Bierpreiserhöhungsthread

  • Der Preis für die Wiesn-Maß wird nach Angaben der Stadtverwaltung in diesem Jahr erstmals die Acht-Euro-Grenze überschreiten und zwischen 7,80 und 8,30 Euro liegen. Damit kostet ein Liter Bier rund 50 Cent mehr als im vergangenen Jahr.
    Quelle: http://www.augsburger-allgemei…2_puid,2_pageid,4289.html

    "Computerspiele beeinflussen uns nicht; Ich meine, wenn Pac-Man uns beeinflusst hätte würden wir alle in verdunkelten Räumen herumlaufen, Bunte Pillen essen und elektronische Musik hören - Kristian Wilson 1989

  • Wie gut das diese Abzocker von mir auch kein Geld mehr bekommen. 3 Euronen für 0,35l Hasen Lorke (die Becher sind nie bis 0,4l voll) sind der Hammer. Und selbst wenn du nachfragst obse dir wenigstens noch ne Blume of das Schale Bier machen bekommste Blöde antworten. Abhaun!


    Da versauf ich die Asche lieber davor & danach! :]

  • Wenn ich das alles so lese, bin ich froh das ich kein Biertrinker bin.

    Hab mich eigentlich nie so richtig damit befaßt.
    Aber das stimmt schon ,3 Euro find sogar ich zu teuer obwohl ich keins trinke .

  • Zitat

    Original von Sektion07
    Wie gut das diese Abzocker von mir ........ 3 Euronen für 0,35l Hasen Lorke (die Becher sind nie bis 0,4l voll) sind der Hammer...........


    Das stimmt !!!
    Eine Frecheit die Seinesgleichen sucht !
    Nicht ein Becher der voll ist und dann noch 3 Euronen !


    Rettig raus !!!

  • Oder sagen wir 6 DM für die Brühe in dem halbvollen Becher. Irgendwie schon pervers. Vielleicht machen sie die Becher ja auch nicht voll, weil sonst was vom kostbaren Getränk verschüttet werden könnte.
    Ich brauch´s jedenfalls nicht.

  • Ich war am Dienstag mit meinem Sohn im Stadion. Als er Getränke holen ging hab ich ihm gesagt, er soll mir nur ein Bier bringen, wenn es ein anderes als die Hasenpisse gibt. So hab ich dann halt Spezi getrunken.
    Diese Hasenpisse ist ein absolute Zumutung und dann auch noch der Preis!

  • Ich darf von gestern aus Unterhaching vermelden: Löwenbräu kostet 3 EUR auf 0.4 Liter. Und, meine Geschmacksnerven glaubten es kaum - es hat geschmeckt!

    Ticketverkäufe via unautorisierter Plattformen sind > atgb@fcaugsburg.de < mit Link, Screenshot o.ä. zu melden!
    "Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal die Fresse halten!" - Dieter Nuhr :flag_de: Meinung ≠ Ahnung | Wetter ≠ Klima | Gefühl ≠ Fakten

  • Herrschaftzeit`n gibt`s denn eigentlich irgend jemanden, dem oder der das Bier schmeckt. Kann doch nicht sein, das sich keiner outen will.
    Ich kann zu diesem Thema nicht viel sagen, denn wenn ich im Stadion bin, keinen Unterschied mehr zu anderen Bieren registriere :mrgreen:

  • Zitat

    Original von FCA_was sonst
    Herrschaftzeit`n gibt`s denn eigentlich irgend jemanden, dem oder der das Bier schmeckt. Kann doch nicht sein, das sich keiner outen will.
    Ich kann zu diesem Thema nicht viel sagen, denn wenn ich im Stadion bin, keinen Unterschied mehr zu anderen Bieren registriere :mrgreen:



    Also outen tu ich mich jetzt ned, weil des Beste ist es wirklich nicht. Und wenn ich bloß ein oder zwei Halbe davon trink krieg ich meistens Kopfweh (des machen die bestimmt mit Absicht).
    Aber so schlimm wie´s einige darstellen find ichs jetzt auch wieder nicht, da ist für mich z. B. Oettinger viel schlimmer.


    A gute flachsige Steaksemmel mit viel Zwiebel dazu und scho looft die erste Halbe viel besser nunter, die zwote is dann nomal a bissle Überwindung und bei der dritten schmeckts mir dann schon. Da ist man dann allerdings schon bei zwölf Euro... ;( A Sauerei is des scho!

  • 1.2 mio soll ja angeblich der neue dafür zahlen das er sein zeug verkaufen darf,wobei es auch sein könnte, das wir gar kein heimisches bier bekommen. 8o

    "Computerspiele beeinflussen uns nicht; Ich meine, wenn Pac-Man uns beeinflusst hätte würden wir alle in verdunkelten Räumen herumlaufen, Bunte Pillen essen und elektronische Musik hören - Kristian Wilson 1989