10. Spieltag | SO 16.10.2022 15h30 | 1. FC Köln - FC Augsburg

  • 1. Bundesliga - 10. Spieltag

    Sonntag, 16. Oktober 2022 um 15.30 Uhr

    RheinEnergieSTADION (50000 Plätze)

    TV/Stream: DAZN



    3 : 2



    KOE | FCA

    81' Tigges 61' Huseinbašić 47' Tigges | 68' Caligiuri 14' Niederlechner

    6 Schüsse aufs Tor 2

    79% Passquote 62%

    44,1% Zweikampfquote 55,9%

    64,3% Ballbesitz 35,7%

    117 Laufleistung (km) 113



    Zitat

    Auf Tuchfühlung

    Der Weg nach oben ist aber deutlich kürzer als nach unten – so ist der Dritte FC Bayern München mit 16 Zählern nur einen Sieg entfernt, der Vorsprung auf den Relegationsrang 16 beträgt für beide Vereine sieben Punkte.

    13 als Glückszahl

    Augsburg hat nach neun Bundesliga-Spieltagen 13 Punkte auf dem Konto und damit so viele wie noch nie zu diesem Zeitpunkt.

    Noch mehr Fakten zum Spiel ==> Bundesliga.com

  • Das steht an:

    10. Spieltg. So. 16.10.2022 15:30 A-1.FC Köln 9. Platz, 13 Punkte

    11. Sa. 22.10.2022 15:30 H-RB Leipzig 11. Platz , 12 Punkte

    12. Sa. 29.10.2022 15:30 A-VfB Stuttgart 17. Platz, 5 Punkte

    13. Sa. 05.11.2022 15:30 H-E. Frankfurt 8. Platz, 14 Punkte

    14. Mi. 09.11.2022 20:30 A-Union Berlin 1. Platz, 20 Punkte

    15. Sa. 12.11.2022 15:30 H-VfL Bochum, 18. Platz, 4 Punkte


    Das ist unser Spielplan bis zur WM Pause und demnach geht es am Sonntag nach Köln. Wetten, dass

    mehrere "Geißböcke" was von den unsympathischen Augsburgern faseln und den Elferpunkt Zerstörer

    Hitz ins Spiel bringen.

    Am 10.12.21 gewannen wir in Köln 2:0, kassierten dann im Rückspiel (30.04.22) zuhause eine 1:4 Klatsche.

    Nach dem Gesetz der Serie, wären eigentlich erneut wir dran, zumal uns Berisha wieder zur

    Verfügung steht, doch nun müssen wir die komplette IV ersetzen, wobei die gelbe Karte gegen Bauer

    ein Witz war.

    Köln 9.mit 13 Punkten und 16:15 Toren, worauf wir auf dem 10. Platz folgen, mit gleicher Punktezahl und

    9:13 Toren. Die Rheinländer liegen uns, wie die Statistik oben zeigt, vor allen in ihrem Zuhause.


    1.FC Köln, die Startaufstellung in Gladbach: 4-2-3-1


    Schwäbe

    Schmitz, Hübers, Hector, Kilian

    Ljubicic, Kainz

    Duda, Skhiri, Maina

    Tigges


    Im letzten Spiel, dem Derby in Gladbach waren die Kölner bis zur Pause ebenbürdig, erst als Kainz mit

    gelb-rot vom Platz musste und Ljubicic sich durch ein Foul verletzte, kristallisierte sich eine Gladbacher

    Überlegenheit raus und das Spiel endete 5:2.

    So verrückt ist die Bundesliga, da verliert Gladbach ne Woche vorher in Bremen 5:1 und nun trumpfen

    sie so auf.

    Kommenden Donnerstag muss Köln noch bei Partizan Belgrad antreten, den Gegner kennen wir ja zur

    Genüge. Dabei fällt mir immer sofort Bobadilla ein, mit seinem Geniestreich am Spielende.

    So ein Euro Auftritt kostet die Rheinländer jedenfalls Kraft, mit Reisestrapazen und Spiel. Das Heimspiel

    wurde 0:1 verloren gegen die Partisanen. Ein Sieg dort würde natürlich zusätzliche Kräfte freisetzen.


    Unsere Jungs haben wieder ihre deutliche FCA DNA ausgepackt, genau so wie wir sie gerne sehen

    wollen. Kämpfen bis zur letzten Minute und jeder rennt für jeden um Fehler auszubügeln.

    Da hat bisher Enrico Maaßen gute Arbeit geleistet, wird aber ständig vor neue Probleme gestellt.

