15. Spieltag | SA 12.11.2022 15h30 | FC Augsburg - VfL Bochum

  • 1. Bundesliga - 15. Spieltag

    Samstag, 12. November 2022 um 15.30 Uhr

    WWK Arena (30660 Plätze)

    TV/Stream: Sky



    0 : 1



    FCA | BOC

    - | 58' Antwi-Adjei

    5 Schüsse aufs Tor 4

    63% Passquote 59%

    45,0% Zweikampfquote 55,0%

    54,5% Ballbesitz 45,5%

    116 Laufleistung (km) 116



  • Am 22.09.22 begann der neue Trainer Thomas Letsch beim VfL, nachdem Bochum eine Ablöse an Vitesse Arnheim

    zahlte. Die absolute Wunschlösung laut Sport Geschäftsführer Patrik Fabian.

    Letsch, der vor seiner Zeit in Arnheim u.a. bei RB Salzburg, Erzgebirge Aue und Austria Wien tätig war, trainierte den Eredivisie-Klub seit 2020 und führte ihn in den letzten beiden Spielzeiten auf Platz vier und sechs. 2021 erreichte er das niederländische Pokalfinale, das Arnheim 1:2 gegen Ajax Amsterdam verlor. In 101 Partien mit Vitesse holte Letsch im Schnitt 1,61 Punkte.


    Das 1. Spiel, in Leipzig ging noch mit 4:0 verloren, doch schon das folgende Heimspiel war ein 3:0 Erfolg gegen

    Frankfurt. Dann in Stuttgart wieder eine 4:1 Niederlage, daheim ein 2:1 Sieg gegen die Union!

    2 mal auswärts erneut Niederlagen 4:0 in Wolfsburg und 3:0 in Dortmund, aber wieder zuhause am Dienstag

    ein 2:1 Sieg gegen Gladbach.

    Letsch hat also 9 Punkte der bisherigen 10 geholt, alle zuhause. Soll aber bitte niemand vermuten, dass Bochum

    kommt, um hier die Punkte abzuliefern. Der Trainerwechsel hat sich für Bochum jedenfalls voll gelohnt.


    Sicher müssen wir nochmal alles raushauen, wenn was Zählbares rausschauen soll und nur das kann das Ziel

    im letzten Spiel vor der unsäglichen WM sein.

    Hoffentlich kann Berisha spielen, wie sehr er fehlt, hat die 2. Halbzeit in Berlin gezeigt. Aber auch, dass Maaßen

    in der WM Pause noch viel Arbeit vor sich hat. Mit Uduokhai, Gouweleeuw und Oxford könnte er sicher nochmal

    die 3er/5er Kette angehen, aber das ist eine spätere Geschichte.


    Meine Karte für die letzte Partie ist gekauft und ich freue mich auf die Arena, vor allem auf ein Wiedersehen mit

    Konstantinos Stafylidis.

    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! Hemad, machs guat. :hutab:

    Ich bin ein FC Augsburger!


    Fußball ohne Gegner nennt man Training, darum achte ich jeden Gegner, denn mit ihnen macht es erst richtig Spaß!

  • Mann - seit 4 Spielen soviel Aufwand für so wenig Ertrag.

    Ok, Punkt bei Union wacker erkämpft, aber spielerisch ??? Katastrophal !


    Leider sind uns die allermeisten BL 1 Konkurrenten spielerisch glatt überlegen - wird kompensiert durch Kampf, leider nur dadurch..ev. auch taktische Ansätze. Aber was willst als Trainer auch machen wenn ständig eingespielte Ketten wegbrechen. .Es wird schwierig , war eh nie anders, aber gegen Bochum muss ein 3er her ...

    wenn nicht stecken wir wieder mitten im Schlammassel. Ich beneide Maasen nicht.

  • Heimsieg 3:1 und mit 18 Punkten in die Pause.

    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! Hemad, machs guat. :hutab:

    Ich bin ein FC Augsburger!


    Fußball ohne Gegner nennt man Training, darum achte ich jeden Gegner, denn mit ihnen macht es erst richtig Spaß!

  • Ich hoffe du hast keine Ahnung vom fussball :muddi:

    ...War gestern auch trotz der Niederlage zufrieden. Aber: wir brauchen jetzt noch ein paar Punkte aus den 2 Spielen vor der Pause. Und wenns 2 unentschieden werden. Wir werden gegen Union genauso wie gegen Frankfurt in der Lage sein zu punkten. Wir werden gegen Bochum wieder Probleme haben, wie oft gegen vermeintlich kleinere.


    schrieb ich nach dem Frankfurt-Spiel im FCA-Eintracht-Fred...

  • Laut Pressekonferenz wurden bisher 27.000 Tickets abgesetzt. Finde die Zahl, angesichts der Jahreszeit, steigenden Energiekosten, VAR-Schwachsinn, Gegner auf ähnlichem Niveau etc. ziemlich solide. Ein bisschen was geht sicher noch, vielleicht kennt noch jemand jemanden, der sich unbedingt noch mit ein paar Karten eindecken sollte. Die sichtbehinderten Plätze sind meistens auch ziemlich solide.


    Freue mich drauf.

  • Dachte nicht das es so voll wird. Wollte mir eigentlich spontan eine Karte holen

    Platz 28: Nur noch 33 Punkte (bis Hansa Rostock)/Markus Weinzierl: 173 Spiele, 58-39-76, 209:256 Tore, (-47), 213 Punkte (1,1 Ø) / Enrico Maaẞen: 14 Spiele, 4-3-8 18:26 Tore (-8), 15 Punkte (1,1 Ø)/Aktuelles Buch: George Orwell - 1984

  • Der schöne Vorsprung ist mittlerweile verspielt und wenn gegen Bochum jetzt auch nicht gewinnst, dann stehst nach dem Spieltag im dümmsten (aber durchaus möglichen Fall) auf Platz 16 und kannst Dir fürs Karten sammeln (inklusive Argumente generieren wegen fehlenden Spielern) halt auch nix mehr kaufen. Ansehnlicher, emotionaler Fußball hin oder her, das Kerngeschäft heißt Klassenerhalt, und für den sollte man nun auch endlich mal wieder was nachhaltiges tun.