Vasili Khamutouski

      es ist ja auch nicht so, dass vassili fehlerlos ist (siehe vassili in vorbereitungsspielen). allerdings sieht es so aus, als würde vassili besser spielen, wenn er unter druck ist (siehe letzte saison kickerbenotung). die vorbereitungsspiele haben ja nichts ausgesagt, es war halt "nur" der kampf zwischen ihm und neuhaus 8o

      steve75 schrieb:

      wenn es ein fehler ist dann darf man das doch sagen oder harry? und es ist nicht erst der erste!!!!!
      Klar darf man das!
      Mir ist nur nicht klar, woher Du oder romania wissen wollt, ob er gerufen hat oder nicht! Solange das nicht klar ist, darf man ihn für die gestrige Aktion nicht kritisieren, finde ich!
      So, für mich ist damit diese sinnlose Diskussion ausgelutscht! Ich wünsche Sven und Ingo auch auf diesem Weg nochmals alles Gute und hoffe, dass zukünftig der bessere Torwart für unseren FCA auf dem Platz steht - völlig egal, wie er heisst!
      Bester Ferein - schönstes Stadion
      Es ist so wie Harry2304 geschrieben hat, es ist reine Vermutung ob der Schrei erfolgte oder nicht, wir waren nicht daneben gestanden.

      Ein Sven schreit "Torwart" ein anderer halt "Leo" ist ja auch egal Hauptsache seine Leute wissen was es bedeutet, aber helfen tut`s uns jetzt eh nicht mehr.

      Und ich denke Vasili tat`s auch ganz gut fast ein ganzes Spiel lang "Übung" zu haben.
      ** Wer hätt`s geglaubt, der FCA in der 1. Liga und weil`s so schön war noch ein weiteres Jahr **

      ** Kunde in der (Impuls) SGL Arena **
      Ok. Eigentlich ist es auch egal ob er geschrien hat oder nicht. Sehen
      wir das mal so: Er und Vasili sind ungefähr auf dem gleichen Level.

      Er hat seine Chance gehabt und hat sie nicht genutzt genau wie Ingo. Da
      beide einen fatalen Fehler gemacht haben der der Mannschaft enorm
      geschadet hat ( 0:1 und 2 Auswechslungen zum sehr frühen Zeitpunkt)




      Also sollte jetzt Vasili seine Chance bekommen nachdem er gegen Nürnberg ein gutes und sicheres Spiel gemacht hat.


      Doppelpost weil es hier auch passt ;)
      FCA-----STEAUA-----Romania-----

      Torwartdiskussion

      Ich muss schon zugeben, dass ich beim Warmmachen schon sehr verwundert war, dass Vasili erst nach allen anderen gekommen ist und sich dann seelenruhig alleine gedeht und rumgeturnt hat.
      Das kannte ich bisher ganze anders (Mile/ Neuhaus, Neuhaus/Lehner, Neuhaus/usw.). Habe dies schon im Training beobachtet, dass die beiden so gut, wie garnicht miteinander sprechen.
      Dicke Freunde werden die wohl nicht.

      Ich muss sagen, dass ich Sven im Training eigentlich (soweit ich es beobachtet habe) immer vorne gesehen habe. Vorallem hat mich überzeugt, dass er laut und deutlich mit seinen Vorderleuten geredet hat. Er hat dirigiert, Lücken aufgezeigt und hat vorallem immer "Torwart" gebrüllt, wenn er aus dem Kasten kommt.
      Naja seis mal dahin gestellt, ob er es jetzt in dieses Szene gemacht hat oder nicht, die beiden sind halt zusammen gerumbelt. Mir ist das ehrlich gesagt lieber, als wenn beide dem Ball hinterher schauen (Nimm du ihn, ich hab ihn sicher) und der Gegner schiebt so locker ein.
      So eine Verletzung kommt in 100 Spielen einmal vor, wenn überhaupt. Das war einfach rießen Pech.
      Gewundert hat mich nur, dass bei Sven in den kurzen Szenen, die er hatte, doch ein paar kleine Unsicherheiten zu sehen waren, die im Training überhaupt nicht da waren.
      Dachte eingentlich ihm tut die Konkurenz mehr als gut und er hat nochmal einen gewaltigen Schub nach vorne gemacht.
      Trotz alle dem, hatte Sven eine solide Leistung abgerufen.

      Zu Vasili muss ich sagen, dass der von Anfang an eine absolute Suveränität ausgestrahlt hat. Den hast dir angekuckt und hast gesehen, dass der davon überzeugt ist, dass da heute keiner vorbeikommt. Naja bis auf den Elfmeter, aber den hast oder haste eben nicht als Torwart.
      Vasili hat den Vorteil, dass er den Ball schnell wieder abwirft und das Spiel nicht bremst, sondern eher schnell macht. Auch waren immer wieder deutliche Komandons zu hören und er hat mit seinen Vorderleuten gesprochen, dies hatte ich eigentlich immer bemängelt.

