• Es ist ein Treffen, das es in dieser Form noch nie gegeben hat. Am Donnerstag (3. November) kommen Vereine aus den Gebieten der Regionalligen Nord, Nordost und Bayern zusammen, um eine gemeinsame Position in der Aufstiegsfrage zu erarbeiten. Ab 14 Uhr beginnt die große Diskussionsrunde im VIP-Bereich des Bruno-Plache-Stadions in Leipzig.

    https://www.mdr.de/sport/fussb…-vereine-treffen-100.html

    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! Hemad, machs guat. :hutab:

    Ich bin ein FC Augsburger!


    Fußball ohne Gegner nennt man Training, darum achte ich jeden Gegner, denn mit ihnen macht es erst richtig Spaß!

  • Ganz einfach die 3. Liga auf 22 Klubs erweitern und dann halt 5 Absteiger. Weiß gar nicht wo da das Problem liegt. BTW würde ich auch längst schon die 1. Und 2. Bundesliga auf je 20 Teams erweitern. Haben alle anderen großen Ligen in Europa auch...

  • U23-Update: Hinrunde vorbei, Vilzing vor der Brust
    Hälfte der Saison bereits gespielt

    NACHWUCHS
    03.11.2022
    Gerade einmal Anfang November und schon ist die Hinrunde der Saison 2022/23 der Regionalliga Bayern passé. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten zeigte sich die U23 insbesondere im Oktober heimstark und kletterte bis auf Rang 10 nach oben.

    https://www.fcaugsburg.de/arti…lzing-vor-der-brust-16800

    Dem Trainer gehört ein Dank, wie schnell er seinen Kindergarten hingebracht hat.

    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! Hemad, machs guat. :hutab:

    Ich bin ein FC Augsburger!


    Fußball ohne Gegner nennt man Training, darum achte ich jeden Gegner, denn mit ihnen macht es erst richtig Spaß!

  • Leider 3:2 für den Aufsteiger

    https://www.kicker.de/djk-vilz…iga-bayern-4779318/schema


    Leider nen 11er nicht genutzt und die Aufholjagd nicht ganz erfolgreich, schade.

    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! Hemad, machs guat. :hutab:

    Ich bin ein FC Augsburger!


    Fußball ohne Gegner nennt man Training, darum achte ich jeden Gegner, denn mit ihnen macht es erst richtig Spaß!

  • Seit 07 Heimspielen ungeschlagen: U23 empfängt Aschaffenburg
    Erneut unter Flutlicht

    NACHWUCHS
    10.11.2022
    Zum ersten Heimspiel der Rückrunde der Regionalliga Bayern 2022/23 bestreitet die U23 des FC Augsburg erneut ein Flutlichtspiel. Am Freitag, 11. November, (19.30 Uhr) gastiert Viktoria Aschaffenburg in der Rosenau.
    Seit 07 Heimspielen ungeschlagen: U23 empfängt Aschaffenburg | FC Augsburg

    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! Hemad, machs guat. :hutab:

    Ich bin ein FC Augsburger!


    Fußball ohne Gegner nennt man Training, darum achte ich jeden Gegner, denn mit ihnen macht es erst richtig Spaß!

  • Ja, das reicht als Zusammenfassung aus. Die wenigen Chancen muss man dann auch mal verwandeln, so bleiben wie seit 2014 sieglos gegen die Fast-Hessen.


    Die Sicht war so schlecht, dass bis vor Anpfiff eine Absage im Raum stand. Erst in der Schlussviertelstunde war der Linienrichter auf der anderen Seite erkennbar. Auf dem Rasen sah es wohl besser aus.


    Der Flutlichteinsatz gestern war teuer...

  • Für alle die gestern nicht bei der MV waren, als Alternativprogramm zur WM werden die letzten beiden Spiele des Jahres der U23 unterstützt. Folgende Angebote gibts vom FCA:


    - Heimspiel gegen Schweinfurt (26.11.) Tickets für 5 € inkl. Verzehrgutschein für ein Essen, die Ticketeinahmen werden für die Aktion Weihnachtswünsche mit der Tafel gespendet.


