Fussball international

  • Vorfall bei U20-Spiel gegen DFB


    KNVB suspendiert „Spucker“ Teze: „Das letzte, was man einem Gegner antun kann“



    https://www.transfermarkt.de/k…n-ldquo-/view/news/321631



    Schon wieder ein spuckender Holländer! Wer 90 erlebt hat, was zwischen Frank Rijkaard und Rudi Völler vorgefallen ist, den kann es nur schaudern!

    Haller schon in der Jugend spielen, Riedle, Veh und Schuster groß werden sehen und auch noch mit dem FCA an der "Anfield road" gewesen zu sein, mehr geht in einem Augsburger Leben eigentlich gar nicht.


    Aber besser als "Augschburger" geht ohnehin nicht. Danke FCA! :thumbsup:


    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! "Hemmad" machs guat. :hutab:

  • Copa Liberadors Finale Boca Junior vs. River Plate


    Totale Rivaltität, das letzte mal passierte dies

    2011/12 Nicht absteigen - Mission accomplished
    2012/13 Nicht absteigen - Mission accomplished
    2013/14 Nicht absteigen - Mission accomplished
    2014/15 Nicht absteigen - Mission accomplished
    2015/16 Nicht absteigen Europa erobern - Mission accomplished
    2016/17 Nicht absteigen - Mission accomplished
    2017/18 Nicht absteigen - Mission accomplished
    2018/19 Nicht absteigen - Mission begins August




  • Barcelona hat Zweifel an der charakterlichen Eignung von Ousmane Dembele?! Echt jetzt? :hihi:

    Dabei hat er sich doch wie ein Ehrenmann verhalten, als er nach Barcelona wechseln wollte.


    https://www.sueddeutsche.de/sp…mbele-charakter-1.4192630

    Und da gibt's bei uns Leute die sich über 2 Minuten aufregen?8o

    Haller schon in der Jugend spielen, Riedle, Veh und Schuster groß werden sehen und auch noch mit dem FCA an der "Anfield road" gewesen zu sein, mehr geht in einem Augsburger Leben eigentlich gar nicht.


    Aber besser als "Augschburger" geht ohnehin nicht. Danke FCA! :thumbsup:


    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! "Hemmad" machs guat. :hutab:

  • Ich kann mich nicht erinnern jemals eine so schonungslose Anklage glesen zu haben:

    http://www.spiegel.de/sport/fu…ty-und-psg-a-1235983.html


    Zitat

    Rummenigge, das zeigen die Football-Leaks-Dokumente, hat einen Putsch der größten europäischen Vereine gegen die Uefa mit vorbereitet und das gleichzeitig als ECA-Präsident, also als Vertreter von mehr als 200 europäischen Klubs, verschwiegen. In dieser Woche enthüllen die Recherchen,

    • dass der FC Bayern München prüfen ließ, ob und wie er die Bundesliga verlassen kann, um sich einer europäischen "Super League" anzuschließen,
    • dass der FC Bayern rechtlich ausloten ließ, ob er seine Spieler der Nationalmannschaft entziehen kann,
    • dass Rummenigges engster Vertrauter eine Reform mit dem Fußballverband Uefa mit ausgehandelt hat, die reiche Klubs noch reicher und den europäischen Wettbewerb noch unfairer gemacht hat,
    • dass die Bayern gleichzeitig Pläne geschmiedet haben, um genau diese Reform auszuhebeln,
    • dass der Top-Verein aus Bayern gemeinsam mit 15 weiteren europäischen Spitzenclubs auf dem Entwurf einer "bindenden Absichtserklärung" auftaucht, die die Gründung einer "European Super League" vorsieht,
    • dass diese Absichtserklärung laut Entwurf bereits im November 2018 unterzeichnet werden soll.
    Zitat

    Minutiös zeichnen der SPIEGEL und das EIC zudem nach, wie Infantino noch als Uefa-Generalsekretär die Ermittler seines eigenen Verbands hinterging, um sich auf die Seite der Scheich-Klubs Manchester City (ManCity) und Paris Saint-Germain (PSG) zu schlagen.

    Die beiden Vereine werden unverhohlen von autoritären Regierungen steinreicher Golfstaaten gesteuert. Unterlagen aus der Football-Leaks-Datensammlung beweisen auf mehreren Tausend Seiten,

    • wie ManCity und PSG jahrelang systematisch die Financial-Fair-Play-Regeln der Uefa gebrochen haben,
    • dass Infantino als Uefa-Generalsekretär vor der Übermacht aus Abu Dhabi und Katar einknickte und Manchester und Paris praktisch unbehelligt davonkommen ließ,
    • dass die Uefa nur eine Alibi-Strafe beschloss und die beiden Klubs nicht aus der Champions League warf, so wie sie es mit kleineren Vereinen getan hat,
    • dass er sich - eigentlich zu strenger Neutralität verpflichtet - zu Geheimgesprächen mit den Clubbossen aus Paris und Manchester traf,
    • dass er den Vereinen verbandsinterne Informationen übergab und den Weg für "Settlements" bahnte, wozu er nicht befugt war,
    • dass er damit die eigenen Uefa-Kontrolleure systematisch hinterhing.



    Das Endspiel hat begonnen und die Aussichten sind düster.

    Mit Subjekten wie Rummenigge und Infantino als 5te Kolonne des Großkapitals scheint der Fußball wie wir ihn kennen unrettbar verloren zu sein.


  • Ich wünsche den Münchner Fans dann viel Spaß bei ihren Reisen durch Europa!
    Und der Würstl Uli stapelt Geld! Ob da dann auch alle Steuern abgeführt werden?

    Haller schon in der Jugend spielen, Riedle, Veh und Schuster groß werden sehen und auch noch mit dem FCA an der "Anfield road" gewesen zu sein, mehr geht in einem Augsburger Leben eigentlich gar nicht.


    Aber besser als "Augschburger" geht ohnehin nicht. Danke FCA! :thumbsup:


    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! "Hemmad" machs guat. :hutab:

  • Der Superclássico zwischen River Plate und Boca Juniors, der das Rückspiel des Finales der Copa Libertadores darstellte, wurde nun auf eine unbestimmten Zeitpunkt verschoben.


    Ursprünglich für Samstag 21 Uhr angesetzt, nachdem der Bus der Gäste angegriffen wurde, Spieler ins Krankenhaus mussten mit Glassplittern im Auge oder sich wegen Pfefferspray übergaben, drängte Boca auf eine Neuansetzung.

    Gestern Abend sollte das Spiel stattfinden, allerdings wurde auch dieser Termin gecancelt.

    Schade, hatte mir dafür extra den Gratismonat bei einem Sportstreamanbieter geholt und direkt wieder gekündigt.


    Ob das Spiel stattfindet wird? Angeblich fand vor dem Spiel eine Razzia bei der Barra von River Plate statt, dennoch nichts was auch annähernd Steine und Flasche auf andere Menschen rechtfertigt.

    Nach der Absage am Samstag wurde von Hooligans jagt auf andere Fans bzw. auf deren Karten gemacht. Bei Preisen von bis zu 5.000€ steht da sicherlich nicht der Stadionbesuch im Vordergrund sondern eher das Weiterveräußern.


    http://www.kicker.de/news/fuss…uch-nicht-am-sonntag.html

    Nach Bus-Attacke: Superclasico auch nicht am Sonntag