Beiträge von B/=\G


    Sauber verschätzt :D

    Da der Münchener Doofelesverein für uns wohl auf absehbare Zeit keine Konkurrenz darstellt, ist sein Wechsel schon ok. Auch wenns weh tun wird, ihn in diesem Trikot zu sehen.

    Für 4 Wochen Wasser und Brot würde ich sofort unterschreiben, um dabei sein zu können.
    Aber halt nicht jeder. Und vielleicht arbeitet der ein oder andere ja auch an einem Werktag.
    3000 Bewerber halte ich für realistisch, und gute 2000 werden bedient...

    Da müss mer schon zuerst mal die Karten haben, denke nicht das man so viel Glück hat,
    dass man die Verlosung hier gewinnt und dann beim FCA auch noch?


    Mal eine neutrale Frage: was glaubst du eigentlich, wieviel Milliarden Leute sich um diese Karte in Liverpool bewerben am Werktag Abend für ein paar Hundert Euro?

    Bissle Dampf ablassen muss ja hier auch gehen, oder? Trinken tu ich Depp es ja wahrscheinlich trotzdem.
    Und mit Liefer- und sonstigen Kosten kenne ich mich nicht aus, aber ich weiß, dass ein Preis von 4,20 für einen halben Liter Bier durch GAR NICHTS zu rechtfertigen ist! Ich hab einen solchen Preis auch noch nicht ansatzweise irgendwo gesehen.

    Was ist das für ein Vergleich? Wir sind hier in einem Fußballstadion.
    Gesoffen wird trotzdem, das ist klar, aber ein Bierpreis jenseits von 4 Euro, und das in Bayern, ist aberwitzig und charakterlos. Und das ganze mit erhöhten Liefer- und Personalkosten zu begründen setzt dem noch die Krone auf.

    Auf Trinken verzichten geht nicht, weil das Stadion isoliert ist und man nicht danach schnell zur Kulper rennen kann, um seinen Durst zu löschen.
    Also können sie Preise machen, wie sie wollen.
    4,20 Euro für eine Halbe Bier ist an Perversität kaum zu übertreffen.
    Da sollte man mal unseren volksnahen Präsi interviewen, was er so dazu meint.

    Jedenfalls wird es mit den Jungs nie langweilig. Länderspiele sind immer sehenswert!


    Welcher Smiley passt gleich wieder zu dem Spiel? Ach ja, er: :facepalm:

    Interessant ist auch, dass wir unsere Besten geschont haben und Leverkusen NICHT. Obwohl sie am Samstag auch ein Bundesligaspiel haben, sind sie fast in Bestbesetzung angetreten, auch wenn gegen unsere biss- und bocklose Truppe wohl auch die B-Elf gereicht hätte...

    Nur ist es erstens sehr provokant mit derartigen Symbolen aufzulaufen; diese Leute wollen ja genau die Aufmerksamkeit, ja vielleicht sogar die Einschüchterung anderer Gruppen bezwecken.


    Ich gebe dir mit dem, was du schreibst, vollkommen recht.


    Nur stelle ich mir die Frage, ob wir ihnen mehr Aufmerksamkeit geben, wenn wir sie ignorieren, oder wenn wir uns die Finger über sie wund schreiben und sogar ihre Fotos im Forum veröffentlichen???

    Da ich seit ein paar Jahren in Italien lebe, kommt mir bei eurer Diskussion sofort die dortige Situation, aus der wir glaube ich viel lernen können, in den Sinn. Ich denke dabei beispielsweise an das Meer von Hakenkreuz-Fahnen in der Lazio-Kurve und an die Horden von Vermummten mit Sowjetflaggen in der Livorno-Kurve. Die Kurven sind so gut wie alle politisiert.


    Dass der Fußball in Italien tot ist, muss ich glaube ich niemandem sagen. Die beschriebene Situation hat eine große Mitschuld daran, da die Stadien zu politischen Kriegsschauplätzen verkommen sind und die Tifosi sich bekannterweise nicht auf Schmähgesänge beschränken.


    Was ich damit sagen will: Wenn ich beim FCA Fans mit Nazisymbolen und welche mit "Scheiß Deutschland" und ACAB-Schriftzügen sehe, finde ich beide exakt gleich bescheuert, aber ich glaube, sie haben beide das Recht, Fußball zu sehen, sofern sie sich benehmen. Wenn das in Frage gestellt wird, rutschen wir in italienische Verhältnisse ab, und wozu das führt, bekommt man dort jedes Wochenende eindrucksvoll vor Augen geführt!

    Ich hätte eine Frage:


    nachdem ich einer der wenigen bin, die das Spiel in der AllianzArena vom letzten Jahr (berufsbedingt) weder live noch als Aufzeichnung in voller Länge sehen konnten, hätte ich gerne gewusst, ob man sich irgendwo eine DVD besorgen oder auch ausleihen kann.


    Danke