Beiträge von Knorrie

    Zur Erinnerung: letzte Saison: 1 Spieltag 14.08.2021,Heimspiel gegen Hoffenheim, Ergebnis 0:4


    Soll jetzt nichts heißen und bringt uns nichts, aber eigentlich haben wir es doch alle gewusst: Freiburg hat seit vielen vielen Monaten unter Trainiergenie Streich einen Top-Lauf, hat sich eigentlich zur neuen Saison weiter verstärken können...und ist derzeit einfach nicht in unserer Schlagdistanz!!!

    Auch nächste Woche in Leverkusen wird die Sache nicht anders aussehen...


    Hat hier wirklich einer geglaubt, der neue Trainer in knapp 6 Wochen die fast identische Mannschaft zur Vorsaison umkrempeln? Sich gegenseitig kennenlernen, Erstliga-Fitnesszustand herstellen und GRUNDPHILOSOPHIEN des Spielsystem Trainers antakten...mehr ist doch bei klarem Menschenverstand NICHT MÖGLICH!!


    Wir werden mit eine der schwierigsten Erstliga-Saisonen seit Zugehörigkeit haben, Reuter & Ströll müssen ihr Geldsäckel öffnen und transfertechnisch NACHLEGEN, unserem neuer, junger Trainer wird spätestens seit gestern bewußt sein, dass er in Augsburg einen schwierigen Job übernommen hat - soll er sich beweisen, soll er doch zeigen, dass er was kann...UND: helfen wir ihnen mit unserer Unterstützung dabei!

    Zur Erinnerung: der Wundertrainer Streich ist in der Saison 2015 mit unserem gestrigen Gegner aus der 1. Bundesliga ABGESTIEGEN!! Ergebnis bekannt!


    Zum Schluss: was mich extrem stört, ist das Wiederaufkeimen der kruden Niedermach-Tiraden vom ehem. User CäsarOctavian / wiederauferstanden als fcalady67, der schon zu Baums Trainerzeiten seine Exzesse zelebrierte.

    Ich kanns verstehen, dass sich hier altgediente User (z.B. Exorzischt) wegen ihm aus dem Forum zurückgezogen haben. Natürlich muss konstruktive Kritik in einem Forum erlaubt sein - Extrem-Trollerei hat aber nichts mit Fantum zu tun, sondern gehört für mich auf die Psychiater-Couch!

    Für mich ist Kante Gruezo in den letzten Monaten einer der stabilsten Spieler beim FCA ...und auch in den Sasionvorbereitungs-Testspielen hat er mich voll überzeugt: robust, zweikampfstark, zuverlässig...so einen Typen braucht jede Mannschaft


    Ich weiß nicht, wie man in den Foren auf das schmale Brett kommen kann, Gruezo als Wackelkandidaten einzustufen!

    Stade Rennes ist himmerhin letzte Saison 4. der französischen Meisterschaft geworden - ich hätte es mir schlimmer für unsere Truppe erwartet.

    Ich habe Rennes im Stream gegen Freiburg gesehen (1:0 für die Streichtruppe) - ich finde sie schon eine gute Mannschaft.


    Ich seh´s auch so: am meisten haben mich (wieder) unsere vertrottelten Schulbuben-Gegentore genervt - ich glaube, in dem Kriterium sind wir absolut Ligaspitze...:)


    Bzgl. "Handschrift neuer Trainer": da sollte man der ganzen Sache schon mehr Zeit einräumen, bis sich die Abläufe automatisieren - ist wie einem kleinen Kind das Schuhebinden oder Radfahren beibringen, das dauert oft Monate.


    Schade, dass es den Dorschi böse erwischt hat - mal schauen, wie die FCA-Verantwortlichen damit umgehen: kaufen, auf Ox und Vargas warten, oder oder...


    Auf jeden Fall wird der Saisonstart in die Liga heftig: gegen Freiburg, Leverkusen, Mainz & Hoffenheim...da muß man schon schauen, dass man nicht mit 0.12 Punkten und 0:15 Tordifferenz das Tabellenende ziert.

    Ich lese viele Online-Zeitungen - aber bei der SZ sticht heraus, dass fast kein Artikel paywallfrei.ist- .aber gut dass man diesen hier lesen kann.


    Auf der anderen Seite muss man die auch verstehen: wie beim FCA auch, wächst bei denen das Geld nicht auf den Bäumen und muss von irgendwoher kommen....UND: Qualitätsjournalismus ist wichtig!!

    Endstand: 1:1 gegen Sandhausen


    Man hat gemerkt, dass die Sandhäuser weiter waren in der Vorbereitung bzw. ist nächste Woche ja Saisonstart.


    Der 17-jährige Aaron Zehnter hat in der 2. HZ auf LV gespielt: der kann was, der wird was - spielintelligent, gutes Stellungsspiel, exakte, bedachte Anspiele, Hereingaben und Flanken, eine echte Wohltat.

    Damit spart man sich evtl. die 10%-Beteiligung an einem Weiterverkauf, die sich der HSV gesichert hatte.


    Hab mal irgendwo gelesen, dass sich diese 10 % nur auf eine Transfererlös-Gewinnbeteiligung bezogen hätten, also Anschaffungspreis

    abzgl. Weiterverkaufserlös, davon dann 10 %....


    Zum Tausch: musste man vermutlich machen - eine Saison einen quengelnder Österreicher in den Reihen zu haben, wäre sicher auch nicht gut gewesen!


    Vielleicht kommt man ja jetzt in eine Art "Transfer-Flow" und man legt noch nach - unsere Scouting-Abteilung müsste diesbzgl. in ihrer Spielerdatenbank doch noch was vorfinden ^^