Relegation: welcher Gegner wäre am angenehmsten?

  • Welchen Gegner wünscht Ihr Euch im Falle der Relegation? 116

    1. VfL Bochum (46) 40%
    2. SC Freiburg (24) 21%
    3. Hannover 96 (17) 15%
    4. 1. FC Nürnberg (16) 14%
    5. Der Gegner ist egal, wir hauen jeden weg! (11) 9%
    6. Hertha BSC (2) 2%

    Auch wenn ich noch immer auf Platz 2 hoffe – so wie´s aussieht, wird´s wohl die Relegation.


    Welchen Gegner schätzt Ihr als "am machbarsten" ein?

  • Ganz klar die Freiburger, haben wir schon im Pokal geschlagen und haben eine Mannschaft, die wohl auch nicht stärker ist als ein Lautern. Nürnberg hat mehr Qualität als Freiburg meiner Meinung nach und die anderen Vereine waren einfach über Jahre in der ersten Liga und das zeigt sich auch im Kader in der Qualität und der Erfahrung

  • Ich glaube, dass Bochum am machbarsten wäre, die haben in meinen Augen den schwächsten Kader, zumal nun auch noch Dabrowski, ihr Käptn, verletzt ist und wohl ausfallen würde. Am allerliebsten wär mir, wenn sie erst am letzten Spieltag auf den Relegationsplatz purzeln.


    Nürnberg, Hannover und Hertha (wobei die´s wohl nicht mehr packen) wären wohl eher heftiger. Freiburg daher mein Platz 2.

  • Wenn wir es in die Relegation schaffen würden dann wünsche ich mir ein Derby gegen den Club. Wenn wir dann auch so spielen wie in der Winterpause bin ich zufrieden.


    Es sollte ein Gegner sein der am Ende der Saison eine schlechte Form hat. Also auf keinen Fall die Hertha.

  • hab mich auch für Freiburg entschieden da sie im Pokal harmlos waren und weil sie im Gegensatz zu uns gegen Bremen auseinander genommen wurden. Aber egal gegen wen, zwei gute Spiele können wir gegen jeden abrufen.

  • Die Hertha wird wohl die Relegation nicht mehr schaffen. Mit Frankfurt, Schalke, Leverkusen und Bayern haben die mit Abstand das schwierigste Schlußprogramm. Von den restlichen Teams wäre wahrscheinlich Freiburg das "angenehmste" Los. Wir müssen aber erstmal Platz 3 schaffen und dann muß die Mannschaft sich noch mächtig steigern, sonst scheitern wir gegen jeden.

  • Freiburg! Weil ich da (neben Nürnberg) die meisten Auswärtsfans erwarte, weil sie uns liegen (die aktuelle Mannschaft), weil der Club eigentlich mehr Qualität hat, als bisher gezeigt. Mir graut vor Hannover (weil so weit weg) und vor Berlin (wenn die es noch auf den Relegationsplatz schaffen, können die alles schaffen).

  • Das erste Rele Spiel ist doch an Christi Himmelfahrt, von dem her ja egal wo der Gästeblock ist voll...


    Freiburg auch wenn hier oft genannt hätte ich sehr ungern. Ich glaub uns würde eine Rele als totaler Außenseiter liegen, daher habe ich für Hertha getippt. Wenn die es bis dahin schaffen, dann sind die schon wieder so überheblich, dass die denken jetzt ist's geritzt. Darin seh ich ne Chance. Wir kommen denke ich angeschlagen in die Rele, an 3-4 Siege glaub ich ehrlich gesagt nicht mehr. Dann nach Berlin ins Olympiastadion vor 70k+, ich glaub genau das wird die Wende :-)

  • Wenn dann Bochum


    aber mit der Relegation braucht man gar nicht erst Aufsteigen. Wenn dann als Meister oder 2.te. Wir würden wenn dann nur Aufsteigen , weil die anderen zu dumm dazu sind.


    Platz 3 oder 4 wäre eine klasse Saison Leistung


    DANKE FÜR DIESES GEILES JAHR :bowdown:


    Pro Liga 2

  • :denk:


    Früher stieg auch der dritte direkt auf und für mich sind es immer noch drei Aufstiegsplätze. Nur leider hat die dumme DFL da eine Relegation reingequetscht.

    Platz 28: Nur noch 48 Punkte (bis Hansa Rostock)/Markus Weinzierl: 173 Spiele, 58-39-76, 209:256 Tore, (-47), 213 Punkte (1,1 Ø) / Neuer Trainer: 0 Spiele, 0-0-0, 0:0 Tore (+-0), 0 Punkte (0,0 Ø)/Aktuelles Buch: Manju Kapur - Schwierige Töchter