33. Spieltag | SA 20.06.2020 15h30 | Fortuna Düsseldorf - FC Augsburg

  • 1. Bundesliga - 33. Spieltag

    Samstag, 20. Juni 2020 um 15.30 Uhr

    Merkur Spiel-Arena (Geisterspiel)

    TV/Stream: Sky


    1 : 1


    F95 | FCA

    25' Hennings | 10 'Niederlechner

    2 Schüsse aufs Tor 3

    81% Passquote 73%

    47,1% Zweikampfquote 52,9%

    56,8% Ballbesitz 43,2%


    >>> KLASSENERHALT und 10. Bundesligasaison incoming <<<

  • Wie wäre es denn mit Giefer im Tor?

    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! Hemad, machs guat. :hutab:

    Ich bin ein FC Augsburger!


    Fußball ohne Gegner nennt man Training, darum achte ich jeden Gegner, denn mit ihnen macht es erst richtig Spaß!

  • Wir rasieren die.

    Sollen direkt absteigen.

    Interesse halber in den Forum geschaut was sie zum Mainz Spiel sagen. Kann verstehen dass man Dortmund für deren regelmäßige Anti-Leistung (Hoffenheim damals) verachtet, aber deren Wortwahl hätte ich mit 14 Jahren schon für asozial befunden. Immer die Mütter der Dortmunder. Und die sind schuld dass man da steht, wäre ja Wettbewerbsverzerrung, mimimi.

    Hasse diesen Verein, deren permanentes Gewäsch und die Geilheit auf sich selbst wegen der Tradition.

  • Beitrag von FCA-Austria ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Düsseldorf kann man allein schon wegen Bellinghausen nicht unsympathisch finden.

    Ich will Bremen unten sehen und bin überzeugt, dass wir am Samstag unseren Beitrag dazu leisten X/

    Demnach müsstest du ja auch auch Sympathien für die Kätzchen hegen. Zwei ehemalige Spieler und ein Verliehener.


    Ne, irgendwelches Posten-Geschacher nach der Augsburger Zeit zählt nicht für mich. Man kann die Personen gut finden und ihnen das beste wünschen, aber das überträgt sich nicht auf dem Verein bzw deren Anhängerschaft.

  • Nachdem der Frust über den späten Düsseldorfer Ausgleich und unsere sehr schwache Vorstellung in der 2. Hz. verraucht ist und mit Blick auf Samstag:

    Glaube jeder FCA Fan hätte es vor der Saison mit Kusshand genommen, wenn er gewusst hätte, dass wir vor dem 33. Spieltag 6 Punkte und 11 Tore (eigentlich sind es sogar 12 wegen der mehr geschossenen Treffer) Vorsprung auf den Reli-Platz haben.


    Das ist immer noch eine mehr als komfortable Ausgangsposition für den FCA.


    Wenn man die letzten beiden Spiele konzentriert und mit dem notwendigen Einsatz angeht, dann sollte das klappen mit mindestens platz 15. Für alles andere müsste nach wie vor sehr viel gegen uns laufen. Ist natürlich möglich, aber die Wahrscheinlichkeit spricht klar für den FCA.

  • Nachdem der Frust über den späten Düsseldorfer Ausgleich und unsere sehr schwache Vorstellung in der 2. Hz. verraucht ist und mit Blick auf Samstag:

    Glaube jeder FCA Fan hätte es vor der Saison mit Kusshand genommen, wenn er gewusst hätte, dass wir vor dem 33. Spieltag 6 Punkte und 11 Tore (eigentlich sind es sogar 12 wegen der mehr geschossenen Treffer) Vorsprung auf den Reli-Platz haben.

    Bitte nicht übersehen dass jedes Tor im Spiel gegen Düsseldorf doppelt auf die Tordifferenz zählt. Würden wir mit 4 Toren verlieren wäre die Differenz noch 3 Tore vor dem Spiel gegen die Dosen und Düsseldorf bei Union. Komfortzone schaut anders aus und ich hoffe die Mannschaft nimmt das ernst.

  • Es sollte endlich jeder begreifen dass es von Jahr zu Jahr immer komplizierter wird in der Bundesliga zu bleiben. Nächste Saison gibt's zb kein Paderborn mehr...

    Trotzdem wird es vier Mannschaften + den FCA geben die

    • um die letzten 5 Plätze spielen
    • um die CL-Plätze spielen
    • um Platz 10 spielen

    kannst dir jetzt aussuchen.

  • ich nehm die CL Plätze! Aber was genau hat die Antwort jetzt mit meinem Post zu tun? Nochmal ich würde jede Saison aus FCA Fansicht eine Situation wie jetzt gerade sofort unterschreiben. noch 2 Spieltage. Direkter Abstieg nicht mehr möglich. Auf Reli Platz 6 Punkte und 11Tore vor.

  • Zu sagen es wird noch schwieriger weil nächste Saison kein Paderborn da ist wollte ich mal relativieren.

    Die vier Punkte haben uns alleine auch nicht vor dem Abstieg gerettet.

    Der FCA kann aber auch mehr als nur Abstiegskampf. Wie ZodiacAss bereits geschrieben hat, sollten wir wieder zurück zu unseren Stärken finden.

    Ich glaub Tobi Werner hat mal gesagt: Es stehen nicht die besten elf auf dem Platz, sondern die beste 11.

  • Bin auch enttäuscht dass es kein einstelliger Tabellenplatz wird. Muss sich nächste Saison dringend ändern.

    Brot und Spiele

    Mir ist der Tabellenplatz völlig egal, solange...

    ...sich die Mannschaft nicht von vorneherein mit dem Erreichen des Minimalziels Nichtabstieg zufrieden gibt und

    ...es Spaß macht emational mit dem Team mitzugehen.


    So einen schwachsinnigen Aufstellungskack wie am Mittwoch oder eine Kapitulation wie am letzten Spieltag 2019/20 toleriert mein Fanherz nicht. Ebsonso nicht Spieler, die wegen jedem Lufthauch am Boden liegen und jammern, als wären sie abgestochen worden. Ganz sicher nicht Trainer, die nicht wissen was Fairness ist.