Nachbetrachtung 7. Spieltag: Erzgebirge Aue - FC Augsburg


  • 2. Bundesliga 2010/2011 - 7. Spieltag



    [Blockierte Grafik: http://www.fcaugsburg.de/html/img/pool/fcea.gif] ||bg=#ffffff,z|3 : 2( 2 : 1 )||bg=#ffffff,z|[Blockierte Grafik: http://www.fcaugsburg.de/html/img/pool/fcalogo_80x80.gif]|bg=#ffffff,z|Erzgebirge Aue||bg=#ffffff,z| ||bg=#ffffff,z|FC Augsburg



    Allgemeine Daten:
    Zuschauer: 10.600
    Schiedsrichter: Patrick Ittrich
    Anpfiff: 03.10.2010 - 13:30 Uhr


    Tore:
    0:1 (12. Minute) Michael Thurk (3)
    1:1 (41. Minute) Thomas Paulus (FE)
    2:1 (44. Minute) Adli Lachheb
    3:1 (51. Minute) Jan Hochscheidt
    3:2 (83. Minute) Michael Thurk (FE / 4)


    Verwarnungen (FCA):
    Gelbe Karte (11. Minute) Ibrahima Traoré (2)
    Gelbe Karte (52. Minute) Tobias Werner (1)
    Gelbe Karte (58. Minute) Torsten Oehrl (1)
    Gelbe Karte (62. Minute) Marcel de Jong (1)
    Gelbe Karte (72. Minute) Michael Thurk (1)
    Gelbe Karte (80. Minute) Nando Rafael (1)



    Aufstellung (FCA):
    ------------------------ Oehrl --- Thurk ------------------------
    --------- Traoré --- De Jong --- Brinkmann --- Baier --------
    ---- Bellinghausen --- Sankoh --- Kwakman --- Verhaegh --
    ---------------------------- Jentzsch ----------------------------


    Einwechselspieler: Hain, Werner, Nebel, Bertram, Rafael, Amsif, Woltmann


    Wechsel (FCA):
    46. Minute Tobias Werner für Ibrahima Traoré
    66. Minute Sören Bertram für Daniel Brinkmann
    73. Minute Nando Rafael für Daniel Baier


    Besondere Vorkommnisse::
    Keine besonderen Vorkommnisse.



    Spielberichte:
    Bericht auf der offiziellen Homepage
    Svens Kommentar im Liveticker
    Bericht der Augsburger Allgemeinen
    Video-Zusammenfassung bei Sky (ab Montag, 0 Uhr)
    Bilder und Videos vom Spiel

  • Leute das hat doch mit Fussball nichts mehr zu tun. Wer diesem Spiel noch was Gutes abverlangt hat dann echt die rosarote Brille auf!


    Fast jeder Zweikampf verloren, vor allem Kopfbälle. Fehlpässe hab ich aufgehört zu zählen. Wir haben absolut kein vernünftiges Mittelfeld mehr.

  • Also ich freu mich


    Nach dem 3:1 dachte ich das es jetzt ein Debakel gibt aber sieh an uns wurde sogar noch ein Tor geschenkt so das es aussieht als hätten wir nur knapp verloren.


    Ist doch toll :)


    schneller (vom Live Thread)


    Ich finde es hat mit Erwartungshaltung nichts zu tun wenn man sich aufregt wie erbärmlich die Mannschaft momentan spielt. Ich persönlich hab nie erwartet das sie da oben wegmaschieren aber schon eine Leistung die eines Zweitligisten würdig ist und das ist sie im Moment keinesfalls obwohl hier wohl alle wissen das sie es können.

    Platz 28: Nur noch 103 Punkte (bis Hansa Rostock) /Martin Schmidt: 31 Spiele, 9-7-15, 50:69 Tore (-19), 34 Punkte ( 1,09 Ø)
    Heiko Herrlich
    : 31 Spiele, 8-8-15, 30:45 Tore (-15), 32 Punkte (1,1 Ø)/ Aktuelles Buch: Steff Penney - Was mit Rose geschah

  • Schon wieder ein Katastrophen-Schiri. Ich verstehe den DFB nicht, uns solche Pfeifen zu schicken. Nach dem unberechtigten Elfmeter haben die Ossis den Schockzustand des FCA genutzt.


    Ich verstehe aber Luhukay auch nicht. Wieso spielen wir mit nur einer echten Spitze ? Warum muss Traoré vorzeitig raus ? Wegen der gelben Karte ? Werner hatte nach ein paar Minuten auch eine und war sicher nicht besser als Ibo. Warum kommen Bertram und Rafael nicht früher ? Die brachten am Schluss noch etwas Bewegung rein.


    Irgendwie habe ich den Verdacht, dass sich der FCA sehr auf die neuen, tollen Spielanalysen verlässt und dafür nicht mehr recht kämpft. Es ist sehr auffällig, dass sie seither keine Punkte mehr einfahren. Vielleicht sollte man das Geld dafür wieder einsparen.


    Fazit: Es fehlen noch 30 Punkte zum Nichtabstieg.


