Nachbetrachtung 31. Spieltag: FC Augsburg - Alemannia Aachen

  • tja,da nimmt Aachen ziemlich unverdient 3 Punkte von uns mit aber es gibt keinen Grund zu klagen.
    Die Jungs hatten den Druck des gewinnen müssens und für die fast Konkurs Westfahlen gings um nichts mehr.
    Spieler wie Torwart Hohs oder so ähnlich oder der 7er,ich glaube Seifert oder so gehören nach spätesten 30 Minuten sowas von aus den Socken gehauen.Solche Dreckschweine die selbst provozieren und sich uf dem Platz rum rollen haben im Profifußball nix verlohren.
    Ein Witz-Schiri der gegen Sinkewitz die gelbe Karte zeigt wenn der Aachener mit vollem Anlauf und gestrecktem Bein in den Zweikampf geht...auf sdo eine Scheiße kann man verzichten.Die Aachener waren Weltmeister im Pussy-Verhalten,Ball wegschlagen und am Boden rum jammern.
    Auch wenns einigen Herren beim DFB ned schmecht, wir steigen trotzdem auf-denn wir sind Augsburger und wir wissen was wir wert sind!!!


    :like::like:


    Dieses Pussy gehabe geht mir so aufn Sack... und das sag ich nicht nur über die Aachner. Das regt mich genau so auch bei unserem tollen Baier auf, gegen den KSC is der geflogen das war ja nimmer feierlich. :kopfwand:

  • Unsere Gute Defensive liegt nur an Simon die Abwehr ist schon die ganze Saison überfordert


    Das ist doch auch Quatsch... Simon hat weder gegen Karlsruhe über sich hinauswachsen müssen, noch hatte er gestern mehr zu tun als andere Zweitligatorhüter. Sankoh ist in seiner aktuellen Form wahrscheinlich der beste Abwehrspieler der Liga und auch Möhrle gehört zu den Überdurchschnittlichen.

  • Wie wär's denn mit 'nem Bundesliga-Wikileaks? Jeder, der zeitverzögert, rumschwalbt, theatralisch handelt, wird angeprangert, egal ob eigene Leute oder Gästeteams - vielleicht lernen sie's dann ;)

    Ticketverkäufe via unautorisierter Plattformen sind > atgb@fcaugsburg.de < mit Link, Screenshot o.ä. zu melden!
    "Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal die Fresse halten!" - Dieter Nuhr :flag_de: Meinung ≠ Ahnung | Wetter ≠ Klima | Gefühl ≠ Fakten

  • Haha. Ich hätte da mal die ganze Aachener Mannschaft zum anbieten.
    Und zur Offensive:
    Warum nicht so spielen:
    Sinkiewiecz
    Baier-Werner
    Oehrl
    Hain/Rafael-Thurk


    Und wer sagt das Bochum und Fürth alle Spiele gewinnen:
    Bochum ist gerade auch ausser Form. Wenn se gegen Union Unentschieden spielen und gegen
    Osnabrück (die werden auch kämpfen bis zum Umfallen) können se nur noch 5 Punkte holen.
    Und Fürth kann auch mit Nervenflattern noch ein Unentschieden passieren also maximal 7 Punkte.
    Dann ist es egal wie wir spielen. Dann können wir alle Spiele verlieren.

  • Wenn schon drei Stürmer, dann bitte Thurk hängend. Erstens macht er das sowieso schon immer, zweitens braucht man vorn einen Stürmer der groß ist und gleichzeitig hohe Bälle (sauber!) annehmen kann. Oehrl hat gestern nur eine Anforderung erfüllt...


  • Letztendlich werden die 5 Punkte Vorsprung nicht reichen und der FCA verliert am letzten Spieltag seinen 2. Platz und in der Relegation hören sie dann wieder auf Fußball zu spielen bzw. haben keine Chance. Dann heißts nächstes Jahr wieder Paderborn und Aue statt Bayern München und Borussia Dortmund und die Foren-Heiligen jubeln weiter "Alles Super beim FCA" !


    St. Pauli, Gladbach, evtl. Frankfurt/Köln, Rostock, Braunschweig, evtl. Dresden/Offenbach, dazu andere Größen in der zweiten Liga.
    Es wäre zwar sicherlich schwerer aufzusteigen nächste Saison, aber die Liga gewinnt um einiges an Attraktivität durch die neuen Mannschaften!


    Aber kann uns ja alles scheiß egal sein, weil wir nächste Saison ganz oben spielen werden!

  • Positiv: wir haben drei Spiele vor Schluss 5 Punkte Vorsprung! Das hätte ich vor wenigen Wochen noch blind unterschrieben.


    ABER: Wir haben gestern eine riesige Chance liegen gelassen. Und da muss ich wirklich Luhukay - den ich ansonsten sehr schätze - kritisieren. Weshalb wieder diese defensive Aufstellung. Warum nich nicht Thurk/RaffaelUND Traore von Beginn an???


