Beiträge von wolli

    James R., da ist was dran, bei Boba´s Spielweise provoziert er sicher manches, aber es ist nun mal seine Spielweise, außerdem hat er sich ja nicht unsportlich aufgeführt. Zum anderen sag mir, was er in dieser Situation tun soll, er hatte keine Chance das Richtige zu tun.


    Beim Rest bin ich ganz klar bei dir, Doogie, aber jetzt machen wir einen Haken an dieses Spiel, wir werden auch wieder Glück haben, weil wir tüchtig sind.

    Gott bewahre lux, ich hatte es ja auch ironisch gemeint und er hat es, glaube ich auch so verstanden, deswegen gab er mir ja auch keine Antwort.


    Bei der Boba-Szene geht es mir wie dir, was soll er tun??? Sich umhauen lassen und eine schwere Verletzung riskieren??? So springt er hoch und das mit Tempo und in den Mann, ihm dabei Vorsatz zu unterstellen, halte ich für vollkommen überzogen. Das er dabei schon sehr früh gelb gesehen hatte, wegen was überhaupt, hat er in dieser Situation völlig ausgeblendet.

    doch, ich musste einem hinter mir sitzendem Hertha-Fan leider sagen, dass der Sieg mehr als verdient war. Ich bekam aber keine Antwort. Und auf Facebook waren mehr Hauptstadttrolle auf unseren Seiten unterwegs, als Leute von uns und titulierten uns als Kloppertruppe und das unser 5.Platz letzte Saison nur mit den Schirileistungen für uns zu tun gehabt hätten. Die waren mit dem Schiri am Samstag sehr zufrieden!
    Schade, aber in so einem Spiel muss dann eben ein Punkt rausspringen, wenn Klavan sich da gegen Kalou nicht so anstellt, aber der nahm dankend an und sank hin, wie der sterbende Schwan!!! Übrigens, wenn Boba da nicht hochspringt und zugegebenermassen in den Mann hinein, dann räumt ihn Lustenberger ab, und dann sind die Haxen durch und er fehlt uns 1/2 Jahr verletzt, so 1 Spiel wegen der gelb/roten Karte. Übrigens hätte der Schiridödel dem auch glatt rot gegeben, wenn er nicht schon gelb gehabt hätte, da bin ich mir sicher. Die Gelbe war ein schlechter Scherz, wie vieles was der gepfiffen hat, man kann ein Spiel auch zerpfeifen.
    Ansonsten, wie immer, kein Sieg zum Auftakt und reichlich Luft nach oben, überall. Die Arbeitsauffassung stimmte aber, jetzt vielleicht nochmal kreativ nachlegen mit den Baba-Millionen.

    auch ich glaube nicht mehr an Siege in dieser Rückrunde, so wie wir gerade spielen und vergessen wir nicht, dass wir gegen den VFB viel Massel hatten. Die Luft ist raus, das ist Fakt und daran wird sich nix ändern, das kann MW nicht mehr steuern. Wir sind Aufbaugegner für alle die unten rumdümpeln und werden gegen den FCBäh und Gladbach zusehen müssen, nicht den Arsch vollzukriegen, so wie unsere Abwehr auswärts gerade auftritt. Also gibt's max noch 2 UE, also 2 Punkte und das wird dann Platz 9 oder 10, also alles gut und bestens, aber eben nicht sensationell, was ich auch nicht erwartet hätte, womit man sich aber beim FCA hätte belohnen können. Die größte Frage ist eben nur die, was der Trainer und die Mannschaft z.B. aus den letzten erfolglosen Spielen (VFB mal ausgenommen) für die Zukunft und die neue Saison für Schlüsse ziehen??? Ich bin da ehrlich gesagt, ein wenig sprachlos!!!!

    Erik Thommy haben wir bis 06/2016 nach Kaiserslautern verliehen, von der Sache her ja vielleicht verständlich, nur der müsste dort auch irgendwann mal spielen, sonst ist dieser Deal total hirnrissig und spielen tut er dort genau so wenig, wie in Augsburg, also ist diese Leihe in meinen Augen totaler Schwachsinn!!!!! Ich hoffe, da tut sich noch was, glaube aber echt nicht wirklich dran.

    1 Tor in den letzten 4 Spielen (und dann noch was für eins), 1 Sieg in den letzten 6 Spielen zeigen schon eindeutig eine negative Tendenz, wir haben wohl eine Krise. Gott sei Dank kommt sie erst jetzt und nachdem MW den Abstiegskampf für beendet erklärt hat. Das neue Ziel "Eurolig" auszugeben, war so überflüssig, wie kontraproduktiv, seitdem läuft nämlich nicht mehr viel. Mir ist es wurscht, wo wir am Ende einkommen, nur spielerisch und kämpferisch dürfen wir schon wieder zulegen und wenn Leute wie Werner, Altintop und andere ihre Leistungen nicht mehr bringen können, kann man ruhig auch mal rotieren, die Bankdrücker hätten es mal verdient und so könnte vielleicht auch MW mal das ein oder andere ausprobieren, schon im Hinblick auf die nächste Saison. Jetzt heißt es, die LS-Pause nutzen, gut zu regenerieren und ab Schalke nochmal Gas zu geben. ROT-GRÜN-WEISS - nur der FCA!!!!

