Nachbetrachtung 33. Spieltag: FCA - Hannover

  • So der erste Ärger ist verflogen


    mann kann Spiele durch vergeigte Chancen verlieren ok aber das ein Schiri ein Spiel so Blind Pfeifen darf und dann noch solche Fehlentscheidungen .... Die zu einer Niederlage führen
    Heute war für mich das Schirigespann
    Felix Zwayer mit seinen drei Blindenhunde zum kotzen :kotzen:

  • Eben der erste Frust ist rum, jetzt nur noch schlechte Laune ...
    Gerade der Linienrichter muss das Handspiel sehen wenn er auf Abseits schaut.
    Ein kleinen Trost haben wir zwei Spiele mehr zum mitfiebern, klar die muss man erst gewinnen. Das
    Sommerloch ist dann auch nicht sooooooo lang. ;(


  • Mir ist das jetzt nicht ganz klar.
    Sind die Plätze 5 und 6 automatisch für die EL Gruppenphase qualifiziert und der 7. Platz steigt in die letzte EL-Qualifikationsrunde ein?
    Oder müssen alle 2 (in dieser Saison 3) Mannschaften auf den EL Plätzen eine Qualifikatiionsrunde spielen?
    Oder ist der 5. Platz für die Gruppenphase qualifiziert und Platz 6 bzw. 7 müssen in die Quali?
    Letztes Jahr mussten sowohl Mainz als auch Gladbach die letzte Quali-Runde vor der Gruppenphase spielen.

  • es gab schon mal so ein komisches Ergebnis mit Dortmund am Saisonende, war da nicht was mit 0:12 oder so? einzig positive Nachricht daran ist, dass Dortmund nicht sicher sein kann, dass sie das Pokalfinale in Bärlin gegen WOB auch gewinnen, daher können die nächste Woche das Spiel nicht einfach herschenken gegen Bremen, denn um sicher in der EL zu sein müssen sie auf jeden Fall 7. sein am Saisonende. Am Liebsten wäre mir, wenn Dortmund gegen Bremen einen knappen Sieg für Bremen gäbe und Dortmund dann auch noch in Bärlin verliert, damit Klop zum Abschied ohne Europapokal-Teilnahme und ohne Titel aus Dortmund verschwindet

  • hmm, SR-Leistung indiskutabel - Zwayer bitt schön nie mehr, schlechtester Mann auf dem Platz !! Vielleicht hatte er auf Bet+Win ja ne Wette laufen....


    Aber ansonsten habe ich ein ziemlich engagiertes Spiel von beiden Seiten gesehen... aber kaum Torchancen...


    Wunderbar:


    weiterhin EL-Chance !
    sicher nicht abgestiegen !!
    Reuter/MW weiterhin zusammen !!!


    Zu verbesssern:


    endlich mal nen Stürmer-Transfer der trifft !!!! (da haben wir Nachholbedarf, Matausch, Drjde, Esswein, Parker.....usw...ziemliche Katastrophe..wie auch schon in der Vergangenheit der letzten 3 Jahre) !!!!! Wir brauchen endlich einen Knipser


    Bin mal gespannt gegen wen das Freibier ausgeschenkt wird..

  • Reichen die 10 Tore von Bobadilla nicht?

    Platz 28: Nur noch 138 Punkte (bis Hansa Rostock) / Manuel Baum: 81 Spiele, 22-24-35, 104:136 Tore (-32), 87 Punkte / Martin Schmidt: 24 Spiele, 8-6-10, 45:53 Tore (-8), 30 Punkte / Aktuelles Buch: Stephen King, Peter Straub - Das Schwarze Haus

  • Bange machen gilt nicht! Nun muss Zweyer halt mal nen Sieg für uns leiten. Da kann er gar nix dagegen machen!


    Und was der Alles dagegen machen konnte! :kopfwand:
    Da bleibt Einem ja die Spucke weg, da endstand ja kein Tor des Gegners regulär und mit dem Elfer für Baba wollte er wohl Alles abdecken. Der Mann hat Bundesliga jedenfalls nicht verdient. Schickt ihn in die Regionalliga, da sind wir solche Pfeifen gewohnt.


    Trotzdem konnte der mir meine gute Laune nicht vermiesen. Europa wir kommen-

    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! Hemad, machs guat. :hutab:

  • es gab schon mal so ein komisches Ergebnis mit Dortmund am Saisonende, war da nicht was mit 0:12 oder so? einzig positive Nachricht daran ist, dass Dortmund nicht sicher sein kann, dass sie das Pokalfinale in Bärlin gegen WOB auch gewinnen, daher können die nächste Woche das Spiel nicht einfach herschenken gegen Bremen, denn um sicher in der EL zu sein müssen sie auf jeden Fall 7. sein am Saisonende. Am Liebsten wäre mir, wenn Dortmund gegen Bremen einen knappen Sieg für Bremen gäbe und Dortmund dann auch noch in Bärlin verliert, damit Klop zum Abschied ohne Europapokal-Teilnahme und ohne Titel aus Dortmund verschwindet


    Okay, wenns jetzt danach geht hätten wir 2011 nach Hains Tor nie und nimmer den Aufstieg in die Erste Liga feiern dürfen. Waren zwar etwas mehr Tore Vorsprung wie diesmal auf Rang 3 damlas, aber theoretisch eben noch nicht sicher...


