Matthias Ostrzolek

      Matthias Ostrzolek


      Nummer: 19
      Position: Abwehr
      Nationalität: Deutschland, Polen
      Alter: 21 (jährlich wechselnd)
      Geburtsdatum: 05.06.1990
      Größe / Gewicht: 1,78m / 71kg
      Beim FCA seit: Januar 2012

      Letzter Verein: VfL Bochum

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „BackTrace“ ()

      Dummschwätzer, der Junge hat sich in letzter Zeit in der 2.Liga bewiesen. Im Fussball kann es ganz schnell gehen, erst recht in diesem Alter. 3 einhalb Jahres Vertrag ist natürlich klasse, der Junge kann was.Der setzt sich schon noch in Liga 1 durch.
      Hast dich schon mit dem Abstieg abgefunden? Da macht dir die Mannschaft einen Strich durch die Rechnung, die gegen Kaiserslautern stark gespielt hat und nur 2 Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz hat.

      Edit: Post auf Wolli bezogen. Dem schließe ich mich an klappstuhl!
      :flag: Lechwieskickers Hochzoll :flag:

      Jojo schrieb:

      der Junge hat sich in letzter Zeit in der 2.Liga bewiesen.

      Was bewegt dich zu dieser Aussage? Ich kann leider nicht mitreden, da ich ihn zu wenig spielen sehen hab. Wenn ich aber die Bewertung beim Kicker heranziehe, ist bei Bochum er der schlechtbewerteste von allen Spielern! Das gleiche Spiel bei Sportal. Da kommen mir doch einige Fragen? Natürlich sind die Noten nicht das Gelbe vom, aber geben eine Tendenz wieder.
      .....
      Ich hab ihn Minimum 20 x gesehen (Stream/DSF-Mo-Spiele) - mir ist er als pfiffiger, quicklebendiger, schneller, technisch guter und offensivstarker Verteidiger aufgefallen...und hab mir gedacht: "guter Jung!". Funkel hat den aus deren U-Bereich hochgeholt - dort hat er letzte Saison dauern gespielt (Note 3,66) - bis Funktel abgesägt wurde und hatte beim neuen Trainer Bergmann scheinbar keine guten Karten. U21-Nationalspieler - also eine Perspektiv-Verpflichtung - er wollte weg, da kann man ruhig zugreifen!!

      PS: dieses "2.Liga-Genöle" kotzt mich an - habe gerade den VfB verlieren gesehen....die spielen schlecht!!!

      ankhamun schrieb:

      Jojo schrieb:

      der Junge hat sich in letzter Zeit in der 2.Liga bewiesen.

      Was bewegt dich zu dieser Aussage? Ich kann leider nicht mitreden, da ich ihn zu wenig spielen sehen hab. Wenn ich aber die Bewertung beim Kicker heranziehe, ist bei Bochum er der schlechtbewerteste von allen Spielern! Das gleiche Spiel bei Sportal. Da kommen mir doch einige Fragen? Natürlich sind die Noten nicht das Gelbe vom, aber geben eine Tendenz wieder.


      der bursche befindet sich in einer formkrise :winken: in unserer aufstiegssaison war er bei bochum echt stark

      das haben sogar die besten spieler mal, ich bin mir sicher wir werden mit ihm noch viel spaß haben
      Auf gehts Augschburg kämpfen und siegen !

      Wird wohl einen ähnlichen Weg gehen wie Schick. Wenn er aus Bochum schon weg will, wenn er mal nicht spielt spricht das nicht für ihn oder gegen seinen Berater. Ohne Ablöse wäre das noch verständlich als Backup, aber für ihn auch noch eine ordentliche Ablöse zu zahlen grenzt schon an sehr viel Zweckoptimismus an seine Entwicklung. Vielleicht sieht auch jemand im Verein bei ihm Talent, das ich bisher nicht sehen konnte. Auf jeden Fall viel Glück in Augsburg, denn das wird er brauchen um mehr zu spielen als in Bochum.
      @exil dann werden wenigstens keine falschen erwartungen in ihn gesetzt so wie bei davids.
      unter funkel hat mir der ostrzolek streckenweise sehr gut gefallen.
      3,5 jahresvertrag ist natürlich super für uns.

      guten tag matthias
      +++ Mehr war nicht drin: Teilnehmer am Bierfass-Wettsaufen muss nach 9 Litern absetzen +++
      Tja Jungens, die vierer Kette der AZ spekuliert aber, dass er Nachfolger von Axel B. werden soll, sollte dieser seinen Bello bald auf der falschen Rheinseite ausführen wollen. Ist zwar aus meiner Sicht a bisserl weit an den Haaren herbeigezogen, aber möglich wäre es....
      Qui placet Ultras? Non sunt tamen

      Kirsche schrieb:

      ...sollte dieser seinen Bello bald auf der falschen Rheinseite ausführen wollen.

      Von "wollen" kann offensichtlich kaum die Rede sein. Habe gehört, dass man von Seiten des Vereins Bello signalisiert habe, er könne sich einen neuen Verein suchen. Muss meine Quelle leider schützen, sonst würde ich sie gerne angeben.
      Intressanter Transfer. Bisher haben wir eigentlich noch nie einen perspektiv Spieler wie ihn für eine Ablösesumme verpflichtet. Gogia, Hegeler, Leitner, Hosogai und co waren ja immer ausgeliehen und ansonsten haben wir bisher eigentlich nie richtig junge Spieler geholt.

      Guter und talentierter Spieler aber seltsamer Transfer in der jetzigen Lage.

      Insgesamt finde ich den Transfer trotzdem sehr positiv und freue mich auf ihn bei uns.
      „No pasarán de este lugar – la resistencia, ¡ni un paso atrás!"

      Gokhlayeh schrieb:

      Intressanter Transfer. Bisher haben wir eigentlich noch nie einen perspektiv Spieler wie ihn für eine Ablösesumme verpflichtet. Gogia, Hegeler, Leitner, Hosogai und co waren ja immer ausgeliehen und ansonsten haben wir bisher eigentlich nie richtig junge Spieler geholt.
      Guter und talentierter Spieler aber seltsamer Transfer in der jetzigen Lage.
      Insgesamt finde ich den Transfer trotzdem sehr positiv und freue mich auf ihn bei uns.


      Ich schließe mich Deiner Meinung an. Der hilft uns nicht, in der 1. Liga zu bleiben, sondern wurde perspektivisch verpflichtet. Das hätte man evtl. auch noch nach der Saison machen können, aber die Tendenz ist gut. Den Statistiken nach zu schließen hat er wohl tatsächlich eine Formkrise und Bochum setzte zuletzt nicht mehr auf ihn. Trotzdem wäre er nicht U21 Nationalspieler in D und zuvor U17 in Polen gewesen, wenn er keine Qualität hätte.

      Willkommen in Augsburg, zeig was Du kannst.