DFB-Pokal 2. Runde | MI 19.10.2022 20h45 | FC Augsburg - FC Bayern München

  • Startelf: Koubek (TW), Gumny, Pedersen, Gouweleeuw, Niederlechner, Gruezo, Demirović, Rexhbecaj, Vargas, Iago, Bauer

    Bank: Klein (TW), Maier, Baumgartlinger, Caligiuri, Petkov, Winther, Framberger, Zehnter, Mbila

    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! Hemad, machs guat. :hutab:

    Ich bin ein FC Augsburger!


    Fußball ohne Gegner nennt man Training, darum achte ich jeden Gegner, denn mit ihnen macht es erst richtig Spaß!

  • Schade.


    Eigentlich ein gutes Spiel, an sich eher selber geschlagen.


    Jedem Gegentor ging ein individueller Fehler voraus.


    Soll jetzt aber keine Kritik sein ist halt nur etwas bitter.

    Platz 27: Nur noch 61 Punkte (bis KFC Uerdingen)/Enrico Maaẞen: 41 Spiele, 10-9-22 50:78 Tore (-28), 39 Punkte (0,9Ø)/Jess Thorup: 6 Spiele, 3-3-0 13:8 Tore (+5) 12 Punkte (2,0Ø)/Aktuelles Buch: George Orwell - 1984

  • Gutes Spiel unter widrigen Umständen. Schade, dass Koubek aus meiner Sicht den unnötigen Fehler zum 1:1 begeht. Die Innenverteidiger waren da, daher das Spekulieren auf die Mitte völliger Quatsch.


    Und bei den Bauern wäre mit jeder Minute ohne Tor das Kopfkino weiter gegangen.


    Für die nächste Pokalrunde mal kein Bayern, BVB oder Dosen vor dem Finale in Berlin.

  • Heute wieder den Nachweis erbracht, dass man, egal mit welcher Aufstellung, jede Mannschaft in der Liga fordern und gegen jeden bestehen kann. Wenn man das so weiter auf den Platz bringen kann, wird man mit dem Abstieg nichts zu tun haben.


    Ich persönlich fand die Wechsel nach dem 2-3 personell gesehen ein wenig seltsam.

  • Meiner Meinung nach nicht unbedingt richtig.


    Man kann auch Tore erziehlen ohne das der Gegner jetzt unbedingt einen Fehler machen muss.


    Und selbst wenn dann waren es heute halt Fehler die man eher selten so macht.


    Koubeks spekulieren beim 1:1, das Ding durch die Hosenträger oder der Fehlpass vor dem letzten Tor.


    War alles einfach mega unglücklich. Wie gesagt ohne da jetzt einem der Spieler was Böses zu wollen.

    Platz 27: Nur noch 61 Punkte (bis KFC Uerdingen)/Enrico Maaẞen: 41 Spiele, 10-9-22 50:78 Tore (-28), 39 Punkte (0,9Ø)/Jess Thorup: 6 Spiele, 3-3-0 13:8 Tore (+5) 12 Punkte (2,0Ø)/Aktuelles Buch: George Orwell - 1984

  • Ich war heute auf Einladung des Fereins als VIP unterwegs:

    Präse Krapf sagte in der Loge Hallo, Gikiewicz nahm sich Zeit zum Smalltalk, Autogrammkartln und fotografieren und O.Kahns Hinterkopf sieht von oben tatsächlich so aus wie in der Sportschau.

    Stimmung klasse, Spiel gut, aber das 1:1 hätte so nicht fallen sollen ... da war man zur Halbzeitpause in der Loge zwischen Würstl, Kuchen und Wurstsalat einer Meinung.

    Samstag bin ich wieder anständig unterwegs ...

    Ticketverkäufe via unautorisierter Plattformen sind > atgb@fcaugsburg.de < mit Link, Screenshot o.ä. zu melden!
    "Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal die Fresse halten!" - Dieter Nuhr :flag_de: Meinung ≠ Ahnung | Wetter ≠ Klima | Gefühl ≠ Fakten

  • Die Stimmung nach dem Spiel war phänomenal!

    Ganz großes Kino von der Mannschaft und von den Rängen. Endlich wieder richtiges Gänsehautfeeling!

    Scheiss auf das Ergebnis oder das Ausscheiden. Es macht wieder richtig Bock sich die Spiele anzuschauen und das merkt man.

    Enno hat mich ja von Anfang an gepackt. Nach 4 Spielen dachte ich wie immer auf den üblichen Rattenfänger reingefallen zu sein. Aber was die Mannschaft seitdem auf den Platz bringt ist genau das was er versprochen hat. Richtig geil!

  • tolles Spiel. Ich war nach 10 Minuten schon begeistert obwohl ich befürchtet habe, dass dieses kraftraubende Spiel

    nicht über das ganze Spiel durchzuhalten ist. Aber unsere Mannschaft scheint auch konditionell in einer sehr guten

    Verfassung zu sein.

    Die Bayern waren völlig verunsichert, Nagelsmann hatte teilweise einen panischen Gesichtsaudruck, die Weltstars

    des FCB wussten gar nicht, wie ihnen geschieht! Da wäre alles möglich gewesen!

    Sooooo schade, dass wir den FCB selbst zurück ins Spiel gebracht haben. Das erste Tor darf so einfach nicht fallen.

    Schade, dass Koubek seine sonst sehr gute Leistung so wieder relativiert hat. Nach der Einladung zum zweiten Tor

    konnte man richtig sehen und spüren, wie den Bayern riesige Felsen von den Schultern fielen. Die hatten richtig Bammel vor

    dem FCA , allein das ist schon eine Sensation :smile0: ........

    Ich hatte einen tollen Fußball Abend. Das Ergebnis ist mir jetzt fast wurscht. Jetzt volle Konzentration auf die Liga und mit solchen

    Leistungen sollte der Klassenerhalt gut machbar sein......

  • Tolles Spiel unserer Jungs, mit den Mitteln, die wir hatten, das Beste herausgeholt, die Millionaros aus Menga so richtig richtig ins Schwitzen und Schwierigkeiten gebracht, zumindest phasenweise...

    Wichtig auch: keine plumpen Fouls und ungeschicktes Holzen vor einem Millionen-TV-Publikum, sondern nur maximal unangenehm fürden Gegner: wirklich Werbung in Sachen FCA.So wächst wieder was zusammen in der WWK-Arena!:flag::like::flag:


    Ich hoffe nur, dass keine weiteren Verletzungen aufgetreten sind und unsere Spieler in den wenigen Tagen gut regenerieren können, weil: Spiel am Wochenende ist wichtiger!!!