30. Spieltag | DI 20.04.2021 20h30 | Eintracht Frankfurt - FC Augsburg

  • außer an Finnbo, kein Vorwurf heute. Über weite Strecken gutes bis ordentliches Spiel. Aber bringt halt keine Punkte. Deshalb ist mir ein dreckiges 1:0 in Mainz. Oder ein grottiges 0:0 gegen Bielefeld halt doch lieber. Wir brauchen noch 1 bis 2 Punkte. Am besten 3 gegen Köln. Werden da auch wieder treffen. Bin mir sicher. Und: bitte mit Moravek von Beginn an.

  • Geil wie man jetzt Moravek fordert, den man noch vor drei Wochen für nen halben Kasten Spezi loswerden wollte.

    Gumny und Pedersen heute mit guten Aktionen. Wird (leider) nochmal spannend gegen Ende der Saison.

  • Wir brauchen noch 1-2 Punkte? Wenn es blöd läuft, ist der Vorsprung nach dem Wochenende auf 2 Punkte verspielt. Wir brauchen definitiv mehr als 1-2 Punkte.

    die hinter uns spielen alle irgendwie noch untereinander gegeneinander. Dazu mal auf dir restprogramms von Mainz und Bielefeld geschaut? 35 Punkte werden reichen.

  • Wenn Moravek heute gespielt hat, kann man froh sein, wenn er überhaupt im Kader ist am Freitag. Wenn Jeff ausfällt und Uduokhai fehlt, macht mir das mehr Sorgen. Benes in die Zentrale mit Gruezo/Khedira, davor Vargas, Richter und Hahn und vorne drin Finnbogason. Hinten werden wahrscheinlich wieder Iago und Framberger reinrotieren. Gumny würde ich allerdings drin lassen, einer der wenigen die Entwicklungspotenzial haben.

  • Geil wie man jetzt Moravek fordert, den man noch vor drei Wochen für nen halben Kasten Spezi loswerden wollte.

    Gumny und Pedersen heute mit guten Aktionen. Wird (leider) nochmal spannend gegen Ende der Saison.

    Ich freue mich über jedes Spiel, das Moravek bestreitet. Ehrlich. Fußballerisch einer der talentiertesten Spieler die wir haben, jedoch ähnlich verletzungsanfällig wie ich (verdient auch etwas besser als ich). Würde mich freuen, wenn er zusammen mit Gruezo wieder gegen Köln beginnen darf.


    Endlich wird es wieder spannend. Ohne Druck können wir es offenbar einfach nicht.

  • So zu verlieren ist viel schlimmer als wenn man einfach schlecht gespielt hat.


    Die letzten Spiele hatte ich nach einer Stunde schon wieder abgehakt gehabt aber dieses wird mir bis Freitag auf den Sack gehen

    Platz 28: Nur noch 89 Punkte (bis Hansa Rostock) /Heiko Herrlich: 41 Spiele, 11-10-20, 40:57 Tore (-17), 43 Punkte (1,1 Ø)/Markus Weinzierl: 139 Spiele, 48-31-60, 170:200 Tore, (-30), 175 Punkte (1,3 Ø) / Aktuelles Buch: Steff Penney - Was mit Rose geschah

  • Ein fitter Moravek ist einfach Gold wert. Nur ist er das halt gefühlt 4/5 der Saison nicht. Was man einfach feststellen muss ist, dass man spielerisch einfach besser wird, wenn ein kreativer und zweikampfstarker 6er und davor minimum zwei kreative Spieler auf dem Feld hat. Hoffentlich hat man das heute gesehen und bessert dort in der kommenden Transferperiode dementsprechend nach. Mir hat das vorne heute deutlich besser gefallen. Bin gar nicht so enttäuscht heute. Und ich hoffe, dass wir mit Moravek gegen Köln starten.


    Edit. Mit dieser Spielweise bin ich mir sicher, dass wir gegen Schalke und Bielefeld minimum 4 Punkte geholt hätten.

  • anscheinend liegen uns Gegner die, wie Frankfurt Heute, sehr offensiv spielen und hinten Räume

    zur Verfügung stellen..... endlich mal wieder gute Aktionen unserer Mannschaft .... Pässe die ankamen,

    gelungene Doppelpässe , meist auf rechts mit Gumny. Auch Pedersen hatte sehr gute Aktionen.

    Auch aus dem Mittelfeld kamen gute Pässe.....Moravek top !!! Eines der besten Spiele unserer Mannschaft in dieser

    Saison ..... leider wieder kein Tor geschossen, sehr schade ......

    bin ratlos, warum das nur so selten gelingt!? ....Ich freu mich auf Freitag ...


    P.S. klare rote Karte für Hinteregger , Angriff nur gegen den Mann, offene Sohle in Knie Höhe .... sehr schwer, das anders auszulegen

  • Vielleicht liegt es ja an der engl. Woche und das ich mir beide Spiele am gleichen PC sehr ungemütlich angeschaut bzw angestarrt habe. Aber die Räume die wir heute hatten, krass. Da kannst ja auch mal einen Pass anbringen, Bielefeld hat immer alles zugestellt und gepresst. Frankfurt stand doch auch sehr viel einfach rum...

    Deswegen hab ich kein gutes Gefühl für Freitag, da kommt eher Bielefeld und nicht Frankfurt.

  • Köln muss aber noch mehr kommen als Bielefeld.


    Sofern wir so spielen wie heute werden wir gegen Köln was holen. Leider befürchte ich was anderes

    Platz 28: Nur noch 89 Punkte (bis Hansa Rostock) /Heiko Herrlich: 41 Spiele, 11-10-20, 40:57 Tore (-17), 43 Punkte (1,1 Ø)/Markus Weinzierl: 139 Spiele, 48-31-60, 170:200 Tore, (-30), 175 Punkte (1,3 Ø) / Aktuelles Buch: Steff Penney - Was mit Rose geschah