Beiträge von Hinkel

    Hättest du gedacht, dass der Virus in dieser Form nach Europa schwappt?

    Nein, das hätte ich nicht gedacht.

    Die deutsche Regierung hat aber in meinen Augen sehr fahrlässig gehandelt.

    Selbst als in China und dem Iran die Zahl der Corona Infizierten in die Höhe schnellte wurde nichts getan.

    Anstatt frühzeitig die Grenzen zu schließen, gelangten an den Flughäfen Passagiere aus China, Iran oder Südkorea ohne jede Gesundheitskontrolle ins Land

    Hinkel definier doch mal bitte was für dich Systemrelevanz bedeutet.

    Systemrelevant sind für mich Supermärkte, Nahrungsmittelproduktion, Logistik, Tankstellen, Gesundheitsversorgung, Polizei, Feuerwehr, öffentliche Verwaltung, Energieversorgung, Wasserversorgung, Abwasserentsorgung, Werkstätten

    Wenn z.B. die Baustelle an der Langenmantelstraße für 2 Wochen stillsteht, ist das zwar für den Bauherrn und die Beschäftigten ärgerlich, hat aber für das Land keine Relevanz.

    Das hätte man vermeiden können, wenn die Baumärkte sofort geschlossen worden wären statt anzukündigen, dass sie morgen nicht mehr öffnen.

    Die Baumärkte und Friseure hätte man gleich mit den Kaufhäusern schließen sollen.

    Aber damals hieß es ja sie seien Geschäfte des täglichen Bedarfs

    Ich vermute mal, du wohnst in einen netten Reihenhaus mit Garten, und kannst dir überhaupt nicht vorstellen, was dein Vorschlag für eine Familie in einer Dachgeschosswohnung in Oberhausen bedeuten würde.

    Da liegst du falsch, wir wohnen im 2. Stock einer Wohnanlage in Oberhausen, übrigens ohne Balkon

    Die gleichen welche die jetzigen Maßnahmen überwachen.

    Eine komplette Ausgangssperre wäre meiner Meinung nach leichter zu Überwachen wie die jetzigen Maßnahmen.

    Wenn die Polizei morgen in Haunstetten einen Autofahrer kontrolliert der in Oberhausen wohnt, kann sie rein gar nichts machen, wenn der Betreffende z.B. sagt er fährt zum Ilsesee weil er dort spazieren gehen will

    Ich bin was das Corona Virus angeht absolut anderer Meinung als der Cäsar, aber der Presse blind vertrauen tue ich nicht.

    Dazu wurde in der Vergangenheit zu viel verschwiegen. ( Was meist dann doch ans Tageslicht kommt siehe Köln Sylvester )

    Eine Zeitung welche allzu Regierungskritisch berichtet, bekommt halt kaum Interviewtermine.

    In der jetzigen Corona Berichterstattung vertraue ich der Presse allerdings

    Wenn du glaubst das diese Entscheidung einen Einfluss auf die Kommunalwahl hat, glaubst du auch an Gott und den Weihnachtsmann oder daß die Erde eine Scheibe ist