Beiträge von Zico1962

    Nachdem ich Wolfsburg gestern gesehen habe, bin ich optimistisch dass wir mit ganz viel Aufwand drei Punkte holen können. Anscheinend ist Wolfsburg richtig gut drauf zur Zeit. Ich glaube zu sehen, dass HH zuerst mal unsere Defensive zu stabilisieren versucht. Gegen Schalke hat mir das schon gut gefallen. Grundsätzlich könnte ich aber auch mit einem Unentschieden leben, weil Blinde sind die Paderborner nicht.

    Ich bin sehr froh dass die Vorstandschaft die Reißleine gezogen hat und mit einem neuen Coach die letzten 9 Spiele angeht. Hier geht es nicht darum irgendwelche Sachen aus dem vorigen Jahrhundert rauszuholen, nur weil mir der FCA sind und alle Trainer lieb haben. Wenn der Klassenerhalt gefährdet ist, sind die Herren dafür da , dies zu erkennen. Da wir bisher noch nicht abgestiegen sind, muss ich einfach sagen, der SR hat da die richtige Antenne wann er handeln muss, oder nicht.

    Mich wundert sowieso warum dieser Trainer bei Euch so gut wegkommt. Wenn in einem Heimspiel gegen eine durchschnittliche Bundesligamannschaft 20% Ballbesitz erreicht werden, 0 Ecken und zweimal aufs Tor geschossen wird, hallo!!!! Wer will denn diese Scheiße sehen? Und nicht böse sein, wenn Bayern nicht nur 20% Leistung gebracht hätte, währen wir aber sowas von untergegangen. Da hat unsere " stabile Defensive Leistung " aber sowas von gar nichts damit zu tun. Die schießen aus fünf Metern den Ball ins aus, dass mir ganz schummrig wird.

    Das eine Jahr MS hat uns schnelles , konsequentes spielen in den Strafraum gebracht. Aber er hat sehr viel abgeschafft. Ballbesitz, Ballkontrolle, auf verschiedene Situationen zu reagieren ( war bei Baum zu viel ), Kontrollierte Defensive um zu null oder eins zu spielen. vier mal 5 und einmal 8 Gegentore. ne . Ich bin froh und hoffe dass wieder schöner, aggressiver Fußball gespielt wird.

    Ich würde gerne den Bruno haben, weil er die Mannschaften echt weiterbringt, ( müssen halt mal die Mädels der Vorstandschaft dahoim bleiben ).

    Aber.. der Heiko ist auch ein guter, schau mer mal.:|:hutab::winken:

    Um Gottes willen, was ist den da los!!!!

    39 % Zweikampf, 27 % Ballbesitz, 0 Ecken..... in einem Heimspiel.

    Nicht böse sein, so geht das nicht. Klar Koubek gut, nur ein Fehler. Aber halt wieder der Entscheidende.

    Fin und Niederlechner..geht halt nicht.

    Muss ich aber als Trainer sehen und einen raus nehmen um das Mfd dicht zu machen. Jensen , Löwen ..haben wir doch genügend

    Aber leider sieht das unser Coach nicht. Leider kann er auf solche Situationen nicht reagieren.

    Da mach ich mir echt Sorgen.

    Gibt`s ja nicht viel hinzuzufügen. So einen richtigen Fehler hat der Koubek ja gestern nicht gemacht, aber..es fühlt sich nicht sicher an. Der Trapp hält seine Mannschaft mit zwei Paraden die Null, das bekommen wir nicht hin.

    Ob man auswärts mit 4 so Offensiven Leuten spielen muss, ich weiß es nicht. Die erste Halbzeit war ja ganz in Ordnung. Aber..es gibt anscheinend keinen Plan B, oder wenigstens A2. Nur vor und Hurra, wenn`s nicht klappt dann bekommst du 5. Des find ich scheiße. Schlechtes Coaching. Zu spätes Coaching. Das gefällt mir nicht.

    Na ja , müß mer halt gegen Freiburg gewinnen. Vorsichtshalber!

    Vieles von meinen Vorschreibern ist natürlich richtig. Ich habe trotzdem 60 Minuten ein supergeiles Spiel gesehen, bei dem wir auch sehr hoch verteidigt haben. Dass dann dieser Rotzbua reinkommt und wirklich zwei überragende Tore macht....so isses halt.

    Trotzdem, mit dieser Leistung werden wir einen Großteil der Mannschaften in der Liga sehr weh tun können, und die haben keinen Hoooland!

