Nachbetrachtung 33. Spieltag: FC Augsburg - FSV Frankfurt

  • ein schöner tag :)
    super geiler torjubel vom thurk beim 1:1. da war ich noch zu 100% vom sieg überzeugt. je mehr es dem ende zu ging sank meine euphorie und ich glaubte nichtmehr an den daran da wir ansich nur noch blind anrannten und das tor erzwingen wollten. irgendwie ging er dann zum glück dochnoch rein.
    für hain freut es mich besonders das er den wichtigesten treffer seiner bisherigen karriere erzielte.


    ein grandiose stimmung im stadion, selbst mit kommerzfähnchen.
    gestern waren auch bierduschen auf den rängen angebracht und akzeptiert :)
    :flag::flag::flag::flag::flag::flag::flag::flag::flag::flag::flag::flag::flag::flag::flag::flag::flag::flag::flag::flag:


    schade nur das nun die saison vorbei ist. ich würde mir mal ganz gerne entspannt ein paar fußballspiele ansehen.

    +++ Mehr war nicht drin: Teilnehmer am Bierfass-Wettsaufen muss nach 9 Litern absetzen +++

  • Treten wir in Berlin nicht mehr an?

    Platz 28: Nur noch 134 Punkte (bis Hansa Rostock) /Martin Schmidt: 31 Spiele, 9-7-15, 50:69 Tore (-19), 34 Punkte ( 1,09 Ø)
    Heiko Herrlich
    : 0 Spiele, 0-0-0, 0:0 Tore (+-0), 0 Punkte (0,00 Ø)/ Aktuelles Buch: Stephen King, Peter Straub - Das Schwarze Haus

  • endlich müssen diese ,,,,saudepperten,,,Nörgler Ihren Mund halten.
    Und wenn wir nächste Saison nicht gleich unter den ersten 3 stehen,,,,gehts wieder los...
    Ich kanns noch gar nicht glauben .
    und noch was,,,,,aufs Feld rennen.....ja,,,ok,,,,wenns sein muß,,,,,,aber dann noch in Kung Fu Manier auf die Sicherheitskräfte einschlagen,,,,,,das ist MEGASCHEIßE.
    Brauchen wir echt solche ,,,FANS,,,??
    Ich bin soooooo glücklich............

  • in berlin kann endlich befreit fußball gespielt werden.
    die az hat diesmel auch tolle noten verteilt, jeder eine 1.
    wobei man ganz leise sagen muß das die sonst so guten inenverteidiger gestern ein rabenschwarzen tag hatten.
    sankoh mit mehr als einem bock und möhrle mit der aufstiegsense.
    zum glück aber haben die frankfurter uns hinten nicht beschäftigt. ab und an wurde da pingpong gespielt, wuaaahhh.

    +++ Mehr war nicht drin: Teilnehmer am Bierfass-Wettsaufen muss nach 9 Litern absetzen +++

  • Wahnsinn - Wahnsinn - Wahnsinn


    +++ Durch die Bank gute Stimmung, danke an die Nordwand die den Rest mitgerissen haben.
    +++ Riesenspiel mit viel Dramatik, Chancen ohne Ende, einfach mitreißender Fußball.
    +++ Ab der 70. Minute wurde ich immer nervöser, aber nach dem 2:1 ist das Stadion regelrecht explodiert.
    +-+ Ausgerechnet der Hain :rolleyes: damit hat er sich unsterblich gemacht.
    +++ Die Besten gestern: Thurk, Belloinho und Simon


    - Der Banner vor dem Spiel :denk: ohne die Kommerzabteilungen im Stadion, wäre die Stehplatzticket vermutlich um einiges teurer.


    --- Die Halbstarken die das Spielfeld geentert haben. :kopfwand: Fast die Feier versaut. Ich will nicht wissen was los gewesen wäre wenn sich bei dem Versuch auf den Platz zu kommen einige ernsthaft verletzt hätten.

  • oh man ich bin immer noch Aufgeregt das war ein reines Nerven - Spiel mit sehr guten Ausgang! :flag: :like:
    Danke an alle Verantwortlichen für die Gute Saison nun schaumer mal was in der 1. Liga alles drin ist vieleicht geht der Traum ( verbleib in Liga 1 :grinsen: ) ja länger als ein Jahr! :flag:
    Hoffe das die grandler weniger werden :winken: und auch zum FC A halten wenn es mal nicht so gut leuft (siehe St. Pauli -Fans) . Genisen wir es einfach!!! :flag: :flag: :flag: :flag: :flag: :like:

  • Ich leg' mich fest: Hält Simon nicht das Ding von Sascha Mölders in der 2. HZ, dann verlieren wir das Spiel und wir wären nicht aufgestiegen!


    Danke Simon: :flag: FUßBALLGOTT!! :flag:

  • herzliche glückwunsch zum aufstieg aus nürnberg.
    kein anderer verein hat es mehr verdient wie der fca und ja vor allem auch die klassen fans, also ihr.


    bedanken möchte ich mich auch für den super empfang und die super fans bei relegationsspiel bei euch.
    ich würde mich freuen wenn es 2 schöne spiele werden, fair und gemeinsam zusammen feiern und das beide vereine in liga 1 bleiben.


    beim relgationspiel waren wir im block k bei euch, nochmals danke fürs faire verhalten und das gemeinsame feiern.
    egal ob ordner und fans war super und fair, was man als auswärtsfan in der 1 liga nur sehr selten erlebt.
    vor allem auch faire verlierer die am ende gemerkt haben das der aufstieg ein jahr zu früh gewesen wäre.


    ich würd mich freuen, wenn die netten fans mit denen wir vor, nach und wärend des spiels das ein odere andere riegele getrunken haben, dies hier lesen und sich melden um dies bei beiden spielen in liga 1 zu wiederholen.
    vor dem spiel einfach ein paar trinken und nach dem spiel egal wie es ausgeht auch.
    und ja schön wäre es wenn wir wieder bei euch zusammen im block k friedlich feiern können, egal wie es ausgeht, wichtig ist nur beide vereine bleiben in liga 1.