    Im letzten Spiel musste er Gikiewicz, Hahn und Berisha ersetzen, nun steht er ohne Innenverteidiger

    da und muss Bauer und Gouweleeuw ersetzen. Da ist er nicht zu beneiden, aber er wird auch das meistern.

    Vargas wird sicher wieder für Hahn auflaufen, denn er sprühte richtig vor Tatendrang.

    Auch wenn Koubek eine richtig tolle Leistung auspackte, so wird trotzdem Gikiewicz in seine

    Kiste zurück kehren, dabei könnte er dann Winther und Gumny als IV vor sich haben und Iago links,

    Framberger rechts als Verteidiger auflaufen.

    Der Rest stellt sich von selbst auf, mit Gruezo und Rexhbecaj, Demirovic, Berisha und Niederlechner.

    Beliebte Auswärtsfahrt

    In Köln ist der FC Augsburg seit sieben Partien ungeschlagen (4 Siege, 3 Remis), damit so lange wie

    nie zuvor in seiner Bundesliga-Geschichte bei einem Verein.

    Wird also sicher Power Fußball von beiden Seiten, darauf können wir uns freuen.

    Wünsche den Mitfahrern viel Spaß in Köln, eine gesunde Rückkehr und was Zählbares im Gepäck.


    MrACE

    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! Hemad, machs guat. :hutab:

    Ich bin ein FC Augsburger!


    Fußball ohne Gegner nennt man Training, darum achte ich jeden Gegner, denn mit ihnen macht es erst richtig Spaß!

  • Mein persönliches Highlight Spiel der Saison.

    Freitag bis Montag vor Ort in Kölle die geilste Auswärtsfahrt und das jedes Jahr seit 10 Jahren :zwinkern0:

    3 Punkte werden wir im Rucksack mit in die Fuggerstadt mitbringen

    Gebe ich Dir absolut recht. So sehr mich diese wirklich ätzenden Kölner Fans aufregen, so sehr bewundere ich Sie für Ihre Liebe und Treue zu Ihren Verein.

    Jetzt haben Sie zweimal verloren, sogar das Derby, sodass schon wieder Zweifel aufkommen, ob der Weg der richtige ist.

    Und nun kommen wir, die Sie überhaupt nicht leiden können: keine Tradition, keine Auswärtszuschauer, nur Hacker und Treter in der Mannschaft und überhaupt, braucht Augsburg niemand. Und liebe Kölner ich verspreche Euch: diesmal wird es noch viel schlimmer. Wir werden Euren Verteidiger auf die Füße treten und Ihnen richtig weh tun. So nebenbei nehmen wir noch drei Punkte mit und Ihr könnt in Eurem FC Forum rumheulen.

    Nur der FCA:winken::flag:

  • Das Tor von Bobadilla könnte ich mir jeden Tag ansehen


    Absoluter Gänsehautmoment


    (Jetzt wo ich mir es noch einmal angesehen habe) was ist eigentlich aus den Schiedsrichter Assistenten geworden die immer an der auslinie standen? Sollte das damals nicht dauerhaft sein?

    Platz 27: Nur noch 42 Punkte (bis KFC Uerdingen)/Enrico Maaẞen: 41 Spiele, 10-9-22 50:78 Tore (-28), 39 Punkte (0,9Ø)/Jess Thorup: 21 Spiele, 8-7-6 35:29 Tore (+6) 31 Punkte (1,6Ø)/Aktuelles Buch: James Redfield - Die Prophezeiungen von Celestine

  • Im Hexenkessel von Partizan Belgrad zu bestehen,

    schaffen halt nur wirklich ganz große Mannschaften.

    Haben wir ja auch nicht. Inge hatte einen Wadenbeinbruch ...



    Zum Köllespiel: kein Gikiewicz, kein Maier, kein Berisha. Sprachs Maassen.

    Ticketverkäufe via unautorisierter Plattformen sind > atgb@fcaugsburg.de < mit Link, Screenshot o.ä. zu melden!
    "Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal die Fresse halten!" - Dieter Nuhr :flag_de: Meinung ≠ Ahnung | Wetter ≠ Klima | Gefühl ≠ Fakten

  • Das Schiedsrichtergespann

    Felix Zwayer (SR),

    Marco Achmüller (SR-A. 1), Thomas Gorniak (SR-A. 2),
    Sven Waschitzki-Günther (4. Offizieller),

    Tobias Welz (VA), Stefan Lupp (VA-A)

    Soll ich lachen oder weinen? Zwayer, na ja!

    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! Hemad, machs guat. :hutab:

    Ich bin ein FC Augsburger!


    Fußball ohne Gegner nennt man Training, darum achte ich jeden Gegner, denn mit ihnen macht es erst richtig Spaß!