Bundesliga DK-/Ticketpreise 2014/15 und Infos

  • Hätte mal eine Frage zum Aufzahler:


    Habe meine Karte zum Hertha-Spiel an einen Kumpel abgegeben und ihm geraten, den Upgrade auf Vollzahler zu machen. Ich dachte immer, das kostet 4 Euro - also, das, was das Upgrade auch wert ist. Die haben aber sage und schreibe 10 Euro (umgerechnet also etwa 40% mehr) draufgehauen, was ich ganz schön happig finde. Kann mir das einer näher bringen?


    moved in aktuellen Thread - BT

    "Das ist Ihre ganz persönliche Meinung, Herr Doktor Klöbner. Aber man darf ja wohl noch anderer Ansicht sein!" (Müller-Lüdenscheidt)
    "Ach was!" (Dr. Klöbner)
    :hutab:

    Einmal editiert, zuletzt von BackTrace ()

  • Also das mit der Erhöhung für den windigen Schotterparkplatz finde ich schon eine Frechheit! Da werde ich das Parkplatzticket und evtl. die Mitgliedschaft kündigen müssen, wenn ich meine DK wieder haben will. Hätte nicht gedacht, dass unser FCA nun so die Preise anzieht. Schon allein der Mitgliedsbeitrag, den ich noch akzeptiert habe, wegen dem Nachwuchsleistungszentrum mit 92€ ist im Gegensatz zu unserem großen Nachbarn mit 60€ im Jahr schon heftig.

  • Die Parkplatzsituation war eh schon grenzwertig, jetzt wirds komplatt chaotisch- 10 Euro für 2,5 Stunden aufm Schotterplatz ist einfach unangemessen.
    Schade Herr Birks, ich denke die Geschichte bringt mehr Schaden als Nutzen- und das blabla von der FCA Familie kann er sich jez endgültig schenken.............

  • Wie bitte, die Mitgliedschaft kündigen, um Geld zu sparen? Warum bist du denn Mitglied, etwa auch nur wegen irgendwelcher Vergünstigungen? Ich bin Mitglied, um die Jugend zu unterstützen, beim Verein meines Herzens mitbestimmen zu können und ehrlich sagen zu können: "Wir haben gewonnen." Eine Kündigung der Mitgliedschaft ist daher ausgeschlossen.


    Mein Gehalt ist schon durch die jährlichen Anpassungen ohne Beförderungen in den letzten Jahren mehr gestiegen als sich der Dauerkartenpreis erhöht hat und der neue Preis ist absolut ok für das, was derzeit geboten wird. Warum gibt's da nur jedesmal die gleiche Diskussion?


    Parkplatz finde ich auch teuer, aber dann parke ich halt woanders, wenn ich es mir nicht leisten will.

  • Die Jugend soll unterstützen wer will, mir fehlt halt des Geld dazu.
    Und die Dauerkarten kaufe ich weil ich in Augsburg Fußball sehen will ohne großen Kartenstress.
    Und um zu deinem "wir" Gefühl zu kommen, das ist schon lange Geschichte.
    Brauche mir blos die letzte Versammlung im Fanzelt ansehen, ja, von der letzten Mitgliederversammlung ganz zu schweigen.
    Des Honig ums Maul geschmiere will ich so nimmer hören, da kommt mir so immer das :kotzen:
    Ja auch mir ist klar, wer zahlt schafft an.

  • Hab soeben das DK Rerservierungsschreiben ausm Briefkasten entnommen.Diesmal muß man nichts Ausfüllen.Nur den Betrag bei mir sinds bei 2x DK-Stehplatz ermäßigt 356 Euro bis spätestens 17 Mai muß der Betrag auf deren Konto sein.Ansonsten sind die Rerservierungen ungültig und Verfallen.
    Achtet alle darauf,ansonsten bekommt ein Eventfan euren DK Platz ;( Je Dauerkarte kommen 4 Euro Versandkosten dazu.Bareinzahlung auch in der GS oder FCA Cafe ebenfalls bis 17.05. möglich.
    Rot-Grün-Weiß

  • Tja ich muss mir echt überlegen ob ich mir 19% Preiserhöhung (DK Platz und Parkplatz) antue. Da hilft es auch nichts wenn Herr Bircks die Zahlen schönrechnet, am Ende sinds bei mir 19% mehr. Der normale Menschenverstand sagt da eigentlich nein!

  • @Onkel: Ich gönn dir ja deine Gehaltssteigerungen, aber bei mir siehts leider anders aus.
    Geschweige denn bei den letzen Renten- oder ALG2-Erhöhungen.


    Der 10-er für meine DK ist ja noch ok.
    Der Parkplatz ist ne Frechheit, v.a. wenn ich mich noch an die Rettig'sche Milchmädchenrechnung vom 1 Euro-Parkplatz erinnere.
    Auch wenn ich woanders parke, dass Ding ist ne Sauerei.


