13. Spieltag | SA 27.11.2021 15h30 | Hertha BSC - FC Augsburg

  • Mei, was hätte des heute gegen eine schwache Hertha werden können ohne den Gumny Patzer..:facepalm:

    aber klar, demütig sein, Mund abwischen, den letztlich glücklichen aber verdienten Punkt mitnehmen und nächsten Samstag Bochum schlagen !:zwinkern0:

    Gregerl's Tor hab ich irgendwann vorausgeahnt, heute allerdings hätte ich eher auf Flo Niederlechner gesetzt..

    Egal, dieser dreckige Punkt war brutal wichtig für die Team-Moral , jetzt sind gegen Bochum hoffentlich wieder Jeff oder gar Udo wieder zurück,

    aber Winter war heute sicherlich nicht der Schwachpunkt, Respekt Junge ! Wir brauchen als Knipser wieder dringend Finn und Flo, aber schön das Gregerl noch da ist und offensichtlich doch noch nicht alles verlernt hat..! Das lässt auch für Cordova und Andy Z hoffen..

    Übrigens.. Dorsch und Jensen echt stark vor dem Ausgleich !

  • Au weia, wenn jetzt der Gregoritsch noch anfängt, Tore zu schießen, dann kanns am Ende nur in Europa enden.


    Bin ich gespannt, das später zu sehen.


    Den Kommentaren nach zu urteilen, scheint Weinzierl aber wirklich wieder jenen Schalter gefunden zu haben, den er seinerzeit

    nach 9 Punkten in der Vorrunde auch gefunden hat.


    Das dürfte außer Fürth da unten drin ein richtig kuscheliges Fest werden. Vor allem, wenn man bedenkt, wie eng das überhaupt alles

    noch beisammen ist. 7 Punkte bis Europa.

  • Wir hatten ein ganz starke erste Halbzeit und hätten eigentlich schon führen müssen, als Richter traf.

    Mehr Schuld als Gumny ist für mich Gikiewicz, der im Tor bleiben muss. Egal, man hat gekämpft bis zur buchstäblich

    letzten Sekunde. Dem lieben Herrn Selke gönne ich das, sein unfaires Geplänkel brachte uns den Ausgleich.

    Recht geschah es ihnen und uns tut der Punkt enorm gut.

    Gegen Bochum die nächsten Punkte holen, da wir die ja schon im Pokal gewinnen haben lassen.

    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! Hemad, machs guat. :hutab:

    Ich bin ein FC Augsburger!


    Fußball ohne Gegner nennt man Training, darum achte ich jeden Gegner, denn mit ihnen macht es erst richtig Spaß!

  • Der Gumny wird dem Gregerl heute noch nen Almdudler ausgeben…

    Ich hab mir das Spiel gerade angeschaut und der Herr Gikiewicz darf da schon auch einen ausgeben. Das Tor geht in meinen Augen eher sogar mehr auf die Kappe vom Torwart, weil er Gumny angezeigt hat, dass er nach außen gehen/spielen soll. Der hat kurz gezögert und ist dann nach außen gelaufen und hat den Ball verstolpert. Sicher wollte Gikiewicz nicht, dass das so endet, aber ich denke, er hat Gumny mit der Geste ganz kurz aus dem Tritt gebracht, weil der in meinen Augen eigentlich was anderes vor hatte. Normalerweise hätte da ein "Leo" kommen müssen, Gumny macht den Schritt zur Seite und Gikiewicz haut das Ding in die Wolken oder sonst wohin und ich denke, genau das wollte Gumny auch so, weil er mehrfach zu Gikiewicz geschaut und auf ihn gewartet hat, bis dann eben das Handzeichen von ihm kam.


    Sehr positiv auf alle Fälle, dass die Truppe nicht mehr in sich zusammenfällt, wenn man ein dummes Gegentor bekommt und dass man bis zum Ende alles reinhaut und sich nun endlich auch belohnen kann. Dorsch und Maier sind zusammen auf dem Platz mittlerweile eine brutale Verstärkung und die IV hat das heute, auch in der Notbesetzung, sehr sehr gut gemacht. Verdienter Punkt und hinten ist alles extrem eng zusammen, ausgenommen die Kleeblättler. Und wie schon erwähnt....nur 7 Punkte bis Europa :D

  • Ich glaube das Giekiewicz eher meinte er soll den Ball ins Seitenaus Bolzen.


    Seis Drum. Verdienter Punkt mit tollem Einsatz.


    Jetzt den Rest der Saison so weiter machen und wir sehen auch nächstes Jahr 1 Liga Fußball in der WWK Arena

    Platz 27: Nur noch 55 Punkte (bis KFC Uerdingen)/Enrico Maaẞen: 41 Spiele, 10-9-22 50:78 Tore (-28), 39 Punkte (0,9Ø)/Jess Thorup: 15 Spiele, 4-6-5 21:23 Tore (-2) 18 Punkte (1,4Ø)/Aktuelles Buch: George Orwell - 1984

  • Ich glaube das Giekiewicz eher meinte er soll den Ball ins Seitenaus Bolzen.


    Seis Drum. Verdienter Punkt mit tollem Einsatz.


    Jetzt den Rest der Saison so weiter machen und wir sehen auch nächstes Jahr 1 Liga Fußball in der WWK Arena

    Natürlich meinte er das, aber das hat Gumny halt aus dem Tritt gebracht. Denn wenn ein Torwart soweit rauskommt, geht jeder Spieler davon aus, dass er die Pille weghaut und darauf war Gumny wohl auch ausgerichtet. Das war deutlich zu sehen und da war auch schon Spannung raus. Und da ist der Anteil von Gikiewicz an der Sache, den ich meinte. WENN er soweit rauskommt, dann darf er niemals kurz vorher stehenbleiben. Gumny stand mit dem Rücken zum Gegner und konnte doch gar nicht sehen, wer da wie und wo rumrennt und war somit völlig aus dem Spiel.


    Aber wie Du schreibst. Ist passiert, man hat den Punkt erkämpft und gerade das könnte sich für die Zukunft als wichtiger erweisen als ein 0-0. Sowas stärkt den Zusammenhalt und ein Last-Second-Tor bringt für die Motivation und das Selbstbewusstsein deutlich mehr und verschafft ein besseres Selbstverständnis für die nächsten Spiele.

  • Ich denke wir befinden uns mit dem zurückgekehrten und erarbeiteten Spielglück auf einem guten Weg.


    Durchaus möglich die nächsten Spiele zu gewinnen, plus Punkt gegen die Dosen, und dann sind wir im Soll für die Hinrunde.

    Und es schaut auf jeden Fall auch wieder nach Fussball mit FCA-DNA aus. Ich denke schon, dass Weinzierl´s FCA-Handschrift so langsam greift. Erkennbar schon daran, dass man nach negativen Erlebnissen nicht den Kopf hängen lässt wie früher, sondern weiter mutig bis zum Ende mitspielt.