WM 2022 in Katar

  • Machen wir voller Vorfreude und für die rechts des Lechs einen neuen Fred auf!


    Die WM wird erstmals wegen zu erwartender (O-Ton Loriot: "Ach?") Temperaturen im November und Dezember 2022 stattfinden. Alle Kontinentalverbände halten sich in dem Zeitraum ein Fenster von fünf(?) Wochen frei.


    Aktuell wird diskutiert, ob die Anzahl Teilnehmer von 32 auf 48 erhöht wird. Katar erklärte sich hierzu am Wochenende bereit, jedoch müsste die WM bei gleichbleibender Zahl von Spielstätten um mindestens zwei Wochen verlängert werden. Da machen die Europäer nicht mit. Daher gibt es den Vorschlag eines geänderten Spielmodus und auch den Vorschlag, ein weiteres benachbartes Land dazu zu nehmen. Problem: Katar steht politisch recht alleine da, es bliebe nur der Iran...

    Ticketverkäufe via unautorisierter Plattformen sind > atgb@fcaugsburg.de < mit Link, Screenshot o.ä. zu melden!
    :flag_de: "Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal die Fresse halten!" - Dieter Nuhr :flag_de:

  • Der Spaß ist bei der FIFA schon lange vorbei, da gibt es nix mehr zu lachen.

    Haller schon in der Jugend spielen, Riedle, Veh und Schuster groß werden sehen und auch noch mit dem FCA an der "Anfield road" gewesen zu sein, mehr geht in einem Augsburger Leben eigentlich gar nicht.


    Aber besser als "Augschburger" geht ohnehin nicht. Danke FCA! :thumbsup:


    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! "Hemmad" machs guat. :hutab: