Saison 2022/2023, Neuzugänge, Abgänge, GERÜCHTE... (mit Quelle)

  • Wer neuer Trainer des FC Augsburg wird, ist aktuell noch total offen: mit dem gehandelten Peter Zeidler wurden keine Gespräche geführt. Mit BVB-II-Coach Enrico Maaßen gab es dagegen einen Austausch. Ebenfalls ein Kandidat: Sebastian Hoeneß. Wenn möglich Entscheidung bis Ende Mai.



    https://twitter.com/altobelli1…&t=3kXNUWVJDG_YqbIWY-PAYg



    Laut Chefreporter der Sport Bild / Bild ist man mit Zeidler noch gar nicht so weit. „Wenn möglich Entscheidung bis Ende Mai“ klingt wiederum nicht so gut. Eigentlich müsste man diese Woche schon Klarheit haben.

  • War der Transfer denn nicht schon festgestanden? Freut mich auf jeden Fall. Falls uns keiner mehr im Abwehrverbund verlässt, sind wir hinten und auf der Doppel 6 soweit gut besetzt (evtl. noch ein RV?). Jetzt noch 1-2 schnelle und flankenstarke Spieler für die Aussen und ein spielstarker 10er und der Kader würde eigentlich stehen. Bin gespannt, was noch passiert.

  • Meine Meinung ist nunmal, dass es bei uns nicht an den Stürmern liegt. Sie bekommen die Bälle halt nicht auf den Fuß oder Kopf gespielt. Uns fehlen die Vorlagengeber. Und Trollomos, was fehlt dir denn im Kader?

    Okay, ich hab's zwar schon in anderen Threads ausgeführt, aber bitte (in einigen Punkten stimmen wir überein):


    Im Tor gibt's zwei Varianten: Eine neue etablierte Nummer 1 mit einem jungen Talent, das dem alten Hasen Dampf macht und als künftige Nummer 1 herangeführt wird, oder ein junger Torwart wie damals Kobel, der einen alten Hasen als Backup hat, der ihn weiter heranführen, aber zur Not auch mal ersetzen kann. In diesem Fall wäre Gikiewicz perfekt, als Nummer 1 käme er für mich nicht mehr in Frage.


    RV: muss endlich ein starker Spieler her. Gumny als aufstrebender Ersatz gerne, aber das ist bei uns die mit am schlechtesten besetzte Position

    LV: Iago oder Pedersen behalten, aber als Ersatz bzw. als Joker für die Offensive. Defensiv beide einfach zu instabil

    IV: Oxford (aus der Mitte der Saison), Uduokhai und Winther, die sich alle noch steigern können und werden, sicher als Grundgerüst sehr brauchbar, als Leitwolf würde ich einen neuen, erfahrenen Verteidiger holen. Und ja, auch wenn mein Lieblingsgesprächspartner nun wieder mit Unterstellungen um die Ecke kommt, für mich ist Gouweleeuw weit über seinem Zenit. Körpersprache, Leistung und teilweise (zumindest dem Anschein nach) Motivation und Einsatz passen einfach nicht mehr

    Mittelfeld: Maier und Dorsch als Gerüst super, auch hier brauchts mindestens einen erfahrenen als Leitwolf (nicht unbedingt für den Platz, dann wäre die Situation von Moravek - siehe unten - wieder anders zu sehen, und dann wären auch Kurzeinsätze oder mal ein Einspringen bei Verletzung oder Sperre, wenn er denn fit wäre, durchaus auch wünschenswert und hilfreich)

    OM: man braucht endlich einen Quarterback, der das offensive Spiel an sich reißen und dirigieren kann

    Sturm: Hahn als Leitwolf absolut passend, Pepi soll seine Chance bekommen (da hab ich wirklich Hoffnung, dass der einschlagen wird), dazu vielleicht noch Gregortisch als alten Hasen halten und Vargas (wenn es von den Konditionen her passt), ansonsten muss da ebenfalls ein Umbruch her

    Die Zeit der Dauerverletzten wie Moravek (es sei denn wie oben beschrieben) oder Finnbogason im FCA-Trikot muss auch vorbei sein.

  • Okay, das wäre natürlich ein Wunschtraum und würde ich so unterschreiben. Das würde dann doch das Budget übersteigen... Meine Version ist dann die, in der wir dann Platz 10-12 anvisieren können sollten. Bei deiner wäre nach oben doch Potential dann vorhanden.

  • Und vorne drin ?

    Mit Niederlechner, Finnbogason und Pepi sehe ich keine Zukunft. Einzig evtl. Gregoritsch.

    Pepi 19 Jahr keine Zukunft ? Ok viel gespielt hat er nicht, aber keine Zukunft ? Dann will ich deine Vergangenheit nicht kennen...


    Trollomos : "Wer soll das bezahlen, wer hat soviel Geld wer hat soviel Pinkepinke .... " ? Mit deinen Wünschen und dem Spielermaterial was dahinter steckt werden wir deutscher Meister 22/23 :ernst:

  • Keine Kunst


    Ich hab als neuer Starstürmer des FCA bei FIFA 22 9x in 5 Spielen getroffen.


    Trotzdem bis heute kein Angebot bekommen

    Platz 28: Nur noch 45 Punkte (bis Hansa Rostock)/Markus Weinzierl: 173 Spiele, 58-39-76, 209:256 Tore, (-47), 213 Punkte (1,1 Ø) / Enrico Maaẞen: 2 Spiele, 1-0-1, 2:5 Tore (-3), 3 Punkte (1,5 Ø)/Aktuelles Buch: Manju Kapur - Schwierige Töchter

  • Pepi 19 Jahr keine Zukunft ? Ok viel gespeilt hat er nicht, aber keine Zukunft ? Dann will ich deine Vergangenheit nicht kennen...


    Trollomos : "Wer soll das bezahlen, wer hat soviel Geld wer hat soviel Pinkepinke .... " ? Mit deinen Wünschen und dem Spielermaterial was dahinter steckt werden wir deutscher Meister 22/23 :ernst:

    Nein, wie ich neulich ausgeführt habe, wäre das erst 23/24 der Plan. Kommende Saison stünde nur der Einzug in die Europaliga :D