    18 Sa. 18.01.2020 15:30 H FC Augsburg : Bor. Dortmund -:- 1


    19 Sa. 25.01.2020 15:30 A 1.FC Union Berlin FC Augsburg -:- 1


    20 Sa. 01.02.2020 15:30 H FC Augsburg : Werder Bremen -:- 3


    21 Fr. 07.02.2020 20:30 A Eintracht Frankfurt : FC Augsburg -:- 0


    22 Sa. 15.02.2020 15:30 H FC Augsburg : SC Freiburg -:- 3


    23 Sa. 22.02.2020 15:30 A Bayer 04 Leverkusen : FC Augsburg -:- 0


    24 Sa. 29.02.2020 15:30 H FC Augsburg : Bor. M'gladbach -:- 1


    25 Sa. 07.03.2020 15:30 A FC Bayern München FC Augsburg -:- 0


    26 Sa. 14.03.2020 15:30 H FC Augsburg : VfL Wolfsburg -:- 3


    27 Sa. 21.03.2020 15:30 A FC Schalke 04 : FC Augsburg -:- 0


    28 Sa. 04.04.2020 15:30 H FC Augsburg : SC Paderborn -:- 3


    29 Sa. 11.04.2020 15:30 A Hertha : FC Augsburg -:- 1


    30 Sa. 18.04.2020 15:30 H FC Augsburg : 1.FC Köln -:- 3


    31 Sa. 25.04.2020 15:30 A 1.FSV Mainz 05 : FC Augsburg -:- 1


    32 Sa. 02.05.2020 15:30 H FC Augsburg TSG Hoffenheim -:- 1


    33 Sa. 09.05.2020 15:30 A Fortuna Düsseldorf : FC Augsburg -:- 3


    34 Sa. 16.05.2020 15:30 H FC Augsburg : RB Leipzig -:- 0



    24 Punkte find ich KLASSE. und...wenn`s pressiert am Schluss dass die Dosen nicht Meister werden, kann oder können es gerne noch mehr werden.

    Dann wollen wir keine Nationalspieler mehr? ...weil die sich da verletzen?

    vermutlich verletzt oder angeschlagen zurückkommt. Du musst schon ne gute Glaskugel haben.

    Dass der Gregor nach Schalke geht, ist wahrscheinlich für jeden eine gute Nachricht. Für Augsburg: Leihgebühr , Gehalt weg und wenn er gut ist geht die Ablöse wieder nach oben. Schalke hat nen guten Spieler, wenn er will und sich reinhaut, kann sich der Bursch für die EM warmspielen.

    Ich wünsch Ihm alles gute, er hat uns die 2 Jahre mit seinen Toren sehr geholfen. Und wenn er seine Form wiederfindet, geht die Geschichte vielleicht doch noch gut für alle aus.

    Nachdem man sich bei dieser FCA Truppe auf nichts mehr verlassen kann, ( Freitag Spiele verlieren, Dienstag Spiele verlieren, gegen potentielle Absteiger verlieren und gegen Hoffenheim auch verlieren ), wage ich es auszusprechen: Wir hauen se weg! !!!!! So richtig dreckig mit nem Arschlochtor, dass der Nagelsmann so richtig abdreht.

    Schau mer mal, viel Spaß:flag::flag::flag::flag::flag::flag::flag::flag::tongue:

    Tja , da ist mein Wunsch wohl aufgegangen. Wichtig ist vor allem , dass wir die 20 Punkte haben, hab ich so am Anfang nicht erwartet. 3-4 noch in den zwei folgenden Spielen wären überragend.

    Ja die Mannschaft macht wirklich Laune, und anscheinend haben die meisten richtig Spaß. So richtig einordnen kann ich das Spiel aber trotzdem nicht.

    Alle Hoffenheimer haben von einem überzeugendem Spiel Ihrerseits gesprochen. Außer dass Sie hinten schlecht waren und vorne nicht gut????

    Wir waren vorne sehr effinzient, aber waren wir hinten auch so gut, oder die nur so schlecht?

    Meine persönliche Meinung zu dieser Sache halte ich geheim, nicht dass die draufkommen, dass nur Ballbesitz nirgends gutgeschrieben wird, sondern Tore schießen. Idealerweise eins mehr wie der Gegner.

    Auf geht's zum nächsten Heimsiegtongue0:flag::hutab:

    Weiches Spiel hast du gesehen, wo ein langsamer Jensen gespielt hat?

    Tatsache ist, dass von der erfolgreichen hochgelobten U21 , nur einer spielt, der Richter bei uns. Sogar der Jahrhundertstürmer Luca W. sitzt in Freiburg meistens nur auf der Bank. Ich würde Ihm raten noch 11/2 Jahre bei uns zu " spielen " ,als in Gladbach auf der Bank zu sitzen.

    Bestes Beispiel: Ein Herr Löwen hat zwar das Bankkonto voll, hat aber nur dreimal über 30 Minuten gespielt.( ca. weiß ich nicht ganz genau ).

    Was ist besser?

    Im Moment gefällt er mir weder rechts noch links, setzt sich im Moment in keinem Dribbling durch, geht viel zu leicht zu Boden und wieder mal eine eingesprungene Schwalbe. Ein Trainer muss erkennen, wenn ein Spieler mal eine Pause braucht, vor allem bei jungen Spielern.

    Und genau da sind wir an dem Punkt wo der Coach schwach ist. Gehört zur Halbzeit raus, neue Kraft rein. Hat richtig viel Kraft gekostet die ersten Spiele für Ihn. Da muss ich als Coach auch mal die Bremse ziehen, wenn ich es sehe!!!

    Da muss ich mich dann auch nicht wundern, wenn die letzten 20 Minuten wieder komplett aus ist, im Spiel nach vorne.