    Es gab doch praktisch nichts zu verlieren, aber mächtig viel zu gewinnen. Wir hätten von Anfang an Aachen überennen müssen!! Diese kontrollierte Ofensive war gestern vollkommen unangebracht.
    Diese drei Punkte und wir wären durch gewesen. So wars wieder ein Spiel wie die vergangenen, wo man notfalls wieder mit 1 Punkt einem 0:0 zufrieden gewesen wäre. Aber vollkommen unangebracht


    Und, wenn wir nichts zu verlieren hatten, dann ist doch alles in Butter.


    Hätten wir mit deiner Aufstellung verloren wäre das Geschrei hier noch viel größer.

    Platz 28: Nur noch 73 Punkte (bis Hansa Rostock) /Heiko Herrlich: 41 Spiele, 11-10-20, 40:57 Tore (-17), 43 Punkte (1,1 Ø)/Markus Weinzierl: 152 Spiele, 51-35-66, 182:222 Tore, (-40), 188 Punkte (1,3 Ø) / Aktuelles Buch: Harald Nicolas Stazol - Affairencharakter

    Einmal editiert, zuletzt von Fan des FCA ()

  • Am besten wir melden den FCA gleich vom Spielbetrieb ab, steigen friwillig mit den Katzen in die 5. Liga aus Solidartät ab :ernst: . Was manche hier von sich geben grenzt an schwerste geistige Umnachtung. Warum fahrt ihr eigentlich alle noch Berlin? Um Angi anzuguggen? Es gibt noch 9 Punkte zu vergeben. Selbst wenn wir gester gewonnen hätten wäre nur die Relegation sicher gewesen. Also locker bleiben und abwarten. Die Niederlage tat weh, aber die Jungs sind immer wieder aufgestanden. Also Kopf aus dem Sand ziehen und der Dinge harren.

  • Dieses Rumgemieze... Furchtbar...


    Trainerkritiker, Gladbacher und Herthaner raus!


    Pro Neubeginn in der Bayernliga! Das Hochkommen hat mehr Spaß gemacht, als der Aufstiegskampf jetzt. Da wurde wenigstens nicht andauernd in Panik verfallen und an allem rumgemeckert... 2. Tabellenplatz, 5 Punkte Vorsprung - so schön das alles ist, die Nörgler versauen das einem...

  • Ich glaube nach wie vor daß wir aufsteigen, allerdings kommt es mir so vor als wenn die Mannschaft " Angst " davor hat den Sack zuzumachen.


    Gegen Fürth vergeigt Raffael eine tausendprozentige Chance, gestern war unser Sturm an Harmlosigkeit nicht mehr zu überbieten.


    Die Aachener Tore gestern dürfen nie und nimmer fallen, besonders beim zweiten Tor hat das komplette Mittelfeld und die ganze Abwehr geschlafen, bzw. staunend zugeschaut.


    Ohne Luhukay groß zu kritisieren, er macht wirklich eine gute Arbeit, verstehe ich allerdings nicht wieso Thurk erst zur 2. Halbzeit und nicht sofort nach dem 0 - 2 eingewechselt wurde. Desweiteren verstehe ich die Einwechslung von Brinkmann nicht. Wieso wird in einer solchen Situation nicht mit Raffael ein weiterer Stürmer eingewechselt? Ob ich 2 -1 oder 3 - 1 verliere ist egal. Raffael in den Sturm und Thurk hinter die Spitzen hätte meiner Meinung nach mehr gebracht.


    Jedenfalls hat man gestern wieder eine Riesenchance vergeigt den Sack zuzumachen. So hat man Bochum, welche schon am Boden lagen und sich mit dem 3. Platz abgefunden haben völlig unnötig motiviert.


    Wenn wir in Cottbus verlieren und Bochum sein Spiel gewinnt, sehe ich schwarz für den Aufstieg.


    Selbst wenn wir in diesem Fall gegen Frankfurt gewinnen sollten, woran ich nicht so recht glaube da wir mit Druck nicht umgehen können, sind wir gezwungen in Berlin zu Punkten und da sehe ich leider schwarz.


    Daß wir in der Relegation, egal gegen wen, keinen Blumentopf gewinnen werden sollte eigentlich jedem klar sein.


    In Cottbus müssen jedenfalls 3 Punkte her und die Sache ist gelaufen.


    5 Punkte in 2 Spielen wird sich selbst der FCA nicht mehr nehmen lassen

  • 2. Tabellenplatz, 5 Punkte Vorsprung - so schön das alles ist, die Nörgler versauen das einem...


    Vollste Zustimmung. Ein Dreckspack läuft bei uns mittlerweile herum, das macht keinen Spaß mehr.


    Warum kann sich der verschissene Schwabe nicht einfach Mal der momentanen Situation erfreuen, sondern muss immer alles mies machen und den Teufel an die Wand malen?