    Wirklich unverschämt ist aber die Streichung der Ermäßigten-Tagestickets. Auch da denk ich nicht an mich, sondern an die Papis, die mal spontan mit Sohnemann ins Stadion wollen. Familienblock und Stehplatz sind ja im Vorverkauf schon weg -also Tageskasse. Da wir nicht so wirklich oft ausverkauft waren, gibt's da in der Regel auch noch was. Und die sollen jetzt 30 Euro und mehr für ihr KIND zahlen. Das ist mal eindeutig im Sinne der Satzung.


    Und als Gipfel interviewt sich PB dann im Anschreiben noch selbst, um auf die Frage nach der Abschaffung dieser Tickets, dann die Vorteile einer Mitglieschaft aufzuzählen.
    In der 2. KLasse bekomm ich im Deutsch-Aufsatz ne Note 6 für Themenverfehlung. Sich selbst was fragen, um dann ne komplett andere Antwort zu geben: Auf so nen Verein kann ich verzichten (Ist ja auch nicht das erste Mal, das PB so mit seinen Kunden - äh Vereins, bzw. "Familien"mitgliedern umgeht).


    Werd mich also dem Kaiser Augustus anschließen und kündigen. Und zwar einzig und allein deswegen, weil ich mich mit DIESEM Verein NICHT mehr identifizieren kann.
    Familien, Jugendliche, Rentner, etc. schröpfen => Nein danke


  • Bis dahin: :like:
    100 Prozent Preiserhöhung bei den Schotterparkplätzen kann man auch nicht mit gestiegenen Personalkosten und der sensationellen Lage erklären. Vom Wegfall der Ermäßigungen brauchen wir doch gar nicht reden. Hier wird vereinzelter Missbrauch als Begründung für eine kollektive Bestrafung (gerade von Familien) missbraucht.

  • Es ist auch erst ein paar Wochen her da war Herr Bircks noch der Meinung, dass man zukünftig bei den Zuschauerzahlen noch zulegen sollte. Die aktuellen Maßnahmen dürften da wohl eher das Gegenteil bewirken. Abschaffen der ermäßigten Tagestickets, Verdoppelung der Parkplatzkosten,.... Gerade bei den Zuschauern, die man ja evtl. dazugewinnen will dürfte das alles zum K.O. Kriterium werden.

  • Bircks entwickelt sich immer mehr zum Elefant im FCA-Porzellanladen - man kann ja verstehen, daß nach meheren Jahren Preise angepasst werden müssen, aber die Parkplatzpreise auf einen Schlag verdoppeln ist einfach nur unsensibel und imageschädigend...ankündigen und somit Verständnis schaffen, in Anhebung auf 3 Jahre verteilen und die meisten würdens verstehen!


    Ansonsten bewegt sich der FCA auch nach den Erhöhungen wahrsch. im Erstliga-Mittelfeld: DK-Übersicht 1. Liga

  • Ist euch eigentlich klar, dass die Preispolitik Bircks nicht alleine entschieden hat? Da waren wie immer mindestens drei Mann dran gesessen und haben Planspielchen betrieben. Und davor sitzt sogar noch ein Aufsichtsrat, der das dann auch (sicherlich gerne) abgesegnet hat.

    Ticketverkäufe via unautorisierter Plattformen sind > atgb@fcaugsburg.de < mit Link, Screenshot o.ä. zu melden!
    "Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal die Fresse halten!" - Dieter Nuhr :flag_de: Meinung ≠ Ahnung | Wetter ≠ Klima | Gefühl ≠ Fakten

  • Ich glaub eher der Bircks verdient am FCA mit, will langsam a bissle beim Seinsch seinem Monopoly mitspielen,
    irgendwie muss der die Hände mit drinnen haben? Ja ich glaube er ist in der Investoren Gruppe involviert?
    Ansonsten kann ich mir das ganze nicht vorstellen, die Parkplätze kann er von mir aus nach Landsberg tun.
    Das er das nicht alleine Verbockt ist mir klar RR.

  • Preiserhöhung finde ich jetzt nicht so übertrieben wie viele hier. Die letzten Jahre war alles recht stabil und von daher für mich noch im Rahmen. Zwar sehr ausgereizt aber noch vertretbar.
    Zum Parken: Sorry, aber es gibt genug andere Möglichkeiten. Hab mir das 2x angetan und NIE WIEDER! (ausser man hat VIP)


    Sehr schade finde ich das es keine Ermäßigung mehr auf die Tageskarte gibt. Dann muss der Verein halt mehr prüfen! Ich habe noch NIE meine Ermäßigung beim Einlass zeigen müssen, obwohl der Ordner an der Schranke ja sieht ob die Eintrittskarte ermäßigt ist oder nicht! Das ist so ähnlich wie mit dem Spruchband: Ein paar machen es nicht korrekt und ALLE müssen dran glauben.