    HBD

  • So : Mehrere Dinge die mich ankotzen:


    1.Spieler: Baier spielt vollkommen ideen- und planlos. Fast jeder Ball zu ihm geht verloren. Er sollte dringend durch Ndjeng ,der heute (warum auch immer) nichtmal dabei war ,ausgetauscht werden. Brinkmann spielt zur Zeit nichtmal auf Landesliga Niveau. Der kann sich bei der 2. auf die Bank setzen. Er spielt einfach so unintelligent ,als wär er 12. Oehrl wird für mich von Spiel zu Spiel schlechter. Null Torgefahr - Null taktisches Verständnis - Null Auge. Man merkt also ,dass eigentlich fast das ganze Mittelfeld unterirdisch ist.
    2.Frustfouls: Man liegt hinten und schon wird drauf los gefoult ,wie blöd. Braucht man sich nicht wundern ,wenn man sich Karten fängt ohne Ende.
    3.Mannschaftstausch: Vielleicht sollte sich Hr. Luhukay mal auf so etwas wie eine Taktik oder eine Philosophie festlegen ,nach der er die Spieler nominiert und aufstellt.
    4.Passive Wechsel: Wenn man 3:1 hinten liegt bringt man doch nicht Bertram für Brinkmann und Rafael für Baier. Da bringt man Hain für Brinkmann und Rafael für Käs. Entweder man schaft noch das 3:3 oder man verliert 5:1 aber dann is auch schon egal


    Wunschaufstellung nächstes Spiel:
    -------------------Jentsch---------------
    Verhaegh----Möhrle----Sankoh----Bello
    ----------------Sinkala------------------
    Ndjeng-----------------------Traore---
    --------------Hain-----------------
    --------Rafael--------------------
    -----------------Thurk-----------
    Merkt einer was ? Ähnlich sind wir letztes Jahr sehr erfolgreich gewesen.

  • Die Löwen sind im moment aber sowas von scheißegal

    Platz 28: Nur noch 103 Punkte (bis Hansa Rostock) /Martin Schmidt: 31 Spiele, 9-7-15, 50:69 Tore (-19), 34 Punkte ( 1,09 Ø)
    Heiko Herrlich
    : 31 Spiele, 8-8-15, 30:45 Tore (-15), 32 Punkte (1,1 Ø)/ Aktuelles Buch: Steff Penney - Was mit Rose geschah

  • schwaches spiel! schwacher schiri!
    jetz bitte die länderspielpause sinnvoll nutzen!
    passspiel üben! abwehrverhalten lernen! pressing studieren!
    zweikampfverhalten pauken! leidenschaft entwickeln! taktik überdenken!
    valium gegen adrenalin tauschen... dann serie starten und zurückkommen!

  • Was für ein Blutleerer Auftritt!


    Wie kann man nur gegen eine solch technisch limitierte Mannschaft(natürlich,glückwunsch an Aue,verdient gewonnen) so ein Spiel abliefern?Da war wiedermal kein aufbäumen,kein Kampfes- und Siegeswille da!


    wenn das so weiter geht,spielen wir gegen den Abstieg.Und langsam muß man ja auch mal die Einkaufspolitik hinterfragen!?


    zum zuschauen ist es ja seit Duisburg(gegen 60 hab ich nur die ersten gut 30 min. gesehen) eh verlorene Zeit!


    Und für mich kommt da auch zu wenig von der Bank.Sorry,aber das kann es ja wohl nicht sein,wenn man das 3:1 an schaut..................hilfe,was war das denn?kann ich nicht auch in dieser Abwehr mitspielen?

  • Du wärst nach 10 Minuten wegen Meckerns mit Gelb Rot vom Platz

    Platz 28: Nur noch 103 Punkte (bis Hansa Rostock) /Martin Schmidt: 31 Spiele, 9-7-15, 50:69 Tore (-19), 34 Punkte ( 1,09 Ø)
    Heiko Herrlich
    : 31 Spiele, 8-8-15, 30:45 Tore (-15), 32 Punkte (1,1 Ø)/ Aktuelles Buch: Steff Penney - Was mit Rose geschah

  • Mensch, wie ich mich jetzt schon auf Meldungen wie "Denkt daran, wo wir herkommen", "Letztes Jahr waren wir auch nicht besser" und "Kaum läuft es mal nicht so gut, kommen sie aus ihren Löchern gekrochen" freue.


    Aber wenn man unsere derzeitige Form ganz nüchtern betrachtet, dann geht es jetzt eben gegen die direkten Konkurrenten...
    08. Fortuna Düsseldorf
    09. Union Berlin
    10. Rot-Weiss Oberhausen
    11. Arminia Bielefeld
    12. Greuther Fürth
    13. Karlsruher SC
    14. Alemannia Aachen

  • Also am Schiri lags ned. Wenn man so leidenschaftslos und uninspiriert spielt verliert man zurecht. Erschreckend auch, dass kein Druck aufgebaut werden kann, wenn es in den letzten Minuten nochmal um alles geht.


    Doch, der Schiri hat um die 40. Minute rum dem Spiel die Wende gegeben und Aue mit dem unberechtigten Elfer stark gemacht. Aber selbstverständlich war's nicht nur der Schiri...


    HBD


  • Absolut richtig! Dem ist nichts hinzuzufügen :thumbup:

  • Ich finde es hat mit Erwartungshaltung nichts zu tun wenn man sich aufregt wie erbärmlich die Mannschaft momentan spielt. Ich persönlich hab nie erwartet das sie da oben wegmaschieren aber schon eine Leistung die eines Zweitligisten würdig ist und das ist sie im Moment keinesfalls obwohl hier wohl alle wissen das sie es können.


    Das denk ich doch auch!Aber man wir wohl noch sagen dürfen,dass die letzten Spiele grottenschlecht waren!Sinds zu viele Söldner,liegts am trainer oder an was?