  • beim relgationspiel waren wir im block k bei euch, nochmals danke fürs faire verhalten...


    Da habt Ihr aber richtig Glück gehabt, da gerade der Block K die Brutstätte harter Gewalt ist. Da können sich sogar die O-Block-Barbaren nur warm anziehen!!

  • Bei der Chance ist mir das Herz in die Hose gerutscht und noch ein Stück weiter. Da dachte ich schon: Jetzt isses aus. Erschreckend war nur die Ausbeute bei den Standards. 14(?) Ecken, zig Freistöße und es kam fast nichts dabei raus. Gut, einmal auf der Linie geklärt und dann der Freistoß von Njeng. Frankfurt war mit dem 1:2 eigentlich mehr als gut bedient. Ich will das Spiel nicht schlecht reden, aus den Standards hätte man einfach nur mehr machen müssen - egal.


  • Da habt Ihr aber richtig Glück gehabt, da gerade der Block K die Brutstätte harter Gewalt ist. Da können sich sogar die O-Block-Barbaren nur warm anziehen!!

    also wir waren zu 2 und konnten echt nichts sagen.
    egal ob ordner und fans, war alles fair und einfach nur schön, gab null probleme.
    deshalb wäre es ja genial wenn man sich wieder sehen würde und evt sogar vor dem spiel schon ein paar zusammen trinkt.

  • Ein Filmemacher hätte das Spiel gestern gar nicht besser schreiben können. Nach 3 Min. Elfer (leider zu recht) gegen uns. Dann 10 Minuten Schockstarre - aber dann. Nach einem versiebten Kopfball von Thurk hat der seine Wut in den Kasten reingehaut. Dann gings los. Eine Welle nach der anderen auf das Frankfurter Tor - aber leider nix zählbares. Die Ergebnisse aus den anderen Stadien hat auch nicht die Stimmung heben lassen wollen, Bochum führte. In der zweiten Halbzeit dann weiter Sturmlauf auf das Tor. Dank an Simon, das er den Kasten sonst sauber hielt. Dann die Nachricht, das es bei Bochum 1:1 steht. und gefühlt in der letzten Minute bringt der Stephan den Ball über die Linie und das Stadion explodiert fast. Dann noch 5 Minuten bis zum Abpfiff und dann sollte eigentlich die Feier starten. Aber wie so immer, ein paar unverbesserliche haben sich mal wieder gegen jede Anweisung gewehrt und wollten das Stadion stürmen. OK, wäre schon gewessen, wenn man das erlaubt hätte. Aber wer nach mehrmaligen Aufrufen von Stadionsprecher, Jos und Uwe nicht bereit ist, das Feld zu verlassen und auch die Fans auf der Stehtribüne gegen sich aufbringt (Wenn jetzt jemand frägt was ich damit meine, dem sei gesagt, das die Raus Rufe nicht der Manschaft gegolten haben.), der sollte das nächste mal daheim bleiben und nicht anfangen zu weinen, wenn es weitere Konsequenzen vom Verein gibt.


    Trotzdem konnte ich einen tollen Fußballnachmittag in der impuls-Arena geniesen - und freue mich, das der FC Augsburg 1907 e.V. nächstes Jahr in der Belle Etage des Deutschen Fußball angekommen ist. Wer übrigens die Neumitglieder im Stadionkurier mal durchstöbert, wird feststellen, das da ein Name steht, wo man eigentlich denken hätte sollen, das der längst Mitglied ist! Mal gucken, ob da jemand drauf kommt ;)


    Jetzt freu ich mich auf Berlin, feiern bis zum Abwinken!

    2011/12 Nicht absteigen - Mission accomplished
    2012/13 Nicht absteigen - Mission accomplished
    2013/14 Nicht absteigen - Mission accomplished
    2014/15 Nicht absteigen - Mission accomplished
    2015/16 Nicht absteigen Europa erobern - Mission accomplished
    2016/17 Nicht absteigen - Mission accomplished
    2017/18 Nicht absteigen - Mission accomplished
    2018/19 Nicht absteigen - Mission begins August




  • Was war denn so schlimm an den paar Jungs auf dem Platz? Also meine Feierlaune wurde dadurch nicht getrübt, eher durch die Distanz zwischen Spielern und Fans die vom Verein geschaffen wurde. Respekt an die Platzstürmer, Emotionen lassen sich nicht verbieten!


    Schön weiter die Sponsorenfähnchen schwenken und alles schlucken was von "oben" diktiert wird!

  • Das sie auf dem Platz gerannt sind ist eigentlich nicht das Problem. Nur hätten sie etwas zeitiger merken sollen das es nicht um sie geht, sondern die anderen Fans die im Block geblieben sind mit der Mannschaft feiern wollen und nicht ein paar Hansel im Glückstaumel sehen wollen. Hat halt immer damit zu tun wie man sich selber wahrnimmt. Wenn ich dann in bester KungFu manier nach einem Ordner trete, hat das nichts mit Respekt zu tun sondern ich einfach nur jämmerlich. Wie sieht es in so einem armen Würstchen nur aus, wenn ich das brauche? Mein Beileid. Wenn er dir seine Emotionen an den Hinterkopf geballert hätte, würde vielleicht auch bei dir mal das 10 Cent Stück fallen.