Saisonvorbereitung und Testspiele 2020/2021

  • FCA gewinnt 2:1 in Nürnberg: Auf Niederlechner ist weiter Verlass

    https://www.augsburger-allgemeine.de/sp ... 36746.html

    Es sah etwas besser aus als gegen Unterhaching, aber für die Bundesliga langt das noch nicht.

    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! Hemad, machs guat. :hutab:

    Ich bin ein FC Augsburger!


    Fußball ohne Gegner nennt man Training, darum achte ich jeden Gegner, denn mit ihnen macht es erst richtig Spaß!

  • Ernsthaft?


    Man kann es auch übertreiben

    Platz 28: Nur noch 92 Punkte (bis Hansa Rostock) /Heiko Herrlich: 41 Spiele, 11-10-20, 40:57 Tore (-17), 43 Punkte (1,1 Ø)/Markus Weinzierl: 136 Spiele, 47-31-58, 165:193 Tore, (-28), 172 Punkte (1,3 Ø) / Aktuelles Buch: Steff Penney - Was mit Rose geschah

  • Ja, ernsthaft. Ich finde schon, dass das einen anderen Eindruck gegenüber dem Vorjahr macht, wenn man sich die Spiele anschaut. Klar weiß keiner, wie weit die sind, was die außer Kondition bolzen schon gemacht haben usw, aber es macht zumindest den Eindruck, als wäre da (wieder) eine Einheit auf dem Platz. Und auch, wenn's mir schwer fällt, aber auch Gregoritsch scheint von der Mentalität her wieder ein Augsburger sein zu wollen.


    Kann sich sicher ändern und es waren nur belanglose Testspiele, aber zumindest erweckt es die Hoffnung, dass da diese Saison wieder eine Mannschaft auf dem Platz steht, in der sich einer für den anderen zerreisst.

  • Ich meinte das Naja


    Aber das ist dir sicher bewusst

    Platz 28: Nur noch 92 Punkte (bis Hansa Rostock) /Heiko Herrlich: 41 Spiele, 11-10-20, 40:57 Tore (-17), 43 Punkte (1,1 Ø)/Markus Weinzierl: 136 Spiele, 47-31-58, 165:193 Tore, (-28), 172 Punkte (1,3 Ø) / Aktuelles Buch: Steff Penney - Was mit Rose geschah

  • Achso, nein, aber in dem Punkt meinte ich das "chancenlos". Wenn ein Ball exakt auf Dich zukommt und Du aber genau die Bewegung machst, die es braucht, damit der Ball unter Dir durchrutscht, ohne dass Du ihn berührst, dann ist das halt alles andere als chancenlos. Ich weiß schon, da kommt Dein Reflex wieder hoch, aber ich hab keinen Vorwurf erhoben, oder ist mir was entgangen? Einzig der Begriff chancenlos hat für mich da nicht gepasst.

  • Genau wie bei dir.


    Mir gehts nur darum das man Sachen auch einfach mal so stehen lassen kann ohne daraus wieder ein Thema zu machen wo keines ist. (Mir ist bewusst das ich mit meinem Post das selbe gemacht hab)


    Koubek wird eh kaum bis gar nicht spielen

    Platz 28: Nur noch 92 Punkte (bis Hansa Rostock) /Heiko Herrlich: 41 Spiele, 11-10-20, 40:57 Tore (-17), 43 Punkte (1,1 Ø)/Markus Weinzierl: 136 Spiele, 47-31-58, 165:193 Tore, (-28), 172 Punkte (1,3 Ø) / Aktuelles Buch: Steff Penney - Was mit Rose geschah

  • Starting Eleven, von SV Türk Gücü München vs. Ferein in Mindelheim
    Heute mit 4x 30 Minuten & Premiere Strobl, der auch gleich Spielführer ist.

    Zur Viertelpause 0:0
    Wechsel: Pedersen für Strobl, Rest bleibt, jetzt Hahn Spielführer.

    1:0 59. Sararer - langer Pass, dann trockener Schuss im Zweikampf mit Oxford am überraschten Gikiewicz vorbei

    Halbzeit 1:0

    11 Mann gewechselt, jetzt mit Koubek, Gouweleeuw (C), Niederlechner, Khedira, Vargas, Uduokhai, Caligiuri, Richter, Gruezo, Finnbogason und Max.

