20. Spieltag | SA 01.02.2020 15h30 | FC Augsburg - Werder Bremen

  • Vieles sah heute wirklich etwas unglücklich aus und da wundert mich die Art und Entstehung der Tore nicht!

    Bremen war zwar nicht gut heute, diesmal hatten aber wir den stärkeren Willen und somit verdient gewonnen.
    Freut mich für Vargas und Framberger ganz besonders.

    Später noch die Zusammenfassung und dann erleichtert das Rest-Wochenende genießen.

  • das war ein wirklich schweres Spiel. Der Linienrichter hat 2 mal Abseits angezeigt das deutlich keines war. Einen Eckball

    nicht gegeben bei dem der Ball , gut sichtbar, vom Bremer Verteidiger aus geköpft wurde. Auch bei dem nicht gegebenen

    Tor bin ich sehr skeptisch, ob das abgepfiffen werden muß.

    Dann dieses blöde Slappy Tor...... und ab da ging nix mehr..... bis zur ca. 60 Minute habe ich schon befürchtet, dass wir Heute

    kein Tor mehr machen. Die Aktionen nach vorne waren mal wieder zu ungenau und am Ende zu harmlos.

    Gott sei dank, hat Niederlechner dann das Ding, natürlich auch mit viel Glück, reingewürgt.

    Ab da hat unsere Mannschaft richtig Druck aufbauen können. Die Vorarbeit von FB zum 2:1 war sehenswert........

    Puh, bin happy, dass das so gut für uns ausgegangen ist ....... wichtige Punkte !!!!!

  • lemmiwinks wirklich? Das Eigentor sah brutal unglücklich aus . Keine Frage. Aber wie sich die Mannschaft über 90 Minuten geduldig und dennoch zielstrebig gegen einen 90 Minuten mauernden Gegner (der vorne drin mit selke einen Spieler hat der gern mal gegen uns noch trifft) präsentiert hat verdient höchsten Respekt

  • Auch wenn heute einiges unglücklich gegen uns lief hat sich die Mannschaft in der zweiten Hälfte den Sieg erkämpft. Der Ball zappelte 5x im Tor, alle von uns geschossen, auch ein Statement. Bremen hatte eigentlich keine nennenswerte Torchance.


    Trotzdem, unsere rechte Abwehrseite war heute mal wieder unser Schwachpunkt. Bremen spielte immer über diese teilweise völlig offene Seite. Gegen einen anderen Gegner läuft das schief. Framberger sollte auf dieser Position in Zukunft spielen. Jedwaj ist die perfekte erste Option von der Bank für die Innenverteidigung.

    Außen geht ihm regelmäßig der Platz für sein Spiel aus. Außerdem braucht er zu lange bis er wieder zurück kommt.


    Für das Frankfurt Spiel nächsten Freitag hoffe ich nun wieder auf die Niederlechner Finnbogason Doppelspitze. Für Löwen sollte man einen Platz für die Startelf finden. Alles in allen sieht es wieder gut für unseren FCA aus!

  • Ich hab heute eine Mannschaft mit viel Charakter gesehen, die es nochmal wissen wollte. Das war für mich nach der dünnen ersten Halbzeit mit dem maximal unglücklichen Gegentor das wichtigste. Das macht mich zumindest heute Abend noch glücklicher als der Heimsieg.

  • Ungemein wichtiger Sieg. Und dann auch noch Charakter bewiesen, top.


    War schön mal wieder Luthe im Tor zu sehen.

    Vargas ist ein so guter Transfer. Macht richtig Spaß ihn wirbeln zu sehen, auch wenn er ab und an noch ein paar mal zu übermotiviert ist. Aber egal, ein unglaubliches Talent.

    Und Niederlechner sowieso das Maß aller Dinge.

  • Wichtige drei Punkte hart erarbeitet. Bremen hat es mit Union-Taktik probiert und einem Sturm von ca. 4 Metern Größe. Zum Glück, war der Jugendspieler dessen Namen ich noch nie gehört habe fußballerisch doch recht limitiert. Nachdem wir unglücklich in Rückstand geraten sind, kam die Umstellung zur Halbzeit zum richtigen Zeitpunkt und auch das nötige Glück beim Ausgleich. Bremen sehr limitiert, trotzdem muss man erstmal wieder zurück kommen ins Spiel. Letzte Woche hat es Union etwas mehr gewollt, dieses Mal wir. Noch drei Heimsiege und der Klassenerhalt sollte eingetütet sein. Schön, dass Finnbo wieder da ist, die Spielintelligenz vorne tut uns richtig gut.

  • 3 Punkte gegen einen direkten Konkurrenten, diesen um nun 9 Punkte distanziert, mit Düsseldorf einen weiteren Konkurrenten auch um weitere 2 Punkte abgehängt und wegen Paderborn morgen auch nicht gewinnt war es ein perfekter Spieltag für den FCA

    Und wie viele schon schrieben, hat der FCA heute eine tolle Moral bewiesen und ein Spiel noch herumgerissen.

    26 Punkte nach 20 Spieltagen ist eine hervorragende Ausbeute

  • Wichtig sind einfach nur die 3 Punkte. Das Spiel selber war jetzt keine Augenweide, aber Bremen war Gott sei Dank vorne sehr harmlos. Lob an die Mannschaft, dass sie das Spiel noch erfolgreich drehen konnte.

  • Luthe hatte letzte Saison auch nicht wenige Aussetzer, deswegen hat man Koubek verpflichtet, da man eben auf dieser Position Handlungsbedarf sah.

    Das sollte genug Aussagekraft haben.

    Dass Koubek sich verbessern muss bzw mehr Konstanz braucht, steht auf einem anderen Blatt.

    Ich sehe ihn gegenüber Luthe nicht schlechter.

  • :biggrin0::biggrin0::biggrin0::biggrin0::biggrin0::biggrin0::biggrin0::biggrin0::biggrin0::biggrin0:...der Octavian hat ist wieder so richtig am Start.


    ...made my day. Oder hast einen neuen Wahlkampfslogan....statt "Raus mit Baum" vertrittst jetzt "Koubek Torwartgott"? Dann bleib aber bitte wenigstens bei den Fakten, die sogar öffentlich vom FCA getätigt wurden und spar Dir solchen Müll......