  • ganz ehrlich die ganzen schwarzmaler sollen einfach mal die klappe halten und einfach nimma ins stadion kommen. immer dieses dumme gesülze "sigscht ich hab dir des scho gesagt, des se keinen blumentopf gewinnen, des haben die letzte spiele schon gezeigt"! ja toll wenn ihr des alle schon wisst warum kommt ihr dann ins stadion. ein fan steht hinter seiner mannschaft das heißt auch bei niederlagen. ich glaub viele haben vergessen wo wir herkommen da waren niederlagen noch normal aber einmal verlieren und die alten augsburger sÄ*** kommen aus ihrem loch wieder rausgekrochen. ich bin stolz auf unser team und mein gott einmal verlieren is doch drin vor allem gegen aachen, welche sehr spielstark sind. also 1 liga wir kommen yes we can

  • Ich war gestern nach längerer Zeit wieder live mit dabei und muss sagen: das Spiel hat mir gut gefallen, vor allem die zweite Halbzeit, die ganze Atmosphäre war klasse, der Support war gut. Toll fand ich, dass die Mannschaft nach Spielschluss mit viel Beifall verabschiedet wurde, echt gut. Stimmt ja auch, am Willen und Kampfgeist gab´s nichts auszusetzen.
    Was halt nicht gestimmt hat, war das Ergebnis. Schade, ja, aber deshalb geht die Welt auch nicht unter. Jetzt sollen´s in Cottbus halt wieder angreifen, das ist auch keine Übermannschaft. Auswärts tut sich der FCA in letzter Zeit sowieso leichter, deshalb glaube ich an einen Sieg, mindestens ein Remis sollte schon herauskommen. Ich hoffe, dass Möhrle, de Jong und Ndjeng wieder einsatzfähig sind, dann sollte es schon klappen.


    Das letzte Heimspiel gegen Frankfurt müssten´s eigentlich wirklich gewinnen, damit dürfte der Aufstieg auch perfekt sein!



    PS: Wg. Nörglern und Meckerern- es zwingt uns doch niemand, die "Beiträge" zu lesen, geschweige denn, ernst zu nehmen. Erspart einem nur Ärger!

  • Wie wär's denn mit 'nem Bundesliga-Wikileaks? Jeder, der zeitverzögert, rumschwalbt, theatralisch handelt, wird angeprangert, egal ob eigene Leute oder Gästeteams - vielleicht lernen sie's dann ;)


    Hätte ich persönlich nichts dagegen, egal ob aus der eigenen Mannschaft oder der Gegner -.-

  • Schaut euch mal an, wieviele Punkte Vorsprung Pauli letztes Jahr nach Spieltag 31 hatte. 1 Punkt. Sie hatten gegen Union verloren und wir gegen den MSV
    gewonnen. Und wir meckern bei 5 Punkten. Ach ja niemand von unseren Konkurrenten hat nen Lauf. Und jeder hätte sich gestern die Entscheidung gewünscht,
    sollte nicht sein. Enttäuscht bin ich v.a. über die nur 25000 Zuschauer. Wir kriegen nicht mal bei so einem Spiel die Bude voll (kommt mir nicht mit Ostersonntag). Also eine Stadionerweiterung auf 50000 in einer Bundesligasaison brauchen wir absolut nicht.

  • Ich bleibe dabei, wenn Luhukay seine Philosophie nicht grundlegend ändert und es ihm nicht gelingt der Mannschaft eine andere Spielweise zu vermitteln, dann ist er für einen andauernden Erfolg der falsche Mann. Wir haben diese Saison zwar viele Verletzte gehabt, was es zweifelsohne schwierig gemacht hat, aber wir sollten nicht vergessen, dass wir in einer Menge von Spielen trotz verhältnismässig schlechter Leistungen Punkte eingefahren haben. Nur zur Erinnerung: Das Tor gegen Karlsruhe war genial herausgespielt, aber wie war es die übrige Spielzeit um echte Chancen bestellt? Und wenn man in der Rückrunde bei vier Heimspielen nur einen der Mitbewerber (Bochum, Fürth, Aue, Duisburg) bezwingt, spricht das nicht gerade von besonderer Klasse. Wir leben diese Saison sehr wohl vom eigenen Glück und erst Recht vom gelegentlichen Unvermögen der Mitstreiter. Das wird im nächsten Jahr sicherlich auch in der 2.Liga nicht wieder so sein. Daher muss sich etwas ändern, egal wo der FCA in Zukunft spielt. Wenn Luhukay das auf die Reihe bringt, in Ordnung, wenn nicht dann hat man seinen Vertrag zu früh verlängert, denn die Tendenz ist schon seit Beginn dieser Saison erkennbar. :unglücklich:

  • augsburg- stadt der nörgler, schlaftabletten und motzer! einige (!) sollten hier endlich mal ihren minderwertigkeitskomplex loswerden!!
    -zuschauerzahl; spiel in der 2. hz!! :like:
    -baier, thurk, hain, simon (auch wenn's nur eine glanzparade war), traoré: richtig gutes spiel!!! :like: :like: :like:
    -bellinghausen leider kein gutes spiel; werner ein chancentod, sonst aber gut gespielt; leute neben uns: keine ahnung aber davon ne ganze menge!! :dislike: :dislike:
    4 punkte - pack ma!!! :flag: