Kleinigkeit hin -> dem werden auch keine richtigen Fouls mehr gepfiffen, was ich verstehen kann.

    So eine Leistung eines Spielers kann sich eine Mannschaft wie der FCA nicht wirklich erlauben. Da möchte ich lieber weniger talentierte Typen auf dem Platz sehen, die sich aber richtig rein hauen! Stimme dir dahingehend also zu, dass Ruben meint schon einen Schritt weiter zu sein als er wirklich ist.


    Aber insgesamt muss ich echt sagen, dass mir mein FCA seit Jess endlich wieder Spaß macht. Und das sagt wirklich jeder mit dem ich mich unterhalte. Das Unentschieden heute war 10x besser als alle Spieler unter Enno. Netter Typ? Definitiv. Was er von der vorgegebenen Linie erzählt hat? 100% Zustimmung. Was davon auf dem Platz zu sehen war -> nichts! Ich war nicht für oder gegen einen Trainerwechsel, weil ich nicht wusste welche "Fruchtfliege" des Trainer-Karusells uns erwartet. Aber mit Thorup haben wir wirklich ein Glückslos gezogen! Das kann wirklich was ganz Großes werden. Um den Abstieg mache ich mir zumindest keinerlei Sorgen mehr.

    Geht das eigentlich nur mir so, dass ich bei Pressekonferenzen aufpassen muss wie ein Haftlmacher, um überhaupt etwas zu verstehen? Die Beiträge aus dem Publikum sind nur erahnbar und das, was der Trainer von sich gibt ist eben noch identifizierbar - oder brauch ich nen Verstärker für meine Grafikkarte .... ??


    Fragen über Fragen ....!

    Höre mir die PK immer über das Handy auf Youtube an und habe keine akkustischen Verständnisproblemen.

    Nur der Sinn hinter den Fragen von Frau Marion Buk-Kluger erschließt sich mir meist nicht, daher skippe ich die mittlerweile häufig weg:grinsen0:

    Ich würde eher auf ein Grau tippen. Komplett schwarz oder weiß ist es in den seltensten Fällen.

    Kann mich nur an seine Auftritte in den Vorbereitungsspielen erinnern.

    Da wäre ich an seiner Stelle auch angepisst. Ich selber habe auch nicht verstanden warum man ihm keine Chance gegeben hat.

    Sprich: Ich hoffe das Gegenteil von dem was Trollomoos sich wünscht tritt ein:zwinkern0:

    Machs gut Enno und Danke für deinen Einsatz bei uns!

    Begrüße generell die Entlassung aufgrund der gezeigten Leistungen in den Spielen (nur Langer Hafer als Angriffsoption z.B ), aber ob ich es gutheiße kann ich erst entscheiden wenn der Nachfolger bekannt ist. Da kann man sich nämlich auch ordentlich verschlechtern!

    Denke auch das eine Entlassung richtig wäre für die dargebotenen Leistungen im letzten halben Jahr. Und die Hoffnung auf Besserung tendiert bei mir nach der ersten Halbzeit gestern auch gegen Null.


    Aber ein Name wie Breitenreiter treibt mir Schweißperlen auf die Stirn. Da würde ich dann doch lieber mit Enno weiter machen.

    Köln liegt gerade wieder zurück. Ein Mann wir Baumgart könnte ich mir gut vorstellen oder sogar auch ein Thomas Reis. Bin gespannt wie es weiter geht.

    wer zwingt Dich denn, Dir das anzuschauen? Den würde ich verklagen, ernsthaft. Ich würde sofort bei Amnesty International anrufen. Mensch, da muss man Dich doch vor retten ;)

    So kannst du argumentieren und die Leute aufs Korn nehmen, wenn du das gut findest. Ich persönlich merke an mir allerdings auch eine zunehmende Scheiß-Egal Einstellung was Fußball und FCA betrifft (liegt bei mir aber auch viel am VAR und den vielen Elfmetern).

    Aber der FCA und der Fußball generell tut bestimmt gut daran solche Stimmen ernster zu nehmen als du es tust!