    Typisches 0:0 Gegurke, bei dem Hertha nicht besser konnte und auch nicht wollte und wir scheinbar dachten, mit 80% wird das schon. Pustekuchen..., wenn ich aber merke, das heute nicht viel geht, muss ich das UE dann aber auch so über die Zeit bringen und gut ist. Wie wir uns unmittelbar vor dem 0:1 anstellen, war unterirdisch und dilettantisch und somit ist die Niederlage nur logisch. Ich hoffe nur, dass wir uns in dem Glauben 12 Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz bei noch ausstehenden 11 Spielen zu haben, nicht zu sicher fühlen und glauben, wir müssen jetzt nicht mehr an unsere Grenzen gehen. Ich rede weder von der CL noch der EL als erreichbare Möglichkeit, aber hätte es schon noch gerne, ein paar bessere Spiele von uns und damit vielleicht verbundene Siege zu sehen. Hoffentlich fangen wir damit gleich gegen Wolfsburg an, können tut es die Mannschaft ja, das hat sie gezeigt und wenn dann ein Platz zwischen 8 und 12 herausspringt bin ich damit zufrieden!!!! Also sollen alle Beteiligten das Spiel von gestern entsprechend analysieren und dann abhaken und nächste Woche bitte wieder Gas geben.

    Gott sei Dank vorbei, das überflüssigste Spiel der ganzen Saison. Es ist das eingetreten, was zu erwarten war und auch so alles wie immer, die Batzis sind im Feb. 15 Meister ( Gähn ) und stehen im Mai 15 hoffentlich nicht in Berlin im CL-Endspiel ( schon der arroganten Fangemeinde wegen ) und wir und dass ist alles was zählt und viel wichtiger, holen unsere Punkte anderswo. Also, schütteln und gestern Nachmittag ganz schnell vergessen.


    Also bei Baba ist mir schon streckenweise das Herz stehen geblieben, erinnert irgendwie an Bruder Leichtfuß Sankoh, gute Flanken und dann so ein Rückpass auf Hitz. Ich hoffe, er wird mit mehr Spielzeit sicherer und stabiler und MW bezweckt genau das damit, ihn 90 min spielen zu lassen. Ansonsten war ebenfalls sehr auffällig, dass wir viele leichte Fehlpässe gespielt haben und etliche unnötige Ballverluste hatten(Altintop, Verhaegh),auch deshalb musste man Angst haben, dass Werder noch mal zurück kommt.
    Ansonsten ist alles schon gesagt worden, sicher kein Auswärtsschiri, aber generell eher oft daneben und ohne klare Linie, ein spannendes Spiel mit dem richtigen Ergebnis, bei einen super Wetter - danke für einen schönen Samstagnachmittag!!!!!

    Nun gut, das Glas ist so halbleer oder halbvoll wie letzte Saison zu diesem Zeitpunkt, wir sind Tabellenletzter mit 0 Punkten, dafür haben wir schon mal 2 Tore geschossen, letzte Saison Null, was dann daraus geworden ist, wissen wir alle. Sehr auffällig zum jetzigen Zeitpunkt, dass alle gestandenen Akteure aus der letzten Saison ihre Probleme haben in die neue Punkterunde zu kommen.(DB, JICB; TW, HA)
    Wenn die nicht 100 % bringen können, wird's gegen jeden schwer. Unsere "Neuen" sehe ich relativ entspannt, da ist einiges Potential, aber natürlich momentan auch viel Luft nach oben.
    Gegen die Eintracht holen wir unseren ersten Punkt!!!

    alle wie immer, Niederlage in Hoppeldorf, Niederlage zum Auftakt: ansonsten besser wie in Machdeburch, aber alles andere als überragend, haarsträubendes Abwehrverhalten vor den Gegentoren , nach vorne sehr viel Luft nach oben, alles in allem - noch viel Arbeit für MW.
    Von einer Tendenz kann man eh erst noch Spieltag 5 reden, aber wir werden uns wohl da unten einrichten müssen und dürfen, es sei wir ärgern den bösen BVB.


    Nachtrag: Zuschauerzahl in Hoppeldorf war ja sensationell, da hat ja die SGD in der 3.Liga mehr, aber das ist ja auch ein Verein, mit dem was Hoppeldorf nie hatte und nie haben wird.

    diese Trikots gestern in Madeburg sind ja wohl das allerletzte, die kann man ja nicht mal zum Autoputzen nehmen. Außer teuer kommt da recht wenig von Nike, so wie ich schon vermutete habe. Ich glaube kaum, das diese grauen Lappen eine Sau kauft, ich behalt meins von Jako und gut ist, 80 € oder mehr gespart.

    wolli : Findest du es nicht lächerlich, dass du uns nach 1 Niederlage zum Absteiger Nr. 1 ernennst? Es ist einfach lächerlich, dass die Personen, die selbst nach 20 Siegen nicht in der Lage sind ein Lob auszusprechen und sich zu freuen dann nach einer Niederlage die Ersten sind, die mit ihrem Pessimismus alles schlecht reden, was davor mühsam aufgebaut wurde.


    siehst du und genau da interpretierst du was in meine Aussagen, was ich so nie gesagt habe. Gesagt habe ich nämlich, dass man mit vielen solchen Leistungen wie heute ein Abstiegskandidat wäre und das kann niemand bestreiten. Wir werden uns steigern müssen und werden es sicher auch tun, daran habe ich keinen Zweifel, ob das gegen Hoppeldorf schon reicht, werden wir sehen. Außerdem haben wir die Mannschaft nun irgend wann auch genug gelobt, neue Saison, neues Glück oder willst du unseren WM Titel 2014 auch noch 2027 feiern.