      Ich muss sagen, dass ich nicht in der Haut des Trainers stecken, will wenn Sven wieder fit zurückkommt.
      Vermutlich wird Vasili das Ahlenspiel machen, da man kein Risiko eingehen möchte. Macht er da ein gutes Spiel und wir gewinnen vielleicht noch oben drein (wovon ich ausgehe), dann sehe ich keinen Grund den Torwart zu wechseln.

      Man muss einfach klar sehen, dass wir hier zweit gleichstarke Torleute am Start haben, die beide kleine Vor-/ Nachteile haben.
      Wer spielt ist glaube ich reine Bauchsache des Trainers.

      Also ich bin schon mal gespannt :verwirrt: !
      Ein entscheidender Punkt ist für mich auch das Verhalten bei hohen Bällen. Gerade da hat Neuhaus immer wieder enorme Probleme. Das er auf der Linie stark ist hat er schon oft bewiesen , aber sein Stellungspiel bei hohen Bällen passt nicht. Gerade da würde ich gern mal Vasili Khomutovski sehen und wie er sich bei solchen Aktionen verhält.

      Was die Kommunikation mit den Mitspielern betrifft und die Spieleröffnung sehe ich Vasili auch im Vorteil.

      Man sollte Vasili die Chance gegen Ahlen geben!!!
      NUR DER FCA

      2-11 schrieb:

      es ist ja auch nicht so, dass vassili fehlerlos ist (siehe vassili in vorbereitungsspielen). allerdings sieht es so aus, als würde vassili besser spielen, wenn er unter druck ist (siehe letzte saison kickerbenotung). die vorbereitungsspiele haben ja nichts ausgesagt, es war halt "nur" der kampf zwischen ihm und neuhaus 8o



      Er hat auch in Nürnberg nicht Fehlerlos gespielt. Mehr will ich als sein Fan nicht sagen, dem Schiri sei Dank. Richtig, den Kanpf zwischen ihm und Neuhaus, hat Sven gewonnen. An diesen Eindrücken des Trainers kann keiner rütteln. Dass ich Vasili Fan bin und dass ich ihn bevorzuge, ist für Fach ein rein subjaktives Empfinden.

      @ Maratom,

      deine Sicherheit, ist die eines Hellsehers. Bist du absolut sicher, dass er von der Nationalmannschaft gesund zurückkommt. Dann Glückwunsch, wie sind denn die Lottozahlen am Samstag? :ugly: :mrgreen:
      Haller schon in der Jugend spielen, Riedle, Veh und Schuster groß werden sehen und auch noch mit dem FCA an der "Anfield road" gewesen zu sein, mehr geht in einem Augsburger Leben eigentlich gar nicht.

      Aber besser als "Augschburger" geht ohnehin nicht. Danke FCA! :thumbsup:

      Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! "Hemmad" machs guat. :hutab:

      Vasili wird für seine letzte Saison geehrt.

      Ein toller Bericht aus dem Jena Forum.

      board.fcc-supporters.de/phpBB3/viewtopic.php?f=7&t=9735


      Jana klingt ned so gut, korrigiert. - RR

      Danke, manchmal sind die Finger schneller als der Geist.
      Haller schon in der Jugend spielen, Riedle, Veh und Schuster groß werden sehen und auch noch mit dem FCA an der "Anfield road" gewesen zu sein, mehr geht in einem Augsburger Leben eigentlich gar nicht.

      Aber besser als "Augschburger" geht ohnehin nicht. Danke FCA! :thumbsup:

      Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! "Hemmad" machs guat. :hutab:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „jopaBua“ ()

      Taubenmist schrieb:

      wieso reden eigentlich neuhaus und vassili nie miteinander?
      Weil sie sich hassen und ohne synchron Dolmetscher eh nix voneinander verstehen...

      Ka woher immer das Gerücht kommt, aber im Training hab ich die durchaus schon Plaudern und sogar Lachen sehen 8| 8| . Dass zwischen denen natürlich dennoch immer ne gewisse Grundspannugn herrscht liegt bei zwei Torhütern auf dem selben Niveau auf der Hand. Lehmann und Kahn sind ja auch nicht für ihre innige Freundschaft bekannt.
      das ist es ja, im training sehe ich sie nie miteinander reden, beim aufwärmen schon gar nicht. =)[/quote]Beim Aufwärmen vor dem Spiel? Da ist es wohl definitiv der falsche Zeitpunkt für einen Tratsch. Beide Keeper werden sich konzentrieren müssen und haben dann wohl keine Lust drauf zu plaudern. Und das zwei Torhüter nicht die besten Freunde sind liegt wohl auf der Hand.


      Überflüssiges Zitat gelöscht - Holzmichel
      ich habe bewusst thorgelle und vorbeck genommen (auch, wenn sie nicht auf dem gleichen niveau sind), da sie ja beide stürmer sind und um einen stammplatz kämpfen, wobei thorgelle ja gesetzt ist. also "ähnlich" wie neuhaus und vassili


      Überflüssiges Zitat gelöscht - Holzmichel