Ehrenpräsident Walther Seinsch

  • Die Kommentare bei T-Online sind echt beängstigend... ich versteh nicht wie man einfach so dumm und ungebildet sein kann. So langsam glaub ich an Dummheit von Geburt an


    Des d beste
    "Wer Polizisten angreift, greift den unseren Staat an!!!! und solche Menschen haben hier nicht zu suchen. Polizisten müssten noch viel härter durch greifen dürfen, und sich nicht noch Untersuchungsausschüssen stellen müssen. Es muss endlich mal wieder Recht und Ordnung hier herrschen!!!!!!!!!!"


    oder der
    "Es kommt immer auf die Sichtweise an. Fakt ist aber: die Polizeikräfte sind rein zahlenmäßig immer in der Minderzahl und während sich die Polizei in der Anwendung der Mittel beschränkt (bzw. beschränken soll) kann die losgelassene Menge anonym machen was sie will. Ich gehe aus Prinzip nicht mehr zu Massenveranstaltungen aus Angst, in einen solchen Aufruhr zu geraten."


    Wie dumm ist Deutschland mittlerweile...


  • Solche Kommentare kommen doch Hauptsächlich dadurch, dass manche Leute zwar lesen, aber den Inhalt von Texten einfach nicht verstehen können/wollen. Dazu kommt dann noch dass genau diejenigen alles kommentieren müssen.



    Zu dem Beitrag von Seinsch. Respekt! :like:

  • Und hier die Antwort von Hr. Herrmann:


    http://www.gmx.net/themen/spor…-vorwuerfe-augsburg-ernst


    Der tut natürlich jetzt so, als wär´s die erschreckende Ausnahme einer sonst so gut funktionierenden Einheit...


    moved - BT

    Fehler in der Geschichtsschreibung entdeckt:
    Nicht die achtundsechziger, sondern die achtzehnsechziger sind an allem schuld!!!

    Einmal editiert, zuletzt von BackTrace ()

  • Auszug daraus:
    Die Art und Weise der Kritik überrascht jedoch den Politiker: "Bislang ist er in dieser Sache nicht an mich herangetreten. Insoweit ist das schon ein ungewöhnliches Vorgehen, derart schwere Vorwürfe in der Öffentlichkeit zu erheben."


    Hallo Herr Innenminister, ich lade dich zum Kaffee trinken ein, um dir dein Versagen um die Ohren zu hauen! Hätte er sich das ungefähr so vorgestellt? :gaga:

    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! Hemad, machs guat. :hutab:

  • Vollkommen unabhängig vom Wahrheitsgehalt der Vorwürfe, deren Beurteilung ich aufgrund fehlender Anwesenheit nicht imstande bin, zeigt alleine die Vorgehensweise, wessen Geistes Kind Seinsch ist. Ein sehr peinlicher Zeitgenosse, dessen Kontostand alleine dafür verantwortlich ist, dass ihm so manche kritiklos huldigen.

  • Die Fans haben in letzter Zeit so einiges totgeschwiegen, während die Politik groß in der Zeitung ihr Parolen verkündet hat. Es muss dem Volk einmal aufgezeigt werden, dass nicht alles so ist, wie es die Medien verkünden, und wenn mann alles was für die Fans ist totschweigt und alles was gegen die Fans ist groß auf die Titelseiten klatscht werden wir Fußballfans immer als Idioten dastehen.

  • Vollkommen unabhängig vom Wahrheitsgehalt der Vorwürfe, deren Beurteilung ich aufgrund fehlender Anwesenheit nicht imstande bin, zeigt alleine die Vorgehensweise, wessen Geistes Kind Seinsch ist. Ein sehr peinlicher Zeitgenosse, dessen Kontostand alleine dafür verantwortlich ist, dass ihm so manche kritiklos huldigen.


    Geh sterben, Krolock.

  • Vollkommen unabhängig vom Wahrheitsgehalt der Vorwürfe, deren Beurteilung ich aufgrund fehlender Anwesenheit nicht imstande bin, zeigt alleine die Vorgehensweise, wessen Geistes Kind Seinsch ist. Ein sehr peinlicher Zeitgenosse, dessen Kontostand alleine dafür verantwortlich ist, dass ihm so manche kritiklos huldigen.


    Was passt dir denn an der Vorgehensweise nicht? Es wurde höchste Zeit, dass der Sachverhalt endlich mal von jemandem thematisiert wird, der vielleicht ein wenig Gehör findet. Du hingegen bist lediglich eine Platzpatrone, die sich nur meldet, wenns vermeintlich was zum Ablästern gibt. Das ganze nur, weil W. Seinsch vor Urzeiten mal den Besuch des CFS abgesagt hat. Peinlich...

  • Die These hinkt nicht. Beispiel: Unser Spiel in der Regionalliga Süd in Pfullendorf. Dort wurde von den anwesenden Steifenpolizisten bestätigt, dass für die WM trainiert wird und deshalb für die paar wenigen FCA-ler so viele Beamte auch der Sondereinheit aus BaWü anwesend waren. Und ich glaube nicht, dass so etwas seit dem nicht mehr als Trainingsfeld genommen wird.

  • Vollkommen unabhängig vom Wahrheitsgehalt der Vorwürfe, deren Beurteilung ich aufgrund fehlender Anwesenheit nicht imstande bin, zeigt alleine die Vorgehensweise, wessen Geistes Kind Seinsch ist. Ein sehr peinlicher Zeitgenosse, dessen Kontostand alleine dafür verantwortlich ist, dass ihm so manche kritiklos huldigen.


    Hast du mal bei Kik gearbeitet und ne Mottenkugelvergiftung erlitten, oder woher kommt diese abgrundtiefe Abneigung gegenüber Hr. Seinsch?
    Oder ist dein eigenes Leben einfach nur so scheiße, dass du andere Leute schlechtreden musst, um dich selber wenigstens ein bisschen akzeptieren zu können?

    Fehler in der Geschichtsschreibung entdeckt:
    Nicht die achtundsechziger, sondern die achtzehnsechziger sind an allem schuld!!!

  • Sauber ich wurde nach nur einem Posting im AZ Forum gesperrt :ugly:



    Meinen Kritikbeitrag an Herren Neuhäuser haben Sie einfach nicht eingebunden. Anscheinend sind nun alle Beiträger in den Threat erstmal auf Ansicht und sollte was schändlcihes gegen die AZ stehen wirds einfach gelöscht.....Zensur!!!!! :cursing:

  • Sauber ich wurde nach nur einem Posting im AZ Forum gesperrt :ugly:

    Ich halte länger durch! :tongue:


    DonTom : kann auch eine technische Unzulänglichkeit sein, mit dem das Forum seit dem Relaunch des Portals vor ein paar Jahren ab und an zu kämpfen hat.

    Ticketverkäufe via unautorisierter Plattformen sind > atgb@fcaugsburg.de < mit Link, Screenshot o.ä. zu melden!
    "Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal die Fresse halten!" - Dieter Nuhr :flag_de: Meinung ≠ Ahnung | Wetter ≠ Klima | Gefühl ≠ Fakten