    59. Großtat Koubek: im 1:1 wird er umkurvt, wirft sich aber lang gestreckt in den Schuß und kann zur Ecke abfälschen

    74. Finnbogason alleine aufs TG-Tor zu und wird vom Torhüter gefällt: Älwer. Finnbogason tritt an und ... wird gehalten!

    Zur 2. Viertelpause 1:0
    Wechsel: Leneis für Koubek.

    1:1 92. Niederlechner. Der Moderator hat's ja schon die ganze Zeit gewusst, dass das so kommt.

    1:2 101. Uduokhai. Schön reingechippt von Richter und satt mit dem Kopf versenkt.

    1:3 113. Niederlechner. Richter auf rechts zu Finnbogason, der statt abzuziehen lieber querlegt und da braucht Flo nur den Fuß hinhalten

    1:4 118. Niederlechner. Ecke Caligiuri, der Ball fliegt laaaang durch den 16er und am Eck davon steht Flo, der den Ball in der Luft einfach mal Volley nimmt.

    Abpfiff nach 120 Minuten » 1:4.

    Ticketverkäufe via unautorisierter Plattformen sind > atgb@fcaugsburg.de < mit Link, Screenshot o.ä. zu melden!
    "Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal die Fresse halten!" - Dieter Nuhr :flag_de: Meinung ≠ Ahnung | Wetter ≠ Klima | Gefühl ≠ Fakten

  • Weißt Du, was vorher trainiert wurde? Weißt Du, wo die gerade in der Vorbereitung sind? Wenn ja, klär uns bitte auf. Wenn nein, wär ich vorsichtig mit solchen Analysen. Sicher nicht schön anzusehen, aber es ist Anfang der Vorbereitung. Nicht mehr, nicht weniger.

  • Wie schon gegen Unterhaching auch heute bisher wieder Fußball der aller-grausamsten Sorte. Ich mein sind ja immerhin auch Drittligisten! Absurd, dass man mit so wenig Können trotzdem viel Geld verdienen kann.


    Tausendmal wichtiger ist, daß sich (hoffentlich) keiner unserer Spieler verletzt hat!


    Aber das kapierst du ja eh nicht...

  • Habe letzte Woche die Testspiele von "Ajax vs, Eintracht Frankfurt" (2:1) und "Ajax vs. Union Berlin" (2:2) zufällig auf Sport1 gesehen.


    Ajax hat eine tolle Mannschaft mit internationalen jungen Zauberfußballern und hat ja letzte Saison in der CL für Furore gesorgt.

    Es wird interessant sein, wie wir dort im Vergleich bestehen können - vllt. überträgt ja "Sport1" wieder!

  • Insgesamt ganz gut gespielt, defensiv gut gestanden, vorn muss man in den nächsten Spielen konzentrierter sein. Gewinner des Spiels auf FCA Seite sind für mich Pedersen und Strobl. Sehe gerade heute spielt noch Island. Ist eigentlich Finnbogason aus der Nationalmannschaft zurück getreten und konzentriert sich nun auf den FCA? Gut wäre das!

  • 0-1 verloren.


    Aus der Vorbereitung bleibt für mich leider weit mehr negatives als positives.


    Gikiewicz und Caligiuri bislang einfach nur enttäuschend, wo da eine Verstärkung sein soll, wird sich hoffentlich irgendwann noch zeigen. Aber gut, sie

    waren wenigstens ablösefrei.


    Positiv ist, dass Herrlich die Defensive richtig ordentlich hinbekommen hat, auch Iago wird das sicher gut machen und reinwachsen. Hier ist halt die Frage, ob Iago oder Pedersen. Iago defensiv den Tacken stärker, Pedersen nach vorne mit mehr Zug. Auf Gumny hinten rechts bin ich gespannt.


    Nach vorne muss sich Herrlich schleunigst was einfallen lassen. Weitestgehend genauso ideenlos wie letzte Saison. Okay, sind ja auch ausnahmslos die gleichen Akteure. Aber bitte das Experiment Niederlechner + Finnbogason ad acta legen. Das wird niemals funktionieren. Man sollte mit Niederlechner spielen und Finnbogason für die Cordova-Rolle der letzten Saison als Joker in der Hinterhand behalten.