    Wir sind zu 99,9% in der EL-Quai. Das ist so dermaßen sensationell und einmalig für den FCA - da kann man mal getrost über iwelche Schirifehler hinwegsehen. Uns kann ja diese Situation wesentlich lieber sein, als wenn wir irgendwie noch den Ausgleich erzielt hätten, und gleichzeitig hätte Bremen gegen Gladbach gewonnen!!!


    Verstehe die allgemeine Stimmung nicht. ZEHN Jahre nach REGENSBURG sind wir in EUROPA!!!!!

  • Mir ist das jetzt nicht ganz klar.
    Sind die Plätze 5 und 6 automatisch für die EL Gruppenphase qualifiziert und der 7. Platz steigt in die letzte EL-Qualifikationsrunde ein?
    etc ...


    Laut http://de.wikipedia.org/wiki/UEFA_Europa_League_2015/16 wurde das für dieses Jahr etwas geändert und es sind 2 Vereine aus der Bundesliga fix qualifiziert:

    • der Pokalsieger
    • der Tabellenfünfte

    Der Tabellensechste muß in die 3. Qualifikationsrunde und - wenn er da gewinnt - ins abschließende Play-Off vor der Gruppenphase.


    Sollte der Pokalsieger bereits für die CL qualifiziert sein, rückt der Tabellensiebte nach. Daraus folgt:

    • WOB gewinnt Pokal => 7. in 3. Quali-Runde
    • BVB gewinnt Pokal und wird in der Liga 6. => BVB in Gruppenphase, 7. in Quali
    • BVB gewinnt Pokal und wird in der Liga 7. oder schlechter => BVB in Gruppenphase, 6. in Quali

    Langt das so?


    Gruß, Alex


  • Das Handspiel aus dem Screenshot von BT, das habe ich auch ganz klar so gesehen, aber wenn der Schiri blöd steht sieht und pfeift er das im Zweifel nicht - kann mal passieren.

    Es hat nach der Szene unsicher zu seinem Linienrichter gesehen. Insgesamt eine sehr unsouveräne Leistung des "Schiedsrichters des Jahres 2014":

    • Schlechte Körpersprache: z.B. nimmt er nach dem Foul an H. Altintop m.E. die Pfeife in den Mund und geht langsam zum Tatort, so dass jeder denken musste er hat das Spiel unterbrochen
    • Schlechtes Timing bei den Karten: anfangs, als grobe Fouls z.B. an Baier etc. zu ahnden gewesen wären, vergisst er sie und später, als das Spiel quasi schon gelaufen ist, verwendet er sie inflationär
    • Mangelndes Fingerspitzengefühl: R. Bobadilla für die emotionale körperliche Ballübergabe die rote Karte zu zeigen, nur weil sich Albornoz theatralisch fallen lässt, ist m.E. völlig übertrieben - das war doch keine Tätlichkeit

    Wäre die Qualifikation für die internationalen Spiele an dieser Niederlage gescheitert... :cursing:

    Ansonsten freue ich mich jetzt am Donnerstag, 30.07 und Donnerstag, 06.08 auf Nord-Lappland, Ost-Sibirien, Südwest-Portugal oder Südost-Griechenland.

    :flag:

  • Zwayer hat mir das Wochenende versaut. Was der gepfiffen hat war ein Skandal. Und ich hasse seit gestern Hannover, bisher war das eine von wenigen Mannschaften in der Bundesliga die mir komplett egal sind. Hätte das Schiedsrichtergespann den Ausgang nicht derartig manipuliert wäre uns der 6. Platz jetzt nicht mehr zu nehmen. Wenn mir neutrale Fußballfans nach dem Spiel schreiben ob wir schon das Auto vom Schiri suchen weiß man was passiert ist.


    Nächsten Samstag wird die Saison gefeiert, aber vorerst bin ich einfach nur bedient. Nächste Woche dann ohne Boba und Paul gegen glänzend aufgelegte Gladbacher.


    Wäre genial wenn wir Platz 6 noch irgendwie halten können, aber wie es aussieht macht es bzgl. EL Quali keinen Unterschied ob man 6. oder 7. wird? Ich dachte als 6. steigt man u.U. erst in die Playoffs bzw. sogar direkt in die Gruppenphase ein...


    Immerhin besteht nächste Woche die reelle Chance, dass der HSV und/oder die Affenschwaben mit dem Fahrstuhl ein Stockwerk tiefer fahren. GO GO GO Paderborn!