    - Auswärtsspiel Buchbach (03.12.): Angebot Weißwurstfrühstück in der Fankneipe, Busfahrt nach Buchbach und Eintrittskarte für 9,07 €.



    Buchbach ist auch unabhängig von dem Angebot immer zu empfehlen. Sympathisches Publikum, oft außergewöhnliches Catering und nicht sooo weit zu fahren.


    Hoffe auf zahlreiche Unterstützung.

  • Würde ich beide mitnehmen.


    Buchbach war ich noch nie glaub ich und ich schau mir ja gerne Gemeinden und Dörfer an.


    Wo liegt den das genau?

    Platz 28: Nur noch 30 Punkte (bis Hansa Rostock)/Markus Weinzierl: 173 Spiele, 58-39-76, 209:256 Tore, (-47), 213 Punkte (1,1 Ø) / Enrico Maaẞen: 18 Spiele, 5-3-10 23:33 Tore (-10), 18 Punkte (1,0 Ø)/Aktuelles Buch: George Orwell - 1984

  • Könnte ich mir auch mal Burghausen anschauen.


    Wenn nichts dazwischen kommt bin ich da dabei

    Platz 28: Nur noch 30 Punkte (bis Hansa Rostock)/Markus Weinzierl: 173 Spiele, 58-39-76, 209:256 Tore, (-47), 213 Punkte (1,1 Ø) / Enrico Maaẞen: 18 Spiele, 5-3-10 23:33 Tore (-10), 18 Punkte (1,0 Ø)/Aktuelles Buch: George Orwell - 1984

  • „Regionalliga statt WM: Auf zur Zwoten“ – Aktionen bei U23-Spielen


    Für das Heimspiel am Samstag, 26. November, (14.00 Uhr) im Rosenaustadion gegen den 1. FC Schweinfurt ist die Eintrittskarte inklusive eines Verzehrgutschein für z.B. eine Steaksemmel oder eine Portion Pommes für den fairen Preis von 5 Euro erhältlich. Die Ticketeinnahmen kommen dabei als Spende der Augsburger Tafel zugute und werden für die Aktion der Weihnachtswünsche verwendet, um Kindern aus finanziell schwachen Familien eine kleine Freude an Weihnachten zu bereiten. Der FCA hofft, der U23 damit für ihr letztes Heimspiel des Jahres eine schöne Kulisse im altehrwürdigen Rosenaustadion bieten zu können und gleichzeitig etwas für den guten Zweck zu tun. Die Tickets inkl. Verzehrgutschein gibt es ab Mittwoch, 16. November, im Vorverkauf am Servicecenter in der Geschäftsstelle, im 1907-Store in der Bahnhofsstraße sowie am Spieltag an der Stadionkasse.


    Weißwurstfrühstück vor der Abfahrt nach Buchbach

    Auch für das Auswärtsspiel der U23 beim TSV Buchbach am Samstag, 3. Dezember, (14.00 Uhr) hat sich der FCA etwas überlegt: Ab 9.00 Uhr gibt es ein gemeinsames Weißwurstfrühstück in der Fankneipe an der WWK ARENA, anschließend geht es um 10.30 Uhr gemeinsam mit dem Bus nach Buchbach. Abfahrt in Buchbach nach Augsburg zurück ist direkt nach dem Spiel. Der Preis für Weißwurstfrühstück, Busfahrt und Eintrittskarte zum Spiel liegt bei unschlagbaren 9,07 Euro. Im Bus gibt es Getränke zu fairen Preisen. Buchbar ist das Angebot ab Mittwoch, 16. November, (12.00 Uhr) im Online-Shop.

    Der FC Augsburg als Verein und die U23 als Mannschaft würden sich sehr freuen, wenn möglichst viele Fans diese Angebote wahrnehmen und die FCA-Familie so einen schönen gemeinsamen Jahresabschluss erlebt. Auch die U19 und die U17 sind übrigens noch eine Weile im Spielbetrieb und freuen sich über Unterstützung an der Paul-Renz-Akademie.